So beheben Sie den PS5-Fehler „Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk nicht möglich

Die Fehlermeldung „Unable to connect to the Wi-Fi network“ kann auftreten, wenn Sie die Funktionen Ihrer PS5 Standard oder Digital Edition verwenden, die eine Internetverbindung erfordern. Speziell dieser Fehler zeigt an, dass das Problem auf Ihrer Seite liegt (und nicht auf den PS5-Servern). Es bedeutet nicht unbedingt, dass Ihr Internet ausgefallen ist, sondern nur, dass die Konsole keine Verbindung zu Ihrem Wireless Router herstellen kann.

Ursachen des PS5-Fehlers „Unable to connect to Wi-Fi network“

Die folgenden Probleme können diesen PS5-Fehler verursachen:

  • Die Konsole ist zu weit vom -Router entfernt.
  • Andere Geräte stören das Funksignal .
  • Probleme mit Ihrem -Router.
  • Probleme mit Ihrem Modem .
  • Problem mit der Hardware intern zu Ihrer Konsole.

Es gibt weitere Fehler, die im Zusammenhang mit Internetproblemen auftreten können. Wenn Sie beispielsweise die Meldung erhalten, dass Ihr PS5 keine Verbindung zum Server herstellen kann, ist der Dienst, auf den Sie zuzugreifen versuchen, möglicherweise nicht verfügbar.

Um Probleme mit Ihrer Internetverbindung auszuschließen, stecken Sie ein Ende eines -Ethernetkabels in den Anschluss auf der Rückseite des PS5, und dann das andere Ende direkt in Ihr Modem.

Fehlerbehebung des PS5 „Unable to connect to Wi-Fi network“ Fehler

Führen Sie die folgenden Schritte der Reihe nach aus, bis Ihr PS5 eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen kann:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Wi-Fi-Passwort korrekt ist. Wenn Sie beim Einrichten der drahtlosen Internetverbindung eine Fehlermeldung erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Kennwort für Ihr Netzwerk verwenden. Das Standardpasswort finden Sie auf der Unterseite Ihres Routers.
  2. Starten Sie Ihre PlayStation 5 neu. Schalten Sie die Konsole aus und dann wieder ein. Achten Sie darauf, die Konsole auszuschalten; versetzen Sie sie nicht in den Schlafmodus.
  3. Starten Sie den Router und das Modem neu. Wenn Sie Probleme haben, mit Ihren anderen Geräten eine Wi-Fi-Verbindung herzustellen, starten Sie den Router und das Modem neu, um zu sehen, ob das Problem dadurch gelöst wird.
  4. Stellen Sie das PS5 näher an den WLAN-Router. Wenn die Konsole weit vom Router entfernt ist, erreicht das Funksignal die PS5 möglicherweise nicht. Bringen Sie sie, wenn möglich, näher heran und stellen Sie sicher, dass es keine Hindernisse wie dicke Wände gibt.
  5. Verwenden Sie das PlayStation Fix and Connect Web-Tool . Wählen Sie Meine PS4 oder PS5 kann keine Verbindung zum Internet herstellen und beantworten Sie die Fragen, um die Ursache des Problems zu ermitteln.
  6. Ändern Sie die Kanalnummer Ihres Wi-Fi-Netzwerks . Diese fortschrittliche Lösung kann helfen, Störungen durch andere Funksignale zu vermeiden.

    Wenn Sie einen DNS-Fehler auf Ihrem PS5 erhalten, versuchen Sie, die DNS-Einstellungen auf Ihrem PS5 zu ändern.

  7. Setzen Sie Ihren Router zurück. Durch einen Hard-Reset, auch als Werksreset bezeichnet, wird der Router auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Sie müssen Ihr Wi-Fi-Netzwerk neu konfigurieren. Betrachten Sie dies also als letzten Ausweg, wenn keines Ihrer Geräte eine Verbindung zum Router herstellen kann.
  8. Setzen Sie Ihre PS5 auf die Werkseinstellungen zurück. Wenn Sie sicher sind, dass das Problem bei der Konsole und nicht beim Router liegt, können Sie Ihre PS5 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Bei einem Hard-Reset wird der Speicher der Konsole gelöscht, sichern Sie also Ihre gespeicherten Daten und alles andere, was Sie in der Cloud behalten möchten.

    Sie können Spiele und Apps, die Sie bereits erworben haben, erneut aus dem PlayStation Store herunterladen.

  9. Lassen Sie Ihr PS5 von Sony reparieren oder austauschen. Wenn Ihr PS5 immer noch keine Wi-Fi-Verbindung herstellt, könnte es sich um ein Hardware-Problem handeln. Gehen Sie auf die Seite PlayStation Fix and Replace p von Sony, um zu sehen, ob Sie das Gerät kostenlos reparieren oder austauschen lassen können.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.