Wie man den Homebrew-Kanal nach einem Update der Wii wiederherstellt

Der Nintendo Wii Homebrew-Kanal wird verwendet, um von Fans entwickelte Homebrew-Anwendungen auf der Konsole zu starten. Sobald es installiert ist, erscheint es im Menü der Wii-Konsole, wo Sie es zur einfachen Installation von Homebrew-Anwendungen verwenden können. Die Wii ist jedoch nicht für die Unterstützung von Homebrew-Anwendungen ausgelegt, so dass es gelegentlich vorkommt, dass -Anwender ihre Betriebssysteme aktualisieren, ohne zu bemerken, dass dies dazu führt, dass die den Homebrew-Kanal verliert. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, finden Sie hier einige Schritte, die Sie zur Wiederherstellung durchführen können.

Nintendo hat die Wii-Konsole im Jahr 2013 eingestellt. Es erhält keine System-Updates mehr.

Wie man Wii-Updates vermeidet

Sie erhalten höchstwahrscheinlich ein versehentliches Update, wenn Sie ein Spiel spielen, das eine Update-Prüfung enthält, und Sie die Update-Prüfung der Wii nicht deaktiviert haben. Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn es ein neues Wii-Update von Nintendo gibt, aber Sie können den Download verweigern. Wenn Sie sich nicht weigern, wird Ihre Wii auf die aktuelle Version aktualisiert und Ihr Homebrew-Kanal verschwindet .

Die Updates Wii 4.2 und 4.3 wurden speziell entwickelt, um Homebrew zu töten. Wenn Sie Homebrew verloren haben, aber Ihre Wii noch benutzen können, seien Sie froh darüber, denn manchmal machen -Updates Wiis unbrauchbar.

So stellen Sie den Wii-Homebrew-Kanal wieder her

Zunächst einmal müssen Sie wissen, auf welche Version des Betriebssystems Sie aktualisiert haben. Das letzte Wii-Update war 4.3. Um herauszufinden, welche Version des Betriebssystems Sie haben, gehen Sie zu Wii Options > Wii Settings und überprüfen Sie die Zahl in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Das ist die aktuelle Version des Betriebssystems. Nun müssen Sie den Homebrew Channel für das entsprechende Betriebssystem neu installieren. Lesen Sie die Installationsanleitung für den Homebrew Channel, um zu erfahren, welches Homebrew-Paket Sie benötigen und wie Sie es auf Ihrem -System installieren. Die folgende Anleitung arbeitet mit dem 4.3 Betriebssystem .

  1. Gehen Sie auf die Website von Letterbomb.
  2. Geben Sie Ihr -Betriebssystem und die Mac-Adresse der Wii ein.

    Diese Informationen finden Sie unter Wii &gt Optionen; Wii-Konfiguration.

  3. Laden Sie Letterbomb auf eine SD-Karte und entpacken Sie es .
  4. Setzen Sie die SD-Karte in die Wii ein.
  5. Schalten Sie die Konsole ein. Wenn das Hauptmenü erscheint, klicken Sie auf über im Kreis, um zu Ihrem Message Board zu gelangen.
  6. Klicken Sie auf die Nachricht, die wie ein roter Umschlag mit einer Bombe darin aussieht. Sie wird innerhalb der letzten zwei Tage datiert.
  7. Lesen und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm genau, um den Homebrew Channel zu installieren.

Wenn Sie den Homebrew-Kanal erneut erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie die Update-Prüfungen deaktivieren und Ihre Wii nicht erneut aktualisieren, um zu verhindern, dass dieses Problem erneut auftritt.

Deinstallation des Homebrew-Kanals

Entfernen Sie den Homebrew-Kanal von Ihrer Wii , indem Sie ihn mit dem Kanalmanager der Systemsoftware löschen.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert