So installieren Sie den Wii-Homebrew-Kanal

Was Sie wissen müssen

  • Formatieren Sie eine SD-Karte auf FAT16, laden Sie LetterBomb herunter und kopieren Sie es auf die SD-Karte. Setzen Sie ihn in die Wii ein und installieren Sie den Homebrew-Kanal.
  • Verwenden Sie die Bannerbomb-Methode, wenn das Betriebssystem der Wii-Konsole Version 4.2 oder früher ist.
  • Das Vorgehen erfolgt auf eigene Gefahr. Homebrew-Software kann Ihre Garantie erlöschen lassen und Ihr Gerät gefährden.

In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie Ihre Wii homebrewen oder hacken können, um Konsolen-Emulatoren und Media-Player zu installieren. Homebrew-Tools sind kostenlos im Internet zu finden, das Vorgehen erfolgt jedoch auf eigene Gefahr. Lesen Sie die WiiBrew-FAQ, bevor Sie fortfahren.

Bereiten Sie Ihre SD-Karte vor und wählen Sie Ihre Installationsmethode

Um Homebrew-Software auf einer Wii zu installieren, benötigen Sie eine Wii-Konsole, eine für FAT16 oder FAT32 formatierte SD-Karte, einen Computer mit Internetzugang und einen SD-Kartenleser für den Computer.

Bevor Sie beginnen, formatieren Sie die SD-Karte für FAT16. Der Yahoo! Answers-Ratschlag besagt, dass die Wii mit FAT16 schneller liest und schreibt als mit FAT32.

Wenn Sie die SD-Karte zuvor zur Installation von Homebrew-Software , verwendet haben, sehen Sie auf der Karte möglicherweise eine Datei namens boot . dol . Wenn ja, löschen Sie , oder benennen Sie es in um. Ähnlich , wenn Sie einen Ordner mit dem Namen private , sehen, löschen Sie ihn oder benennen Sie ihn um in .

Wenn Sie eine neue SD-Karte verwenden, befolgen Sie die Anweisungen zum Formatieren der Karte auf einem Mac oder Windows-PC.

Sie können die Homebrew-Anwendungen auf die SD-Karte kopieren oder warten, bis Sie überprüft haben, ob alles korrekt installiert wurde. Lesen Sie den Abschnitt Installieren von Homebrew-Software in diesem Artikel, um zu erfahren, wie Sie Homebrew-Anwendungen auf einer SD-Karte installieren.

Die Methode zur Installation von Homebrew-Software variiert je nach Betriebssystem Ihrer Wii-Konsole. Um die Version des auf Ihrer Wii laufenden Betriebssystems zu ermitteln, gehen Sie zu den Wii-Optionen und wählen Sie Wii-Einstellungen. Die Versionsnummer des Betriebssystems erscheint in der oberen rechten Ecke. Wenn auf der Wii die Version 4.3 läuft, verwenden Sie die LetterBomb-Methode; wenn auf der Wii die Version 4. Wenn auf der Wii die Version 4.2 oder früher läuft, verwenden Sie die Bannerbomb-Methode.

Laden Sie LetterBomb herunter und kopieren Sie es dann auf Ihre SD-Karte

Wenn Sie eine neue Wii haben, funktioniert dieser Vorgang erst, wenn mindestens eine Nachricht auf der Wii-Pinnwand steht. Wenn die Wii neu ist und Sie noch keine Nachrichten haben, erstellen Sie ein Memo auf der Wii. Um ein Memo zu erstellen, wählen Sie den Umschlag innerhalb eines Kreises in der unteren rechten Ecke des Hauptmenüs. Wählen Sie auf der Wii-Pinnwand „Nachricht erstellen“, wählen Sie „Memo“ und schreiben Sie dann ein Memo.

Verwenden Sie die LetterBomb-Methode, wenn das Betriebssystem der Wii-Konsole Version 4.3 ist.

Schließen Sie den SD-Kartenleser an den Computer an.

Öffnen Sie einen Browser und rufen Sie dann die LetterBomb-Homepage auf.

Gehen Sie auf der LetterBomb-Seite zum Systemmenü Version und wählen Sie dann die Option, die Ihrer Betriebssystemversion entspricht.

Geben Sie im Abschnitt „MAC-Adresse“ die Media Access Control (MAC)-Adresse der Wii ein. Wenn Sie die MAC-Adresse nicht kennen, können Sie sie folgendermaßen ermitteln:

Stellen Sie sicher, dass die Option „Bundle the HackMii Installer for me“ aktiviert ist.

Geben Sie im reCAPTCHA die erforderlichen Informationen ein.

Wählen Sie entweder das rote Kabel abschneiden oder das blaue Kabel abschneiden. Es spielt keine Rolle, welche Option Sie wählen; beide Optionen laden die Datei herunter.

Extrahieren Sie die Datei und kopieren Sie sie dann auf die SD-Karte.

Homebrew-Installation starten (LetterBomb-Methode)

Öffnen Sie an der Wii-Konsole die Klappe neben dem Game-Disc-Schacht, um auf den SD-Kartensteckplatz zuzugreifen. Setzen Sie die SD-Karte so ein, dass die Oberseite der Karte zum Game-Disc-Schacht zeigt. Wenn die Karte nur teilweise eingesteckt ist, wurde sie verkehrt herum oder mit der rechten Seite nach oben eingesetzt.

Schalten Sie die Wii ein.

Wählen Sie im Hauptmenü den Umschlag im Kreis in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

Suchen Sie auf Ihrer Wii-Pinnwand nach einer besonderen Nachricht, die durch einen roten Umschlag mit einer Cartoon-Bombe angezeigt wird.

Diese Nachricht ist möglicherweise in der gestrigen Mail enthalten. Wählen Sie den Pfeil nach links, um zum vorherigen Tag zu wechseln. Abhängig von den LetterBomb-Anweisungen könnte die Nachricht auch heute oder vor zwei Tagen erscheinen.

Wählen Sie den Umschlag aus.

Installieren Sie den Homebrew-Kanal (Anweisungen finden Sie unter Installieren des Homebrew-Kanals unten).

Kopieren Sie die erforderliche Software auf eine SD-Karte (Bannerbomb-Methode)

Um die Software zu kopieren, gehen Sie zu Bannerbomb und folgen Sie den Anweisungen. Die Bannerbomb-Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Bannerbomb herunterladen, entpacken und die entpackte Datei auf die SD-Karte kopieren.

Verwenden Sie die Bannerbomb-Methode, wenn das Betriebssystem der Wii-Konsole Version 4.2 oder früher ist.

Als nächstes laden Sie das HackMii-Installationsprogramm herunter und entpacken es . Kopieren Sie die . elf installer in das Stammverzeichnis der SD-Karte und benennen Sie es in boot um. elf .

Die Bannerbomb-Seite bietet einige alternative Versionen der Software an. Wenn die Hauptversion bei Ihnen nicht funktioniert, probieren Sie die anderen nacheinander aus, bis Sie eine finden, die auf Ihrer Wii funktioniert.

Homebrew installieren (Bannerbomb-Methode)

Jetzt können Sie Homebrew installieren. Kopieren Sie bei diesem Vorgang den Bootvorgang. Dol/elf von der SD-Karte und laden Sie es.

Schalten Sie die Wii ein.

Wählen Sie das Wii-Menü und dann „Wii“ (der Kreis in der unteren linken Ecke).

Datenverwaltung auswählen.

Wählen Sie oben links die Registerkarte „Kanäle“.

Wählen Sie in der oberen rechten Ecke die Registerkarte SD-Karte.

Öffnen Sie an der Wii-Konsole die Klappe neben dem Game-Disc-Schacht, um auf den SD-Kartensteckplatz zuzugreifen. Setzen Sie die SD-Karte so ein, dass die Oberseite der Karte zum Game-Disc-Schacht zeigt. Wenn die Karte nur teilweise eingesteckt ist, steht sie entweder auf dem Kopf oder mit der rechten Seite nach oben.

Wenn Sie aufgefordert werden, Boot zu laden. Dol/Elf, wählen Sie Ja.

Install Homebrew Channel

Es erscheint ein Ladebildschirm, gefolgt von einem schwarzen Bildschirm mit weißem Text, der Sie auffordert, Ihr Geld zurückzuverlangen, wenn Sie für diese Software bezahlt haben. Nach ein paar Sekunden fordert das Installationsprogramm Sie auf, die 1 auf der Wii-Fernbedienung zu drücken.

Bitte lesen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm sorgfältig durch.

Führen Sie die folgenden Schritte mit der Wii-Fernbedienung aus. Markieren Sie die Elemente auf dem Bildschirm und drücken Sie A auf dem Controller, um sie auszuwählen.

Ein Bildschirm wird angezeigt, der angibt, ob die Homebrew-Elemente installiert werden können. Wenn Sie die LetterBomb-Methode auf einer älteren Wii verwenden, wählen Sie die Installation von BootMii als boot2 oder IOS. Die in LetterBomb enthaltene Readme-Datei erläutert die Vor- und Nachteile der beiden Optionen. Neuere Wii-Konsolen erlauben nur die IOS-Methode.

Wählen Sie Fortfahren und drücken Sie A.

Wählen Sie Homebrew-Kanal installieren und drücken Sie A.

Wenn Sie aufgefordert werden, den Kanal zu installieren, wählen Sie Fortfahren und drücken Sie A.

Von diesem Bildschirm aus können Sie auch BootMii, das Installationsprogramm, ausführen. Wenn Sie die Bannerbomb-Methode verwenden, gibt es eine DVDx-Option.

Wenn die Installation abgeschlossen ist, drücken Sie A, um fortzufahren.

Wenn die Software installiert ist, wählen Sie Beenden und drücken Sie A.

Wenn Sie Bannerbomb verwenden, gehen Sie genauso vor, um DVDx zu installieren, das die Wii als DVD-Player verwendet (wenn Sie eine Media-Player-Software wie MPlayer CE installieren). Suchen Sie mit dem Homebrew-Browser nach DVDx und installieren Sie es.

Nach dem Beenden zeigt eine Anzeige an, dass die SD-Karte geladen wird. Wenn das Laden beendet ist, wird der Homebrew-Kanal angezeigt. Wenn Sie die Homebrew-Anwendungen in den Anwendungsordner auf der SD-Karte kopiert haben, sehen Sie sie hier; andernfalls sehen Sie einen Bildschirm mit schwebenden Blasen. Drücken Sie die Home-Taste auf dem Controller und wählen Sie exit, um zum Wii-Hauptmenü zu gelangen. Der Homebrew-Kanal wird als einer Ihrer Kanäle angezeigt.

Installieren der Homebrew-Software

Wenn Sie eine neue Wii haben, sollte diese Prozedur nicht funktionieren, bis Sie mindestens eine Nachricht auf dem Wii Message Board haben. Um ein Memo zu erstellen, wählen Sie den Briefumschlag im Kreis (unten rechts im Hauptmenü). Wählen Sie auf der Wii-Pinnwand „Nachricht erstellen“, wählen Sie „Memo“ und schreiben Sie dann ein Memo.

Wenn Nachrichten auf der Wii-Pinnwand vorhanden sind, legen Sie die SD-Karte in das SD-Kartenlesegerät auf Ihrem Computer ein und erstellen Sie dann einen Ordner mit dem Namen „Apps“ im Stammordner der Karte.

Um die Software herunterzuladen, gehen Sie zu wiibrew. Org.

In wiibrew. Org, wählen Sie im Navigationsbereich Anwendungen. Wählen Sie dann eine Anwendung aus, um eine Beschreibung der Software und Links zum Herunterladen anzuzeigen oder die Website des Entwicklers zu besuchen.

Wählen Sie den Link neben Downloadbar über, um den Download zu starten. Die Software wird in einer . Zip oder . Rar-Archiv, so dass Sie eine Dekomprimierungssoftware benötigen. Verwenden Sie unter Windows eine Anwendung wie z. B. IZArc.

Entpacken Sie die Datei in den Anwendungsordner auf der SD-Karte. Stellen Sie sicher, dass sich die neue Datei in einem separaten Unterordner befindet. Wenn Sie z. B. SCUMMVM installieren, extrahieren Sie die Dateien in einen SCUMMVMM-Ordner innerhalb des Apps-Ordners.

Legen Sie so viele Anwendungen und Spiele auf die SD-Karte, wie Sie möchten (und die passen).

Nehmen Sie die Karte aus dem SD-Kartenleser und stecken Sie sie in den SD-Kartenschlitz der Wii-Konsole.

Wählen Sie im Wii-Hauptmenü „Der Homebrew-Kanal“. Alles, was Sie auf die SD-Karte kopiert haben, wird auf dem Bildschirm angezeigt.

Wählen Sie den Artikel Ihrer Wahl und genießen Sie.

Homebrew Erklärt

Homebrew bezeichnet die Möglichkeit, Software auf der Wii auszuführen, die nicht von Nintendo lizenziert oder sanktioniert ist. Dazu gehören Homebrew-Spiele, Game-Engines, die alte PC-Spiele ausführen können, und Homebrew-Anwendungen, die Dinge wie das Abspielen von DVDs über Ihre Wii oder die Verwendung des Balance-Boards als Waage ermöglichen. Sie können sogar die Einstellungen Ihrer Wii sichern und Spiele auf einer SD-Karte speichern, damit Sie sie wiederherstellen können, falls Ihre Wii abstürzt. Letztere Technik kann auch zum Ausführen von raubkopierten Spielen verwendet werden, was einer der Gründe ist, warum Nintendo immer wieder versucht, Homebrew mit System-Updates auszurotten.

Die Software, um all dies zu tun, ist kostenlos, obwohl Sie sich vor einigen dubiosen Anbietern in Acht nehmen sollten, die diese kostenlosen Tools verpacken und verkaufen. Kaufen Sie nichts, sondern schauen Sie sich die oben auf der Seite erwähnte Anleitung an und machen Sie es selbst.

Seien Sie vorsichtig

Nintendo hat die Wii nicht für die Unterstützung von Homebrew entwickelt. Daher gibt es keine Garantie, dass die Verwendung von Homebrew-Software Ihre Wii nicht beschädigt. Sie sind für alle Probleme verantwortlich, die bei der Installation von Wii-Homebrew-Software auftreten. Das Vorgehen erfolgt auf eigene Gefahr. Es ist auch möglich, dass die Installation von Homebrew-Software zum Erlöschen der Garantie führt.

Bitte beachten Sie auch, dass Nintendos Wii-Updates Ihren Homebrew-Kanal zerstören (oder Ihre Wii zerkleinern) können. Bitte aktualisieren Sie Ihre Wii-Konsole nicht, nachdem Sie Homebrew installiert haben. Um zu verhindern, dass Nintendo Ihre Konsole automatisch aktualisiert, deaktivieren Sie WiiConnect24. Wählen Sie dazu Optionen und dann Wii-Einstellungen. Sie finden WiiConnect24 auf Seite 2. Es verhindert auch, dass neue Spiele versuchen, die Konsole zu aktualisieren.

Was ist mit Wii U Homebrew?

Jetzt, wo die Wii durch die Wii U ersetzt wurde, fragen Sie sich vielleicht, ob es auch für sie Homebrew gibt. Anscheinend schon, obwohl Sie eine Wii U haben, die auf eine Version aktualisiert wurde, die (im Moment) nicht gehackt werden kann.

Die Wii U enthält die Software-Architektur der ursprünglichen Wii, und dass Homebrew innerhalb des Wii-Modus des Spiels installiert werden kann.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.