Nintendo 3DS vs. DSi: ein Vergleich

Der Nintendo 3DS , der 2011 in Nordamerika veröffentlicht wurde, ist der Nachfolger der Nintendo DS-Familie von Handheld-Konsolen. Der Nintendo DSi hat lediglich einige der Hardware-Funktionen des Nintendo DS Lite erweitert. Der Nintendo 3DS spielt eine eigene Spielebibliothek und verfügt über einen speziellen Bildschirm, der 3D-Grafiken ohne Spezialbrille darstellt. Wir testen beide Konsolen, um zu sehen, wie sie im Vergleich abschneiden.

Gesamtfazit

  • Unterstützt 3DS- und original Nintendo DS-Spiele.
  • Autostereoskopische 3D-Grafik.
  • Neuere Modelle, die noch in Produktion sind.
  • Geringfügig teurer.
  • Spielt alle originalen Nintendo DS-Spiele.
  • Nintendo hat die Unterstützung eingestellt.
  • Kann für einen geringen Preis gebraucht gekauft werden.

Der DSi und das ursprüngliche 3DS-Modell werden nicht mehr produziert. Andere Varianten des 3DS , wie der New 3DS und der New 2DS XL sind jedoch weiterhin in Produktion. Neue 3DS-Spiele werden ebenfalls veröffentlicht, während die ursprüngliche DS-Familie von Nintendo offiziell in den Ruhestand versetzt wurde.

Hardware: Der Nintendo 3DS ist leistungsfähiger

  • Überlegene Nicht-3D-Grafik.
  • Eingebautes Gyroskop und Beschleunigungsmesser.
  • Touchscreen-Bedienelemente.
  • Leistungsstarker eingebetteter Webbrowser.
  • Touchscreen-Bedienelemente.
  • Schlankes und leichtes Design.

Der obere Bildschirm des 3DS stellt Spielumgebungen in 3D dar, wodurch der Spieler ein größeres Gefühl von Tiefe erhält. Im Spiel Steel Diver , zum Beispiel sitzt der Spieler hinter dem Periskop eines U-Bootes und feuert Torpedos auf feindliche U-Boote. Es ist möglich, den 3D-Effekt zu reduzieren oder ganz zu deaktivieren. In einigen 3DS-Spielen wird die -Aktion auf dem Bildschirm gesteuert, indem das 3DS-Gerät nach oben und unten geneigt oder von einer Seite zur anderen gedreht wird. Dies geschieht über das eingebaute Gyroskop und den Beschleunigungssensor. Allerdings nutzen nicht alle Spiele diese Funktionen, und viele derjenigen, die dies tun, erlauben dem Spieler auch die Verwendung eines herkömmlichen Steuerungsschemas. Star Fox 64 3D ist ein Beispiel für ein 3DS-Spiel, das den Beschleunigungssensor nutzt.

Spiele: 3DS unterstützt mehr Spiele

  • Es werden weiterhin neue Spiele entwickelt.
  • Herunterladen und Spielen von DSiWare-Spielen.
  • Neue und klassische Spiele online kaufen.
  • Unterstützt keine Game Boy Advanced-Spiele wie das ursprüngliche DS-Modell.
  • Es werden keine neuen Exklusivtitel veröffentlicht.

Wenn Sie einen Nintendo 3DS kaufen, müssen Sie Ihre DS-Bibliothek nicht zurücklassen. Der 3DS spielt DS-Spiele (und damit auch DSi-Spiele ) über den Spielkartensteckplatz auf der Rückseite der Konsole ab. Sowohl DSi als auch 3DS können DSiWare herunterladen. DSiWare ist Nintendos Bezeichnung für originale und herunterladbare Spiele, die für den DSi entwickelt wurden. Sowohl der Nintendo 3DS als auch der DSi können DSiWare herunterladen, solange Sie Zugang zu einer Wi-Fi-Verbindung haben. Die Nintendo Virtual Console ist auf dem 3DS nur über eine Wi-Fi-Verbindung zugänglich. Zusätzlich zu neuen Spielen können Sie klassische Game Boy-, Game Boy Color- und NES-Titel auf einem 3DS kaufen und spielen.

Zusatzfunktionen: DSi kommt zu kurz

  • Fotos in 3D aufnehmen und weitergeben.
  • Streamen Sie Filme mit der Netflix-App.
  • Kostenlose Demos aus dem eShop herunterladen.
  • Unterstützung für die meisten Original-DS-Peripheriegeräte.
  • Spielen Sie DS-Multiplayer-Spiele mit 3DS-Benutzern.

Auf dem Nintendo 3DS ist Software vorinstalliert, darunter der eShop , der Mii Creator und ein Internet-Browser. Sie haben auch Zugriff auf Augmented-Reality-Spiele wie Face Raiders und Archery q , die die -Kameras auf dem 3DS nutzen, um Hintergründe zum Leben zu erwecken und sie in virtuellen Welten zu platzieren. Mit seinen zwei externen Kameras nimmt der Nintendo 3DS Fotos in der dritten Dimension auf. Der Nintendo DSi macht auch Fotos, allerdings nicht in 3D. Der 3DS spielt auch -MP3- und -AAC-Musikdateien von einer -SD-Karte ab. Der DSi spielt AAC -Dateien von einer SD-Karte ab, unterstützt aber keine MP3-Dateien.

Endgültiges Urteil

Wenn Sie kein Sammler von Handheld-Spielkonsolen sind, gibt es keinen Grund, einen DSi zu kaufen, da Sie mit dem 3DS Zugang zu denselben Spielen und Funktionen haben, plus einer ganzen Reihe von anderen. Wenn Sie einen originalen DS haben, verzichten Sie auf den DSi und steigen Sie auf den New 3DS XL um.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.