Wer ist der Jeb von Minecraft?

Als Minecraft-Schöpfer Markus „Notch“ Persson beschloss, sein Studio Mojang zu verlassen, nachdem er seine Firma an Microsoft verkauft hatte, musste jemand einspringen und seinen Platz als Minecraft-Chefdesigner einnehmen. Die Person, die ausgewählt wurde, um Notchs geliebten Thron als Minecraft-Chefentwickler und Designer zu übernehmen, war Jens Bergensten. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wer Jeb ist, verschiedene Aspekte seiner Vergangenheit im Zusammenhang mit dem Spiel und warum er für Minecraft sehr nützlich ist! Fangen wir an!

Jens Bergensten

Jens Peder Bergensten (oder Jeb, wie er in der Minecraft-Community besser bekannt ist) ist ein schwedischer Videospiel-Designer. Jens Bergensten wurde am 18. Mai 1979 geboren. Wie Markus „Notch“ Persson (Schöpfer von Minecraft und Mojang) begann auch Jeb schon in jungen Jahren mit dem Programmieren. Im Jahr 1990, als Jens Bergensten elf Jahre alt war, begann er mit der Programmierung seiner ersten Videospiele. Diese Videospiele wurden mit Turbo Pascal und BASIC erstellt. Zehn Jahre später begann Jeb mit dem Modifizieren und Erstellen von Levels für das Videospiel Quake III Arena.

Einige Zeit später begann Jens für das Studio Korkeken Interactive zu arbeiten und leitete die Entwicklung von Whispers in Akarra . Jebs Spiel wurde nach Unstimmigkeiten darüber, wie das Spiel in Bezug auf die kreative Vision produziert und gestaltet werden sollte, eingestellt. Während seines Studiums an der Universität Malmö gründete Jeb 2008 zusammen mit zwei seiner Freunde das Oxeye Game Studio. Seine Firma, Oxeye Game Studio, ist für die Entwicklung des neuen Videospiels von Mojang, Cobalt, verantwortlich. Das Studio entwickelte und veröffentlichte auch ein Spiel, das den zweiten Platz bei den Swedish Game Awards gewann, „Harvest: Massive Encounter . „

Minecraft

Jeb begann Ende 2010 bei Mojang als Backend-Entwickler für das Videospiel Scrolls zu arbeiten. Seitdem er dem Team beigetreten ist, hat Jens an vielen Titeln wie Minecraft, Scrolls und Cobalt für Mojang gearbeitet. Jens ist auch an der Entwicklung des Videospiels Catacomb Snatch beteiligt. Catacomb Snatch entstand während des Humble Bundle Mojam Charity-Events, bei dem Spieleentwickler in 60 Stunden ein Spiel aus dem Nichts entwickeln mussten.

Seit seinem Einstieg bei Mojang ist Jeb für das Hinzufügen von Features wie Kolben, Wölfe, Dörfer, Festungen, Netherfestungen und mehr zu Minecraft verantwortlich. Ihm wird auch das Hinzufügen der Redstone Repeater zum Spiel zugeschrieben. Mit Jeb, der viele wichtige Funktionen zu Minecraft hinzugefügt hat, hat sich das Spiel massiv verändert (wohl zum Besseren). Diese Änderungen haben die Art und Weise, wie viele Spieler ihre Umgebung in Minecraft betrachten und mit ihr interagieren, verändert und geben den Spielern die Möglichkeit, sich neue Lösungen für Probleme auszudenken.

Durch das Hinzufügen von Redstone-Repeatern zum Spiel konnten in Minecraft viele neue Erfindungen gemacht werden. Mit diesem Update können Spieler seit der Veröffentlichung neue Erfindungen erstellen. Redstone-Repeater sind dafür verantwortlich, dass fast alle grundlegenden Redstone-Kreationen so funktionieren, wie sie es tun. Dieses Update gab Minecraft eine technischere Seite, die vorher ohne den Einsatz von Modifikationen im Spiel nicht denkbar war.

Jeb das Schaf

Ein lustiges und interessantes kleines Geheimnis in Minecraft, von dem viele Spieler nichts wissen, ist die Möglichkeit, ein Schaf in allen Farben des Regenbogens klicken zu lassen. Dieses Osterei wurde 2013 hinzugefügt, um auf lustige Weise zu zeigen, wozu Minecraft fähig ist. Um dieses Geheimnis in Minecraft zu lüften, müssen die Spieler ein Schaf mit Hilfe eines Namensschildes und eines Ambosses „jeb_“ nennen.

Der neue Chefentwickler von Minecraft

Nach der Programmierung und Erstellung vieler neuer Teile sowie einzigartiger Aspekte von Minecraft und nach Notchs abruptem Weggang von Mojang im Jahr 2011 wurde Jeb schnell zum Chefentwickler und Designer von Minecraft. Die Übernahme von Minecraft durch Jens Bergensten war zu Beginn seines neuen Amtes sehr umstritten. Vielen Fans missfiel sofort der schnelle Wechsel in der Führung ohne große Vorankündigung. Letztendlich haben viele Fans festgestellt, dass Jeb neue Ideen eingebracht und viele Konzepte in Minecraft verbessert hat.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.