Wie man einen Benutzer auf PS4 löscht

Benutzerprofile, die nicht mehr benötigt werden, können Sie einfach löschen. Hier erfahren Sie, wie Sie Benutzerprofile von Ihrer PlayStation 4 löschen; es dauert nur ein paar Schritte und hilft Ihnen, mehr Platz auf Ihrem Gerät für Spiele und andere Medieninhalte freizugeben, die Sie genießen können. Das Löschen eines Kontos auf Ihrer PlayStation unterscheidet sich vom -Löschen Ihres Kontos bei Sony. Wenn Sie ein Konto von Ihrer PlayStation löschen, kann das Konto dennoch erneut von den Sony-Systemen heruntergeladen werden.

Löschen eines Benutzers von Ihrer PlayStation

Durch das Löschen von Benutzern von Ihrer PlayStation 4 wird zwar Platz für weitere Inhalte geschaffen, Sie sollten jedoch vorher mit der Person sprechen, die das Konto erstellt hat, um keine wichtigen Informationen zu löschen. Wenn Sie das Profil eines Benutzers auf Ihrer PlayStation 4 löschen, werden die gespeicherten Daten des Benutzers, alle Screenshots und Videoclips, die er erstellt hat, gelöscht. Außerdem sind alle vom Benutzer erworbenen Spielelizenzen oder Medien nicht mehr verfügbar.

  1. Melden Sie sich bei einem PlayStation-Konto auf Ihrer PS4 an und öffnen Sie die Option Einstellungen oben auf dem Bildschirm.
  2. Blättern Sie nach unten und wählen Sie die Option Anmeldung Einstellungen .
  3. Blättern Sie nach unten und wählen Sie die Option Benutzerverwaltung.
  4. Option wählen Benutzer löschen.
  5. Wählen Sie das Benutzerkonto aus, das Sie von Ihrer PlayStation entfernen möchten.
  6. Bestätigen Sie die Aktion, indem Sie die Schaltfläche Löschen wählen.

    Das Löschen eines Kontos auf Ihrer PlayStation unterscheidet sich vom Löschen des Sony-Kontos. Wenn Sie ein Konto von Ihrer PlayStation löschen, kann das Konto dennoch erneut von Sony-Systemen heruntergeladen werden.

Löschen eines Benutzers auf PS4

Was passiert mit einem gelöschten Konto?

Wenn Sie ein PlayStation-Konto von Ihrem System löschen, werden alle mit dem Benutzer verbundenen Daten gelöscht, einschließlich Spielespeicherdaten und Screenshots. Darüber hinaus werden alle Spiele, Anwendungen oder Medieninhalte, die über das Profil erworben wurden, unzugänglich , da die Lizenz für diese Inhalte ebenfalls entfernt wird; die einzige Ausnahme ist, wenn ein anderer Benutzer auf dem System ebenfalls eine Lizenz für das betreffende Material besitzt. Playstation -Konten können auf einem System zu Download zurückkehren, wenn ein Benutzer zu seiner Konsole zurückkehren möchte. Der oben beschriebene Löschvorgang entfernt ein Konto nicht vollständig aus dem System von Sony; ein anderer Prozess muss befolgt werden, wenn ein Konto vollständig gelöscht werden soll, aber dies entfernt das Konto aus seinem System.

Wenn Sie das Profil eines Benutzers auf seiner PlayStation 4 löschen, werden gespeicherte Benutzerdaten, Screenshots und Videoclips, die er erstellt hat, gelöscht. Außerdem werden Lizenzen für Spiele oder Medien, die der Benutzer erworben hat, nicht mehr verfügbar sein.

Wie kann ich die Erstellung von Gastkonten verhindern?

Es kann vorkommen, dass das Herunterladen eines Profils auf Ihrer PlayStation zu lästig ist, z. B. wenn jemand einfach einem Spiel beitreten möchte, das gerade spielt. Wenn Sie nur ein temporäres Konto benötigen, sollten Sie in Erwägung ziehen, ein Gastkonto für Ihren Besucher anzulegen. Anstatt sich mit einem Benutzerkonto anzumelden, wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie die Option Neuen Benutzer hinzufügen, aber wählen Sie dann die Option Gastkonto.

Guest -Konten löschen nach dem Abmelden alle zugehörigen Daten vollständig. Speichern Sie nichts in einem Gastkonto, was Sie nicht verlieren möchten, wenn abgemeldet wird.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.