Wie man SteamVR auf Oculus Quest oder Quest 2 spielt

  • Das Spielen von SteamVR auf Ihrem Quest ist so einfach wie das Anschließen eines kompatiblen USB-Kabels zwischen Ihrem PC und dem Headset und das Ausführen von SteamVR auf Ihrem Computer.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Oculus Quest Desktop-App, sowie Steam und SteamVR installiert haben.
  • Nicht alle Kabel sind vollständig kompatibel. Oculus empfiehlt ein 80-Dollar-Kabel, aber viele billigere -Kabel scheinen gut zu funktionieren .

Ihr Quest ist drahtlos , aber Sie können ein USB-Kabel verwenden, um PCVR-Spiele zu spielen. Hier ist, was Sie wissen müssen.

Kann die Oculus Quest Steam-Spiele abspielen?

Auf jeden Fall. Normalerweise sind die einzigen Spiele, die Ihr Quest oder Quest 2 (im Folgenden einfach als Quest bezeichnet) herunterladen und spielen kann, diejenigen im Oculus Store , auf den Sie in der Regel über die VR-Umgebung Ihres Headsets zugreifen.

Oculus hat eine neue Funktion namens Oculus Link veröffentlicht, mit der Sie Ihre Quest über ein USB-Kabel an einen Computer „anbinden“ können, auf die gleiche Weise, wie VR-Headsets wie die HTC Vive und Oculus Rift verbunden werden. Im Oculus Li nk-Modus kann the Quest jedes VR-Spiel spielen, das in Ihrer Steam-Bibliothek installiert ist, wodurch Sie Zugang zu einer ganz neuen Quelle von Spielen erhalten.

So richten Sie Ihre Oculus Quest zum Spielen von SteamVR-Spielen ein

Bevor Sie mit der Installation der Quest Software beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie ein Quest USB-Kabel haben, das Sie mit Ihrer Quest verwenden können. Es muss lang genug sein, damit Sie sich in Ihrem Spielbereich in der Nähe von Ihrem PC bewegen können, daher empfiehlt Oculus eine Länge von mindestens 3 Metern, und selbst das ist zu kurz, um praktisch zu sein, es sei denn, Sie halten relativ still.

Oculus empfiehlt sein offizielles Oculus Link-Kabel , ein 15 Fuß langes USB-C-Kabel, das für $79 im Handel erhältlich ist. Wenn Sie nicht so viel Geld ausgeben möchten, können Sie mit dem USB-C-Kabel beginnen, das in der Box mit Ihrem Quest enthalten ist, da es gut funktioniert. Oder Sie können nach alternativen USB-A oder USB-C Kabeln suchen.

  1. Stellen Sie sicher, dass die Oculus-Desktop-Software auf Ihrem Computer installiert und konfiguriert ist . Wenn Sie Ihr Quest bereits verwenden, haben Sie wahrscheinlich bereits diese Software installiert, die Ihnen Zugriff auf den Oculus Store und andere Quest-Funktionen ermöglicht.
  2. Wenn nicht bereits eingerichtet, installiert auch Steam auf Ihrem Computer. Sobald es installiert ist und Sie in Ihrem Steam-Konto angemeldet sind, installieren Sie SteamVR.
  3. Sobald die gesamte Software installiert ist, schließen Sie das Oculus Link USB-Kabel an Ihre Quest an und verbinden Sie das andere Ende mit einem freien Anschluss an Ihrem PC.
  4. Schalten Sie Ihr Quest ein.
  5. Nachdem die Quest und Ihr PC eine Verbindung ausgehandelt haben, sollte auf Ihrem PC ein Pop-up-Fenster erscheinen, in dem um die Erlaubnis zur Aktivierung von Oculus Link gebeten wird. Klicken Sie auf Weiter.
  6. Setzen Sie das Quest-Headset auf. Sie sollten ein -Pop-up-Fenster für Oculus Link sehen. Wählen Sie Oculus Link aktivieren.
  7. Sie können Steam VR jetzt auf zwei Arten starten. Sie können wählen, ob Sie SteamVR über Ihre Anwendungsbibliothek auf dem Headset oder über Ihren Computer-Desktop ausführen möchten. So oder so sollte SteamVR starten und Sie finden sich im SteamVR-Portal wieder, wo Sie ein beliebiges installiertes -Spiel zum Spielen auswählen können.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.