Wie man PS5-Downloads schneller macht

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um das Herunterladen von Spielen auf einer PlayStation 5 (Standard und Digital Editions) zu beschleunigen. Probieren Sie diese Tipps aus, um PS5-Downloads zu beschleunigen, oder stellen Sie sie so ein, dass sie auch dann herunterladen, wenn sich die Konsole im Ruhezustand befindet.

So beschleunigen Sie PS5-Downloads

Die einfachste Möglichkeit, PS5-Downloads zu beschleunigen, besteht darin, die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung zu erhöhen. Doch bevor Sie Ihr Internetpaket aufrüsten, können Sie einige einfache Tricks ausprobieren, um PS5-Downloads schneller zu machen.

  • Laden Sie immer nur eine Sache auf einmal herunter. Der Versuch, mehrere Dinge auf einmal herunterzuladen, kann alle Ihre Downloads verlangsamen.
  • Verwenden Sie während des Herunterladens keine Online-Funktionen. Das Spielen von Online-Spielen oder die Nutzung von webbasierten Diensten wie Netflix kann das Herunterladen beeinträchtigen.
  • Pause und Wiederaufnahme. Wenn ein Download bei einem bestimmten Prozentsatz zu stocken scheint, halten Sie den Download an und setzen Sie ihn fort, um die Verbindung zum Server wiederherzustellen.
  • Download im Ruhezustand. Lassen Sie Ihre PS5 im Ruhezustand, damit Ihre Downloads fortgesetzt werden können, während Sie nicht spielen.
  • Verwenden Sie eine kabelgebundene Verbindung anstelle von Wi-Fi . Eine Ethernet-Verbindung ist immer schneller und stabiler als eine drahtlose .
  • Aktualisieren Sie die PS5-Systemsoftware. Die Konsolensoftware sollte automatisch aktualisiert werden, aber Sie können manuell nach Updates suchen, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version haben.

Herunterladen im Ruhezustand

Wenn Sie die PS5 in den Ruhezustand versetzen, geht sie in einen stromsparenden Zustand über, sodass Sie das Spiel schnell wieder aufnehmen können, ohne die Konsole neu zu starten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass Ihre Konsole im Ruhezustand weiter herunterladen kann.

  1. Gehen Sie auf dem PS5-Startbildschirm zu Einstellungen.
  2. System auswählen.
  3. Wählen Sie Energiesparen.
  4. Auswahl Verfügbare Funktionen im Ruhezustand.
  5. Wählen Sie „Mit dem Internet verbunden bleiben“, um es zu aktivieren (falls nicht bereits aktiviert).
  6. Um Updates im Ruhemodus herunterzuladen, kehren Sie zu den Einstellungen zurück und wählen Sie Gespeicherte Daten und Spiel/App-Einstellungen.
  7. Wählen Sie Automatische Updates.
  8. Stellen Sie sicher, dass sowohl Auto-Download als auch Auto-Installation im Ruhemodus aktiviert sind.

Optimieren Sie Ihre Internet-Einstellungen für schnellere PS5-Downloads

Egal wie schnell Ihr Internet-Tarif ist, er kann die versprochenen Geschwindigkeiten nicht liefern, wenn Sie nicht die richtige Hardware haben. Überprüfen Sie die -Router – und -Modem -Anforderungen Ihres Internet-Pakets, um sicherzustellen, dass Sie die -Internetgeschwindigkeit erhalten, für die Sie bezahlen.

Pausieren und Fortsetzen von PS5-Downloads

Wenn Ihr Download eine Zeit lang bei einem bestimmten Prozentsatz stehen geblieben ist, versuchen Sie, den Download zu pausieren und fortzusetzen.

  1. Drücken Sie die PS-Taste auf dem PS5-Controller, um das Control Center zu öffnen.
  2. Downloads/Loads auswählen.
  3. Markieren Sie den Download und drücken Sie die Optionstaste an der PS5-Steuerung.
  4. Wählen Sie Pause.
  5. Um das Herunterladen fortzusetzen, drücken Sie die PS-Taste, um das Control Center aufzurufen, und wählen Sie Downloads.
  6. Wählen Sie den angehaltenen Download aus und wählen Sie dann Fortsetzen.

So verwenden Sie eine kabelgebundene Verbindung am PS5

Das PS5 verfügt über einen Ethernet-Anschluss, so dass Sie es direkt mit Ihrem -Modem verbinden können und eine stabilere Verbindung erhalten. Um eine verkabelte Konfiguration zu verwenden, müssen Sie einige Einstellungen in der Konfiguration des Systems vornehmen:

  1. Gehen Sie auf dem PS5-Startbildschirm zu Einstellungen.
  2. Wählen Sie Netzwerk.
  3. Wählen Sie Konfiguration.
  4. Wählen Sie Internet Connection Setup.
  5. Wählen Sie unten manuell konfigurieren.
  6. Wählen Sie Ein LAN-Kabel verwenden.
  7. Passen Sie die Einstellungen nach Ihrem Geschmack an und wählen Sie dann „Fertig“.

Ändern von DNS-Servern, um PS5-Downloads schneller zu machen

Wenn Sie eine Ethernet-Verbindung eingerichtet haben, können Sie versuchen, die Standard-DNS-Einstellungen zu ändern, um zu sehen, ob das hilft.

  1. Gehen Sie auf dem PS5-Startbildschirm zu Einstellungen.
  2. Wählen Sie Netzwerk.
  3. Wählen Sie Einstellungen.
  4. Wählen Sie Konfigurieren Internetverbindung.
  5. Wählen Sie unten Manuell konfigurieren .
  6. Wählen Sie Verwenden Sie ein LAN-Kabel.
  7. Wählen Sie DNS.
  8. Wählen Sie Primary DNS und setzen Sie es auf 8.8.8.8.8.
  9. Select Secondary DNS und setzen auf 8.8.4.4.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.