Alles, was Sie über Steam Workshop wissen müssen

Steam Workshop, ein Element der Steam Community, wurde entwickelt, um Spielmodifikationen zu erleichtern. Die meisten Steam-Spiele, die von Workshop unterstützt werden, ermöglichen es Ihnen, Mods per Mausklick herunterzuladen und zu installieren; -Entwickler nutzen den Workshop , um gemeinsam an Inhalten zu arbeiten, die schließlich in einem Spiel landen könnten.

Wie funktioniert der Steam Workshop?

Der Steam Workshop ist ein Repository von Mods für Steam-Spiele. Die Verknüpfung mit Steam Workshop ermöglicht es Entwicklern, ihre Mods hochzuladen, um sie einem großen Publikum zugänglich zu machen, und bietet regulären Spielern einen einfachen, rationalisierten Prozess, um Mods zu erhalten. Wenn Sie den Steam-Workshop öffnen, auf den Sie über die Steam-Community zugreifen können, wird Ihnen eine Liste beliebter Spiele angezeigt, für die Mods zum Herunterladen zur Verfügung stehen. Sie können auch zwischen vorgestellten Spielen, kürzlich aktualisierten Spielen und kürzlich gespielten Spielen wählen. Sie können auch eine Liste aller Spiele sehen, die diese Funktion unterstützen. Sie können direkt über Ihre Steam-Bibliothek auf den Steam Workshop zugreifen. Wenn Sie auf ein Spiel in Ihrer Bibliothek klicken und dieses Spiel Steam Workshop-Unterstützung bietet, finden Sie eine Schaltfläche, die direkt zur Steam Workshop-Seite für dieses Spiel führt.

Ist der Steam Workshop kostenlos?

Die Nutzung des Steam-Workshops ist kostenlos, und die meisten Mods und anderen Gegenstände, die Sie dort finden, sind ebenfalls kostenlos. Einige Spiele, wie z. B. Skyrim, enthalten auch Premium-Mods, die Sie kaufen müssen. Wenn Sie eine dieser Mods kaufen, geht ein Teil Ihrer Zahlung direkt an die Person, die die Mod erstellt hat.

Wenn Sie für eine Mod auf Steam Workshop bezahlen, und sie nicht wie beworben funktioniert oder Sie mit Ihrem Kauf nicht zufrieden sind, können Sie sie über eine Rückerstattungsrichtlinie zurückgeben, die derjenigen ähnelt, die für Spielrückgaben auf Steam gilt.

Wie man Mods aus dem Steam Workshop herunterlädt

Wenn ein Spiel mit dem Steam Workshop kompatibel ist, abonnieren Sie es einfach, um auf seinen Stream mit modifizierten Inhalten zuzugreifen. Dieses Verfahren funktioniert anstelle des Herunterladens oder Installierens einzelner Steam Workshop-Elemente. Wenn Sie einen Gegenstand oder eine Mod nicht mehr in Ihrem Spiel haben möchten, können Sie sich einfach abmelden, und Steam wird ihn entfernen.

Bevor Sie Artikel aus dem Steam Workshop herunterladen und installieren, sollten Sie unbedingt eine Sicherungskopie Ihrer Spieldateien und Speicherdaten erstellen.

So erhalten Sie Mods und andere Steam Workshop-Elemente:

  1. Starten Sie Steam, öffnen Sie Ihre -Bibliothek und wählen Sie ein mit Steam Workshop kompatibles -Spiel aus.
  2. Blättern Sie nach unten zum Abschnitt Werkstatt und wählen Sie die Werkstatt durchsuchen.

    Wenn Sie die Schaltfläche Workshop durchsuchen nicht sehen, bedeutet , dass das Spiel nicht mit Steam Workshop kompatibel ist und Sie ein anderes Spiel ausprobieren müssen.

  3. Jedes Steam Workshop-kompatible Spiel hat eine Steam Workshop-Seite. Diese Seite bietet Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, neue Modelle, Plugins, Mods und mehr zu entdecken .
  4. Klicken Sie auf ein beliebiges Element auf der Hauptseite, das Sie interessiert, verwenden Sie die Suchfunktion oder blättern Sie mit einer der Sortieroptionen.
  5. Wenn Sie ein Element finden, das Sie interessiert, wählen Sie es aus.
  6. Wenn einen Gegenstand in Steam Workshop auswählt, zeigt zusätzliche Informationen zu diesem Gegenstand an. Wenn Sie es selbst ausprobieren wollen, wählen Sie + Abonnieren.

    Wenn Sie das Element, das Plugin oder den Mod aus Ihrem Spiel entfernen möchten, gehen Sie zurück auf dieselbe Seite und wählen Sie erneut Abonnieren.

  7. Starten Sie Ihr Spiel und testen Sie Ihren neuen Gegenstand oder Mod.
  8. Sie können mehrere Gegenstände, Plugins und Mods gleichzeitig herunterladen, aber einige S Team Workshop-Gegenstände können mit anderen in Konflikt geraten. Wenn Ihr Spiel nach der Installation mehrerer Steam Workshop-Elemente nicht richtig funktioniert, versuchen Sie, diese nacheinander zu entfernen, bis das Spiel richtig funktioniert.

Abstimmen über Gegenstände in Steam Workshop

Einige Spiele verfolgen einen anderen Ansatz und erlauben Ihnen, über von Benutzern eingereichte Gegenstände in Steam Workshop abzustimmen. Bei dieser Anordnung werden nur die beliebtesten Mods in das Spiel integriert. So können Sie in Steam Workshop über Artikel abstimmen:

  1. Öffnen Sie Ihre Steam-Bibliothek und klicken Sie auf ein Spiel, das diese Steam Workshop-Implementierung unterstützt.
  2. Blättern Sie nach unten und wählen Sie Durchsuchen der Werkstatt.

    Wenn Sie keine Option zum Durchsuchen des Workshops sehen, unterstützt das Spiel den Steam Workshop nicht.

  3. Wenn Sie neue Artikel zur Abstimmung entdecken möchten, wählen Sie die große Schaltfläche Klicken, um die Abstimmung in Ihrer Warteschlange zu starten.

    Wenn Sie für einen bestimmten -Artikel abstimmen möchten, können Sie im Suchfeld danach suchen.

  4. Wenn Sie möchten, dass ein bestimmter Gegenstand im Spiel erscheint, wählen Sie Ja.
  5. Wählen Sie Nächstes Element in der Warteschlange und wiederholen Sie den Abstimmungsvorgang für die restlichen Elemente.
  6. Sie können jeden Gegenstand auf der Steam Workshop-Seite auswählen, um direkt für ihn zu stimmen.
  7. Wählen Sie „Ja“ , wenn der Gegenstand im Spiel erscheinen soll.
  8. Sie können für so viele Artikel stimmen, wie Sie möchten. Wenn eine Steam Workshop-Eingabe genügend Stimmen erhält, kann der -Entwickler des Spiels entscheiden, sie in das Spiel aufzunehmen.

Kann jemand auf Steam Workshop hochladen?

Der Steam Workshop ist für jeden verfügbar. Es gibt keine Einstiegshürden, außer Ihrem Geschick und Ihrer Vorstellungskraft. Allerdings müssen Sie für die Einreichung von Artikeln einen Vertrag mit Valve unterschreiben. Das Hochladen auf Steam Workshop ist komplizierter als das Herunterladen von -Mods, und erfolgt nicht über den Steam-Client. Jedes Spiel, das Steam Workshop-Unterstützung hat, hat eine eigene Methode zum Hochladen. Einige Spiele haben eine Menüoption im Spiel, mit der Sie Ihre Mods auf Steam Workshop hochladen können, bei anderen müssen Sie einen Befehlszeilencode eingeben. Einige Publisher bieten auch ein Dienstprogramm mit dem Namen an, um Mods für ihre Spiele auf Steam Workshop hochzuladen. Wenn Sie daran interessiert sind, auf Steam Workshop hochzuladen, überprüfen Sie Ihr -Spiel , um zu sehen, ob es eine entsprechende Option hat. Wenn dies nicht der Fall ist, wenden Sie sich an den Entwickler oder Herausgeber des Spiels, um spezifische -Anweisungen zu erhalten.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert