Wie repariert man eine Xbox 360, die sich nicht einschalten lässt?

Die Xbox 360-Konsole und das Ladegerät verfügen über eingebaute -LED-Leuchten, die Ihnen bei der Diagnose möglicher technischer Probleme helfen können . Verwenden Sie diese Xbox 360-Fehlerbehebungsanleitung, um eine Konsole zu reparieren, die sich nicht einschalten lässt.

Die Informationen in diesem Artikel gelten für alle Xbox 360-Modelle. Es gibt eine separate Anleitung zur Fehlerbehebung bei einer Xbox One, die sich nicht einschalten lässt.

Ursachen für eine Xbox 360, die sich nicht einschalten lässt

Der rote Ring des Todes ist ein Hardwareproblem, das verhindern kann, dass Ihre Xbox 360 f richtig funktioniert. Schauen Sie sich die LED-Leuchten rund um die Einschalttaste an:

  • Wenn Ihre Xbox 360 einen einzelnen roten Ring aufweist, wird möglicherweise ein Fehlercode auf Ihrem Fernseher angezeigt. Auf der Xbox-Support-Website finden Sie eine Liste von Xbox 360-Fehlercodes und Hinweise zur Behebung dieser Fehler.
  • Zwei rote LEDs bedeuten, dass die Xbox 360 überhitzt ist.
  • Wenn die Xbox 360 drei rote Ringe anzeigt, liegt möglicherweise ein Problem mit der Stromversorgung vor.
  • Wenn die Xbox 360 vier rote Ringe anzeigt, gibt es Kommunikationsprobleme mit dem Fernsehgerät.

Obwohl die Xbox 360 S und die Xbox 360 E nicht über die roten Ringe des Todes verfügen, können Sie die Einschalttaste an der Konsole rot blinken sehen. Zusätzlich zum blinkenden Licht sehen Sie möglicherweise eine Meldung auf dem Fernsehbildschirm, dass die Konsole nicht ausreichend belüftet wird.

Wie man eine Xbox 360 repariert, die sich nicht einschalten lässt

Die Schritte, die Sie unternehmen müssen, hängen von der Ursache des Problems ab.

Trennen Sie vor der Fehlersuche jegliches Zubehör, wie z. B. Controller oder externe Festplatten, von der Konsole, um zu verhindern, dass andere Faktoren den Fehlerbehebungsprozess beeinflussen.

  1. Ziehen Sie den Stecker der Xbox aus der Steckdose und stecken Sie ihn wieder ein. Diese einfache Lösung kann Probleme mit der Spannungsversorgung und der Konsole lösen.
  2. Überprüfen Sie den Netzschalter der Xbox 360. Um den Status des Netzteils zu überprüfen, stecken Sie es in die Steckdose und schauen Sie auf die LED-Leuchte am Gerät. Befolgen Sie diese Anweisungen anhand der Farbe der LED, wenn das Netzteil in die Steckdose eingesteckt ist. – Dauerhaft grün: Wenn die Power-LED grün leuchtet, sollte die Stromversorgung funktionieren. Ziehen Sie das Netzteil ab und stecken Sie es wieder in die Steckdose, um zu sehen, ob die Xbox-Konsole ordnungsgemäß mit Strom versorgt wird. Wenn Sie das gleiche Ergebnis erhalten, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. – Blinkt rot oder orange: Ziehen Sie das Netzteil aus der Steckdose und stecken Sie es wieder ein, um zu sehen, ob es irgendeinen Effekt hat.Wenn Sie die Konsole immer noch nicht einschalten können, gibt es möglicherweise ein Problem mit der Steckdose. Schließen Sie das Netzteil der Xbox 360 in einem anderen Raum an, um mögliche Probleme mit der Steckdose auszuschließen. – Leuchtet orange : Die Stromversorgung ist höchstwahrscheinlich beschädigt. Holen Sie sich ein neues, um zu sehen, ob sich Ihre Xbox 360 damit richtig einschalten lässt. – Kein Licht: Ziehen Sie den Netzstecker aus der Wand und stecken Sie ihn wieder ein, um zu sehen, ob dies eine Wirkung hat. Wenn Sie die Konsole immer noch nicht einschalten können, liegt möglicherweise ein Problem mit der Steckdose oder der Stromversorgung vor. Verwenden Sie den Adapter in einem anderen Raum, um mögliche Probleme mit der Steckdose auszuschließen. Wenn sich das Gerät immer noch nicht einschalten lässt, ist es möglicherweise beschädigt. Besorgen Sie sich ein neues Netzteil, um zu sehen, ob sich die Xbox 360 damit ordnungsgemäß einschalten lässt.
  3. Lassen Sie die Xbox 360 abkühlen . Wenn Ihre Xbox 360 zwei rote Ringe anzeigt (oder ein blinkendes rotes Licht bei S- und E-Modellen), trennen Sie die Konsole vom Stromnetz und lassen Sie sie eine Stunde lang abkühlen, bevor Sie sie wieder benutzen. Vergewissern Sie sich, dass der Ort, an dem Sie die Xbox-Konsole aufbewahren, genügend Platz zum Atmen hat, damit sie in Zukunft nicht überhitzt.
  4. Trennen Sie alle A/V-Kabel vom Fernsehgerät und der Xbox 360 Konsole und schließen Sie sie wieder an. Vier rote Ringe bedeuten, dass es ein Problem mit der Verbindung zum Fernsehgerät gibt. Vergewissern Sie sich, dass die Audio- und Videoeingänge an den richtigen Anschlüssen angeschlossen sind, und überprüfen Sie die Kabel auf physische Schäden. Wenn das Problem weiterhin besteht, verwenden Sie ein anderes A/V-Kabel, um das System zu testen.
  5. Entfernen Sie die Festplatte aus der Xbox 360 und installieren Sie sie neu. Wenn alles andere fehlschlägt, installieren Sie die Festplatte neu oder tauschen Sie sie aus. Wenn Sie diesen Weg wählen, stellen Sie sicher, dass Sie die Daten von der Xbox 360 auf eine neue Festplatte übertragen.

    Microsoft hat den Support für die Xbox 360 eingestellt, so dass eine Reparatur der Konsole durch den Hersteller nicht mehr möglich ist.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert