Wie man Fortnite auf ein Chromebook bringt

Was Sie wissen müssen

  • Sideload: Aktivieren Sie den Entwicklermodus, Android-Apps und Apps aus unbekannten Quellen. Laden Sie den Epic Games Launcher auf Android herunter.
  • Dann übertragen Sie den Launcher auf Ihr Chromebook und installieren ihn. Beachten Sie, dass dieser Vorgang bei einigen Chromebooks nicht funktioniert.
  • Oder Sie installieren Chrome Remote Desktop auf einem Mac/PC und einem Chromebook. Verbinden Sie sich mit dem Mac oder PC, starten Sie dann Fortnite und spielen Sie es aus der Ferne.

Dieser Artikel erklärt zwei Lösungen, um Fortnite auf ein Chromebook zu bekommen, auch wenn Epic Games nicht mit Linux oder Chrome OS kompatibel ist. Wir werden darüber sprechen, wie Sie die Fortnite-App für Android sideloaden oder wie Sie Chrome Remote Desktop verwenden, um die Windows- oder macOS -Version des Spiels aus der Ferne zu spielen.

Wie man die Fortnite-Android-App auf dem Chromebook sideloaded

Obwohl es möglich ist, den Epic Games-Installer und Fortnite auf einigen Chromebooks sideloaden, ist es ein ziemlich komplizierter Prozess und funktioniert nicht mit den meisten Chromebooks . Sie müssen den Entwicklermodus aktivieren, Android-Apps aktivieren, Apps aus unbekannten Quellen aktivieren und den Epic Games Launcher selbst mit einem Android-Telefon herunterladen. Nach all dem, wenn Ihr Chromebook nicht die Anforderungen erfüllt, werden Sie nicht in der Lage sein, Fortnite zu installieren und zu spielen. So laden Sie Fortnite per Sideload auf Ihr Chromebook:

  1. Aktivieren Sie den Entwicklermodus auf Ihrem Chromebook.
  2. Aktivieren Sie Android-Apps auf Ihrem Chromebook.
  3. Gehen Sie zu Einstellungen > Google Play Store > Android-Einstellungen verwalten.
  4. Gewindebohrer-Sicherheit.
  5. Tap Unbekannte Quellen .
  6. Navigieren Sie zu Fortnite. Com/android mit einem Android-Gerät und speichern Sie EpicGamesApp . apk , wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  7. Schließen Sie Ihr Android-Telefon mit einem USB-Kabel an Ihr Chromebook an und übertragen Sie EpicGamesApp. Apk auf Ihr Chromebook.
  8. Run EpicGamesApp. Apk auf Ihrem Chromebook.
  9. Klicken Sie auf Paket-Installer.
  10. Klicken oder tippen Sie auf Installieren .
  11. Klicken oder tippen Sie auf Öffnen .
  12. Klicken oder tippen Sie auf Installieren .

    Wenn Sie ein graues GERÄT NICHT UNTERSTÜTZT Kästchen statt einer gelben Installationsschaltfläche sehen, bedeutet dies, dass Ihr Chromebook nicht in der Lage ist, Fortnite auszuführen.

  13. Schließen Sie die Installation ab und beginnen Sie, Fortnite zu spielen.

Wie man Fortnite auf Chromebook mit Chrome Remote Desktop spielt

Wenn Ihr Chromebook nicht in der Lage ist, die Android-Version von Fortnite zu installieren oder auszuführen, können Sie versuchen, über Chrome Remote Desktop zu spielen. Dies ist eine App, die Ihr Chromebook mit einem Windows oder macOS Desktop- oder Laptop-Computer verbindet, und Sie verwenden tatsächlich diesen Computer, um Fortnite zu spielen. Um diese -Methode zu verwenden, benötigen Sie einen Windows- oder macOS -Computer, der in der Lage ist, Fortnite zu spielen und eine schnelle Internetverbindung.

Langsame Netzwerkgeschwindigkeiten, die -Hardware Ihres Chromebooks und die -Hardware Ihres Windows- oder macOS-Computers Fortnite die Verwendung dieser Methode kann die Gesamtleistung von Fortnite beeinträchtigen. Obwohl diese Methode funktioniert, wird Ihre Gesamtleistung schlechter sein, als wenn Sie nur auf Ihrem Windows-Computer oder macOS spielen würden.

So spielen Sie Fortnite auf einem Chromebook mit Chrome Remote Desktop:

  1. Installieren Sie Chrome Remote Desktop auf einem Computer, der Fortnite spielen kann.
  2. Chrome Remote Desktop auf Ihrem Chromebook installieren .
  3. Verbinden Sie sich über Ihr Chromebook mit Ihrem Windows- oder macOS-Computer und geben Sie Ihre -PIN ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Öffnen Sie den Epic Games Store und starten Sie Fortnite.
  5. Fortnite über den Remote Desktop von Chrome spielen .

Warum funktioniert Fortnite nicht auf Chromebooks?

Epic entscheidet, auf welchen Plattformen sie Fortnite veröffentlichen, und sie haben sich entschieden, Chrome OS oder Linux nicht zu unterstützen. Das heißt, es gibt keine offizielle Möglichkeit, Fortnit e auf einem Chromebook zu spielen, selbst wenn Sie eine Vollversion von Linux installieren und ausführen. Sollte Epic sich jemals entscheiden, Linux zu unterstützen, dann ist die F ortnite-App für Linux die beste Möglichkeit, Fortnite auf Ihrem Chromebook zu spielen. Bis dahin können Sie die Fortnite-App für Android sideloaden oder mit Chrome Remote Desktop spielen, das mit einem Computer verbunden ist, der Fortnite spielen kann. Da Epic das Sideloading der Fortnite Android App auf Chromebooks nicht offiziell unterstützt, ist die Kompatibilität nicht sehr gut. Sie müssen in der Lage sein, Android-Apps auszuführen, Sie benötigen einen 64-Bit-Prozessor und 64-Bit-Chrome-OS, und Sie benötigen mindestens 4 GB RAM. Wenn Sie alle diese Anforderungen erfüllen, könnte es funktionieren.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.