Xbox One Controller-Firmware aktualisieren

Xbox One-Controller verwenden etwas, das Firmware genannt wird, das ist eine spezielle Art von Software, die für die Ausführung auf Hardware-Geräten konzipiert ist. Microsoft nimmt von Zeit zu Zeit Änderungen an dieser -Firmware vor, so dass es manchmal notwendig ist, Ihren Xbox One-Controller zu aktualisieren. Sie können die Xbox One Controller-Firmware mit einer Xbox One oder einem Windows 10 PC aktualisieren, und Sie können dies über eine drahtlose Verbindung oder mit einem USB Micro USB-Kabel tun. Der Vorgang dauert nicht lange und kann viele lästige Probleme wie Verbindungsabbrüche beheben.

Nicht sicher, ob auf Ihrem Computer Windows 10 oder eine ältere Version läuft? Hier erfahren Sie, wie Sie überprüfen können, welche Version von Windows Sie haben.

So aktualisieren Sie einen Xbox One-Controller drahtlos

Xbox One-Controller sind so konzipiert, dass sie über eine drahtlose Verbindung mit der Xbox One-Konsole verbunden werden können, und die meisten von ihnen sind in der Lage, Updates auch drahtlos zu empfangen . Einige ältere Xbox One-Controller können nur über eine USB -Verbindung mit -Kabel aktualisiert werden. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Art von Controller Sie haben, prüfen Sie den Teil des Controllers, der zu Ihnen zeigt, wenn Sie ihn halten. Wenn Sie einen kleinen kreisförmigen Stift sehen, der für die Verwendung mit einem -Headset oder -Kopfhörer vorgesehen ist, können Sie Ihren Controller auf Wireless aufrüsten. Wenn Sie diesen Stecker nicht sehen, dann haben Sie einen alten Controller, der über eine verdrahtete USB-Verbindung aufgerüstet werden muss. So aktualisieren Sie einen Xbox One Controller kabellos :

  1. Schalten Sie Ihre Xbox One ein und melden Sie sich bei Xbox Live an.

    Wenn Sie einen Stereo-Headset-Adapter für Ihren Xbox one-Controller haben, schließen Sie ihn zu diesem Zeitpunkt an, damit er auch verfügbare Updates erhält. Außerdem muss ein Headset an den Adapter angeschlossen sein, damit er sich einschalten und Updates empfangen kann.

  2. Drücken Sie die Taste Xbox an Ihrem Controller, um die Anleitung zu öffnen.
  3. Gehe zu System > Konfiguration .
  4. Gehe zu Kinect und Geräte > Geräte und Zubehör.
  5. Wählen Sie . (drei Punkte), um auf weitere Optionen zuzugreifen.
  6. Wählen Sie das Kästchen mit der Aufschrift -Firmwareversion , gefolgt von einer Versionsnummer.

    Wenn in diesem Feld steht, dass kein Update verfügbar ist, ist Ihr Controller bereits auf dem neuesten Stand.

  7. Select Update now .

    Vergewissern Sie sich, dass die Batterien in Ihrem Controller vollständig geladen sind. Wenn die Batterien schwach sind, ersetzen Sie sie oder schließen Sie den Controller über USB an, bevor Sie fortfahren.

  8. Warten Sie, bis der Aktualisierungsvorgang abgeschlossen ist.
  9. Auswählen Schließen .
  10. Ihre Steuerung hat die Aktualisierung beendet.

So aktualisieren Sie einen Xbox One-Controller mit USB

In einigen Fällen kann Ihr Xbox One-Controller möglicherweise nicht über die normale drahtlose Verbindung aktualisiert werden. Wenn dies geschieht, können Sie das Update durchführen, indem Sie Ihren Controller mit einem Micro-USB-Kabel an Ihre Xbox One anschließen. Dieser Vorgang entspricht genau der Aktualisierung Ihres Controllers über eine drahtlose Verbindung, ist jedoch so konzipiert, dass er automatisch startet, wenn Sie einen Controller, der aktualisiert werden muss, mit einem USB-Kabel anschließen. Wenn der Prozess nicht automatisch startet, können Sie mit einem manuellen Update fortfahren, das genauso funktioniert wie der im vorherigen Abschnitt beschriebene drahtlose Update-Prozess. So funktioniert das Aktualisieren eines Xbox One-Controllers über eine USB-Verbindung:

  1. Schalten Sie Ihre Xbox One ein und melden Sie sich bei Xbox Live an.
  2. Wenn Sie einen Stereo-Headset-Adapter haben, schließen Sie ihn an Ihren Controller an.
  3. Verbinden Sie Ihren Controller mit einem Micro-USB-Kabel mit Ihrer Xbox One. Wenn das Update automatisch startet , folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen. Wenn es nicht automatisch startet, müssen Sie es manuell starten, indem Sie den gleichen grundlegenden Prozess wie beim Update eines drahtlosen -Controllers verwenden.

  4. Drücken Sie die Taste Xbox an Ihrem Controller, um die Anleitung zu öffnen.
  5. Navigieren Sie zu System > Konfiguration .
  6. Navigieren Sie zu Kinect & Geräte > Geräte & Zubehör.
  7. Wählen Sie . (drei Punkte), um auf weitere Optionen zuzugreifen.
  8. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen -Firmwareversion .
  9. Select Update now .
  10. Warten Sie, bis die Aktualisierung abgeschlossen ist.

    Trennen Sie das USB-Kabel während dieses Vorgangs nicht ab.

  11. Auswählen Schließen .
  12. Ihre Steuerung hat die Aktualisierung beendet.

So aktualisieren Sie einen Xbox One Controller mit einem Windows 10 PC

Der Xbox One Controller ist für die Verwendung mit Windows 10 konzipiert, was bedeutet, dass Sie Ihren Controller mit einem USB Kabel , Bluetooth oder dem Xbox Wireless Adapter für Windows an jeden Windows 10 Computer anschließen können. Da der Xbox One Controller für die Verwendung mit Windows 10 konzipiert ist, können diese Controller neben der Xbox One auch mit einem beliebigen Windows 10-Computer aufgerüstet werden.

Sie können Ihren Xbox One-Controller nur dann mit Ihrem Computer aufrüsten, wenn Sie Windows 10 haben.

So aktualisieren Sie einen Xbox One-Controller mit Ihrem Windows 10-Computer:

  1. Laden Sie die Xbox-Zubehör-App von Microsoft herunter und installieren Sie sie.
  2. Starten Sie die -App Xbox Zubehör .
  3. Schließen Sie Ihren Xbox One Controller über ein USB-Kabel an Ihren Computer an.

    Wenn Sie den Xbox Wireless Adapter für Windows haben, können Sie sich damit verbinden. Die Verwendung eines USB -Kabels ist jedoch weniger anfällig für Abstürze und andere Probleme.

  4. Wenn Ihr Controller ein obligatorisches Update benötigt, erhalten Sie eine entsprechende Meldung, sobald Sie ihn anschließen.
  5. Wenn Sie keine automatische Meldung sehen, klicken Sie auf . (drei Punkte), um auf weitere Optionen zuzugreifen.
  6. Klicken Sie auf das Feld mit der Aufschrift Firmware-Version , gefolgt von einer Zahl.

    Wenn in diesem Feld Kein Update verfügbar steht, ist Ihr Controller bereits auf dem neuesten Stand.

  7. Klicken Weiter .
  8. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

    Trennen Sie das USB-Kabel nicht während dieses Vorgangs .

  9. Klicken Schließen .
  10. Ihr Treiber ist jetzt auf dem neuesten Stand.

So aktualisieren Sie Ihre Xbox One-Konsole

Bevor Sie Ihren Xbox One-Controller aktualisieren können, muss Ihre Xbox One-Konsole möglicherweise aktualisiert werden. Die meisten Xbox One-Konsolen sind so eingestellt, dass sie automatisch aktualisiert werden, aber wenn das bei Ihrer nicht der Fall ist oder ein Problem wie ein Internet- oder Stromausfall das Update unterbrochen hat, müssen Sie es manuell durchführen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Xbox One-Konsole manuell aktualisieren können:

  1. Schalten Sie Ihre Xbox One ein und stellen Sie sicher, dass sie mit dem Internet verbunden ist.
  2. Drücken Sie die Taste Xbox an Ihrem Controller, um die Anleitung zu öffnen.
  3. Navigieren Sie zu System > Einstellungen .
  4. Navigieren zu System > Updates & Downloads.
  5. Select Update verfügbar.

    Wenn Sie Kein Update verfügbar sehen, dann ist Ihre Konsole bereits aktualisiert.

  6. Warten Sie, bis die Aktualisierung Ihrer Konsole abgeschlossen ist.
  7. Sobald die Aktualisierung Ihrer Konsole abgeschlossen ist, können Sie versuchen, Ihren Controller erneut zu aktualisieren.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.