Wie man das Xbox One-Mikrofon repariert, das nicht funktioniert

Der Voice-Chat ist eine der meistgenutzten Funktionen der Xbox One Konsole. Er ermöglicht es den Spielern, mit ihren Freunden und Teamkollegen über das in Kinect eingebaute Mikrofon oder ein Mikrofon in einem Headset oder einem Paar Headsets zu sprechen. Wenn das Mikrofon an Ihrer Xbox One nicht richtig funktioniert, gibt es mehrere Lösungen, die Sie ausprobieren können.

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für alle Xbox One-Modelle, einschließlich der Xbox One S und Xbox One X.

Wie Xbox One Mikrofonprobleme auftreten

Ein Xbox One Mikrofonproblem kann sich als verzerrter Ton, gedämpfter Ton oder eingeschränkter Ton, den nur bestimmte Mitspieler hören können, äußern. Wenn Sie ein Xbox One Spiel spielen, das auf Sprachbefehle angewiesen ist, kann ein Fehler im Mikrofon verhindern, dass das Spiel Phrasen registriert und richtig funktioniert. Möglicherweise können Sie auch die -Befehle von Cortana nicht mit Ihrer Xbox One verwenden.

Ursachen für ein nicht funktionierendes Mikrofon auf der Xbox One

Ein nicht wie vorgesehen funktionierendes Xbox-Mikrofon kann durch eine physische Beschädigung des Mikrofons oder einen Fehler in der Anwendungssoftware verursacht werden. Es kann auch daran liegen, dass Sie in Ihrem Xbox Live-Konto, in spielspezifischen Einstellungen oder in den Xbox One-Systemeinstellungen falsche Optionen gewählt haben. Eine langsame Internetverbindung ist eine weitere häufige Ursache für verzögerten und verzerrten Ton.

Behebung von Xbox One-Mikrofonproblemen

Versuchen Sie diese Schritte, um Ihr Xbox One-Mikrofon wieder zum Laufen zu bringen:

  1. Schließen Sie das Xbox-Mikrofon wieder an . Manchmal kann das Trennen des Mikrofons oder des zugehörigen Headsets und das erneute Anschließen die Audioprobleme beheben, die bei Ihnen auftreten.

    Xbox One-Konsolen unterstützen keine USB-Headsets. Nur Bluetooth-fähige Geräte können sich mit der Xbox One verbinden.

  2. Stellen Sie sicher, dass das Mikrofon nicht stummgeschaltet ist. Die meisten Gaming-Headsets haben eine Stummschalttaste. Wenn die LED-Leuchte an der Stummschalttaste leuchtet, ist der Ton stummgeschaltet. Drücken Sie die Taste , um die Stummschaltung des Mikrofons aufzuheben.
  3. Stellen Sie sicher, dass Ihre Teammitglieder Sie nicht stummgeschaltet haben . Voice-Chats mit Fremden in Spielen wie Fortnite für Xbox One können anstrengend sein, daher entscheiden sich viele Spieler dafür, den Ton des anderen stumm zu schalten. Ihre Freunde müssen möglicherweise den Ton im Spiel wieder einschalten, um Sie zu hören.
  4. Drehen Sie die Lautstärke an Ihrem Fernsehgerät herunter. Wenn Sie ein Echo hören, nimmt das Mikrofon wahrscheinlich den Ton vom Fernsehgerät auf und gibt ihn an Sie zurück. Außerdem kann es sein, dass die Leute, mit denen Sie sich unterhalten, die Lautstärke des Fernsehers zu hoch eingestellt haben.
  5. Erhöhen Sie die Mikrofonlautstärke. Wenn Sie ein Kinect verwenden, gehen Sie zu den Einstellungen des Xbox One-Controllers und passen Sie die Audiolautstärke des Controllers manuell an.
  6. Testen Sie das Mikrofon an anderen Geräten. Testen Sie das Mikrofon auf Ihrem Laptop oder Smartphone mit einer Anwendung wie Skype oder Telegram. Wenn es korrekt funktioniert, liegt das Problem wahrscheinlich an der Xbox One Konsole. Wenn nicht, müssen Sie das Headset möglicherweise austauschen oder reparieren.
  7. Weisen Sie den Controller Ihrem Profil zu. Wenn Sie häufig zwischen Controllern wechseln, sucht die Konsole möglicherweise nach dem Audioeingang eines anderen Controllers. Stellen Sie sicher, dass Sie den Xbox One-Controller Ihrem Microsoft-Konto zuordnen.
  8. Aktualisieren Sie Ihren Xbox-Controller. Xbox One-Controller verwenden Firmware, die gelegentlich aktualisiert werden muss. Sie können Ihren Xbox One-Controller in den Geräteeinstellungen der Konsole aktualisieren.
  9. Prüfen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen. Wenn das Xbox-Mikrofon nicht funktioniert, ist der Voice-Chat möglicherweise deaktiviert. Um sie wieder zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Konto > Datenschutz & Onlinesicherheit > Details anzeigen und anpassen > Kommunizieren mit Sprache und Text.
  10. Überprüfen Sie den Xbox Kinect-Sensor . Wenn das Xbox Kinect-Logo nicht leuchtet, bedeutet dies, dass der Sensor keinen Ton mehr erkennt. Microsoft hat eine Webseite, die sich mit der Kinect-Fehlerbehebung auf der Xbox One beschäftigt.
  11. Schalten Sie die Xbox One aus. Drücken Sie die Netztaste an der Vorderseite der Konsole etwa 10 Sekunden lang, bis sich das System ausschaltet. Warten Sie etwa eine Minute und drücken Sie dann die Taste, um das Gerät wieder einzuschalten. Wenn Sie dies richtig gemacht haben, sollten Sie für ein paar Sekunden einen Xbox One-Ladebildschirm sehen, bevor Sie zu Ihrem üblichen Startbildschirm gelangen.
  12. Ändern Sie die Einstellungen der Kindersicherung. Der Voice-Chat kann in der Kindersicherung der Xbox One ein- oder ausgeschaltet werden. Wenn Ihr Xbox Live-Konto von einer anderen Person verwaltet wird, hat diese möglicherweise Ihre Fähigkeit, mit anderen Spielern online zu chatten, deaktiviert.
  13. Prüfen Sie den Status von Xbox Live. Der Voice-Chat für viele Videospiele funktioniert mit dem Online-Dienst Xbox Live von Microsoft. Sie können jederzeit auf der Xbox Support-Website überprüfen, ob Xbox Live nicht verfügbar ist.
  14. Überprüfen Sie Ihre Internetgeschwindigkeit. Überprüfen Sie Ihre Internetgeschwindigkeit, um sicherzustellen, dass Sie eine gute Verbindung haben. Wenn Ihr Internet langsam ist und Sie es nicht beschleunigen können, verwenden Sie die Xbox-Anwendung auf Ihrem Smartphone. So können Sie mit anderen Spielern über Ihren Handytarif kommunizieren. Sie können auch die Xbox-App verwenden, um mit Ihren Apple AirPods auf der Xbox One zu chatten. Diese Methode wird nicht für Personen mit Datenbeschränkungen empfohlen.
  15. Entfernen Sie den Überspannungsschutz . Xbox One-Konsolen verfügen über einen integrierten Überspannungsschutz. Die Verwendung eines zusätzlichen Überspannungsschutzes mit einer Xbox One kann dazu führen, dass die Konsole nicht ordnungsgemäß funktioniert. Das Anschließen der Xbox One-Konsole an eine Steckdose kann manchmal Leistungsprobleme beheben.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.