So übertragen Sie Speicherdaten zwischen Benutzern auf der Nintendo Switch

Was Sie wissen müssen

  • An der Quelle: Wählen Sie Systemeinstellungen > Datenverwaltung > Übertragen Sie Ihre Speicherdaten > Senden Sie Speicherdaten an eine andere Konsole.
  • Am Ziel: Wählen Sie System settings > Data management > Transfer your save data > Receive save data.B
  • Achten Sie darauf, dass beide Konsolen nahe beieinander stehen, damit die Übertragung stattfinden kann.

In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie Speicher- und Benutzerdaten der Nintendo Switch Switch von einer Switch auf eine andere übertragen, indem Sie die integrierten NFC-Funktionen der Switch, eine microSD-Karte oder die Cloud verwenden. Die Anleitung gilt für die Nintendo Switch und die Nintendo Switch Lite.

So übertragen Sie Speicherdaten zwischen Switch-Konsolen

Um Speicherdaten zwischen zwei Nintendo Switch-Konsolen zu übertragen, müssen beide Konsolen mit dem Internet verbunden sein und sich in der Nähe befinden:

  1. Wählen Sie Systemeinstellungen auf dem Startbildschirm der Quellkonsole.
  2. Auswahl Datenverwaltung > Übertragen Sie Ihre gespeicherten Daten.
  3. Wählen Sie Gespeicherte Daten an eine andere Konsole senden.
  4. Wählen Sie ein Benutzerkonto und dann , wählen Sie die gespeicherten Daten, die Sie übertragen möchten.
  5. Gehen Sie auf der anderen Nintendo Switch zu System Settings > Data Management > Transfer your saved data und wählen Sie Receive saved data.

Sichern von Nintendo Switch-Speicherdaten in der Cloud

Wenn Sie ein Nintendo Switch Online-Konto haben, können Sie Ihre Switch-Speicherdaten in der Cloud sichern. Auf diese Weise können Sie Ihre Speicherdaten auf eine andere Konsole herunterladen, die mit Ihrem Nintendo-Konto verbunden ist, ohne den oben beschriebenen Prozess durchlaufen zu müssen.

  1. Markieren Sie auf dem Startbildschirm das Spiel, das Sie sichern möchten, und drücken Sie das Pluszeichen (+) auf dem Switch-Controller.
  2. Wählen Sie Daten in der Cloud speichern und wählen Sie Ihr Benutzerprofil, um die Speicherdaten in Ihr Nintendo Switch Online-Konto zu kopieren.
  3. Auf dem anderen System laden Sie Ihre Speicherdateien herunter, indem Sie zu Einstellung s System > Datenverwaltung > Cloud-Speicherdaten gehen.

So übertragen Sie Benutzerdaten zwischen Switch-Konsolen

So übertragen Sie -Benutzerdaten zwischen -Switch-Konsolen ohne SD-Karte:

  1. Wählen Sie Einstellung aus dem -System auf dem Startbildschirm der Konsole, die Ihre Benutzerdaten enthält.
  2. Select Users > Übertragen Sie Ihre Benutzerdaten.
  3. Auswahl Weiter .
  4. Wählen Sie erneut Weiter.
  5. Auswahl Quelle Konsole.
  6. Wählen Sie Weiter.
  7. Wiederholen Sie die Schritte s 1 bis 4 auf dem anderen Switch-System, und wählen Sie dann Zielkonsole.
  8. Nachdem die Quellkonsole die Zielkonsole erkannt hat, wählen Sie Transfer auf der Quellkonsole.

Übertragen von Nintendo Switch-Daten auf eine SD-Karte

Sie können Spiele und andere Software, die Sie im Nintendo eShop gekauft haben, auf eine microSD-Karte übertragen, um sie auf einer anderen Switch-Konsole zu verwenden:

Stellen Sie sicher, dass Ihre microSD-Karte mit der Nintendo Switch kompatibel ist.

  1. Legen Sie bei ausgeschalteter Nintendo Switch die microSD-Karte in die Rückseite der Konsole ein, .
  2. Schalten Sie Ihren Switch ein und wählen Sie auf dem Startbildschirm Systemeinstellungen.
  3. Blättern Sie nach unten und wählen Sie Data Management > Manage Software.
  4. Wählen Sie die -Spiele aus, die Sie übertragen möchten.
  5. Archiv auswählen Software.
  6. Archiv auswählen.
  7. Wählen Sie OK und drücken Sie dann die Home-Taste auf Ihrem Switch-Controller, um zum Home-Bildschirm zurückzukehren.
  8. Wählen Sie das Spiel auf dem Startbildschirm aus und wählen Sie dann Download , um die Spieldaten auf der SD-Karte zu speichern.

    Wenn eine microSD-Karte in die Nintendo Switch eingelegt wird, wird zum Standardziel für die heruntergeladene Software.

  9. Sie können nun die SD-Karte in eine andere Konsole als die Hauptkonsole einsetzen, um das Spiel ohne Internetverbindung zu spielen.

Obwohl Sie Spiele von der microSD-Karte des spielen können, werden die Speicherdaten immer im internen Speicher des Switch gespeichert. Es ist nicht möglich, Speicherdaten über die SD-Karte zu übertragen.

Können die Speicherdaten der Nintendo Switch zwischen Benutzern übertragen werden?

Obwohl es möglich ist, Benutzer- und Speicherdaten zwischen Switch-Konsolen zu übertragen, können Sie keine Speicherdaten zwischen verschiedenen Benutzerprofilen freigeben. Mit anderen Worten: Wenn Sie Legend of Zelda: Breath of the Wild ein Benutzerprofil spielen, können Sie Ihre Speicherdatei nicht in das Profil eines anderen Spielers kopieren. Sie können jedoch über Ihr Benutzerprofil auf mehreren Konsolen auf Ihre Spiel- und Speicherdaten zugreifen, solange diese mit Ihrem Nintendo-Konto verbunden sind. Jeder Switch kann bis zu acht Nintendo-Konten und zugehörige Benutzerprofile haben. Obwohl Ihr Nintendo-Konto mit mehreren Switch-Konsolen verknüpft werden kann, kann nur eine Ihr primäres System sein. Wenn Sie auf einem nicht primären System spielen, müssen Sie mit dem Internet verbunden sein, um Ihre heruntergeladenen Titel zu spielen, es sei denn, Sie haben Spieldaten auf einer -SD-Karte gespeichert. Da der Switch Lite für das Spielen unterwegs gedacht ist, sollten Sie in Erwägung ziehen, ihn zu Ihrem primären Gerät zu machen, damit Sie sich keine Gedanken über die Suche nach einer Wi-Fi-Verbindung machen müssen. Melden Sie sich über einen -Webbrowser bei Ihrem Nintendo-Konto an, um Ihre Hauptkonsole zu wechseln.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.