Die Sims 2: Babywunsch und Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft passiert im -Videospiel „Die Sims 2“ nicht von Zauberhand. Zwei Ihrer Sims müssen versuchen, ein Baby zu bekommen. Sims können an drei Orten versuchen, schwanger zu werden: im Bett, im Whirlpool und in der Kleiderkammer. Der Versuch, ein Baby zu bekommen, bedeutet nicht, dass die Frau auch schwanger wird. Es besteht eine 60-prozentige Chance auf eine Schwangerschaft im Bett, eine 50-prozentige Chance auf eine Schwangerschaft in der Kleiderkammer (öffentliche woohoo), und eine 25 -prozentige Chance auf eine Schwangerschaft im Whirlpool. Wenn Ihre Sims es mit der Elternschaft ernst meinen, sollten sie versuchen, ein Baby im Bett zu machen, wo die -Quoten besser sind.

Versuch eines Babys im Bett

Beim Versuch eines Babys im Bett entspannen sich ein Mann und eine Frau Sim gemeinsam in einem Bett. Wenn die Option „try for a baby“ oder „woohoo“ erscheint, wählen Sie „try for a baby“, wenn Sie wollen, dass Ihre Sims ein Baby bekommen. Wenn Sie nach dem Versuch, ein Baby zu bekommen, genau hinhören, hören Sie vielleicht ein Schlaflied. Um die Schwangerschaft zu bestätigen, lassen Sie beide Sims im Bett entspannen und prüfen Sie, ob die Option „Ein Baby bekommen“ erscheint. Wenn es nicht erscheint, ist Ihr Sim schwanger. Wenn Sie sich lieber überraschen lassen möchten, können Sie abwarten, ob die verräterischen Anzeichen einer Schwangerschaft auftreten.

‚Die Sims 2‘ Schwangerschaft: Tag 1

Die Schwangerschaft eines Sims dauert drei Tage – einen Tag für jedes Trimester. Sims verhalten sich während des ersten Tages der -Schwangerschaft anders. Manche Frauen sind davon nicht betroffen, andere verbringen mehr Zeit als sonst im Bad. Am ersten Tag kann ein Sim schwindlig erscheinen, wenn er still steht, oder erbrechen. Andere Veränderungen haben mit den Motiven (Blase, Energie, Hunger) zu tun, die etwas schneller als sonst abfallen.

Zweiter Tag

Am zweiten Tag zeigt Ihr Sim körperliche Anzeichen einer Schwangerschaft. Ihr Bauch wird heute ein wenig größer werden und sie wird Umstandskleidung tragen. Wenn der Sim einen Job hat, erscheint eine Meldung, dass er nicht arbeitsfähig ist und Tag mit Bezahlung frei hat. Die Gründe nehmen immer schneller ab als ein Tag. Von nun an bis zur Entbindung ist es eine gute Idee, jemand anderen für die schwangere Sim kochen zu lassen. Auf diese Weise kann sie sich entspannen und so bequem wie möglich sein.

Tag drei

Am dritten Tag hat Ihr Sim einen dicken Bauch und bleibt von der Arbeit zu Hause. Wenn Ihr Sim im Haus umherwandert, braucht er besondere Aufmerksamkeit. Seine oder ihre Motive erschöpfen sich in einem rasanten Tempo. Achten Sie besonders auf die Energie- und Hungerbalken. Wenn sie zu niedrig werden, kann die trächtige Sim sterben.

Geburt des Babys

Irgendwann am dritten Tag bringt die Sim ihr Baby zur Welt. Die Kamera lenkt Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre Sim , wenn sie bereit ist, das Baby zu bekommen. Das Spiel pausiert, und die Familienmitglieder versammeln sich, um zu sehen, wie das Baby auf die Welt kommt. Wenn Sie das Spiel an diesem Punkt speichern, bevor das Baby geboren wird, und Sie nicht die Art von Beziehung bekommen, die Sie wollen, können Sie das Spiel neu starten und erneut versuchen. Es erscheint ein Bildschirm, der anzeigt, dass ein neues Familienmitglied unterwegs ist. Das neue Baby liegt in den Armen des Sims. Sie müssen einen Namen für das Baby wählen. Sie können den Namen nicht ändern, also wählen Sie einen, der Ihnen gefällt. Der eigentliche Spaß an der Betreuung eines Babys und eines Kleinkindes kommt bald. Vielleicht bekommen Sie beim nächsten Mal Zwillinge.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.