So starten Sie Ihre Xbox One neu

Was Sie wissen müssen

  • Werkseinstellungen wiederherstellen: Drücken Sie Start > Zahnradsymbol > Alle Einstellungen > System > Konsoleninfo > Zurücksetzen. .
  • Um auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, drücken Sie Start > Zahnradsymbol > Alle Einstellungen > System > Konsoleninfo > Konsole zurücksetzen > Zurücksetzen. . all.
  • Sie können auch mit einem USB-Laufwerk zurücksetzen.

Dieser Artikel erklärt, wie Sie Ihre Xbox One auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Sie können die Konsole in den Grundzustand zurücksetzen, als wäre sie brandneu, oder Sie können einfach alle Einstellungen zurücksetzen, wobei Ihre Spiele und Daten erhalten bleiben. Sie haben auch die Möglichkeit, den über ein USB-Laufwerk zurückzusetzen.

So setzen Sie die Xbox One auf die Werkseinstellungen zurück

  1. Der erste Schritt zum Zurücksetzen einer Xbox One ist das Öffnen des Hauptmenüs. Dies kann auf zwei Arten erreicht werden: – Drücken Sie die Home-Taste auf Ihrem Xbox One Controller . Dies ist die beleuchtete Taste mit einem stilisierten X, die sich in der Mitte der Vorderseite des Controllers, nahe der Oberseite, befindet. – Alternativ können Sie den linken Stoßfänger drücken, bis Sie die Registerkarte „Home“ erreichen, und dann auf dem D-Pad nach links drücken.
  2. Drücken Sie das d-Pad nach unten, bis Sie das Zahnradsymbol erreichen.
  3. Drücken Sie die Taste A , um das Zahnradsymbol auszuwählen.
  4. Wenn alle -Einstellungen markiert sind, drücken Sie erneut die Taste A, um das Einstellungsmenü zu öffnen.
  5. Drücken Sie das d-Pad , bis System erreicht ist.
  6. Drücken Sie die Taste A, um das Untermenü System zu öffnen.
  7. Drücken Sie bei markierter -Konsoleninformation erneut die Taste A.
  8. Drücken Sie das d-Pad nach unten, um die Option „Konsolen-Reset“ auszuwählen.
  9. Drücken Sie die Taste A, um diese Option zu wählen und gehen Sie zum letzten Schritt.
  10. Drücken Sie das d-Pad nach links, um die gewünschte Rücksetzoption auszuwählen.
  11. Wenn Sie Spiel- und Anwendungsdaten beibehalten möchten, markieren Sie Zurücksetzen und behalten Sie meine Spiele und Anwendungen. Drücken Sie dann die Taste A. Dies ist die weniger umfassende der beiden Optionen, da nur die -Firmware und Xbox One-Einstellungen zurücksetzt, ohne Ihre Spiele und Apps zu berühren. Versuchen Sie dies zuerst, da Sie so nicht alles erneut herunterladen müssen.

    Es wird kein Bestätigungsbildschirm oder eine Warnung angezeigt. Wenn Sie die Taste A drücken, während eine Rücksetzoption markiert ist, wird das -System sofort zurückgesetzt.

  12. Um das System auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen und alle Daten zu löschen, markieren Sie die Option „Zurücksetzen und alles löschen“. Drücken Sie dann die Taste A. Wählen Sie diese Option, wenn Sie die Konsole verkaufen wollen.

Der Unterschied zwischen Reset, Hard-Reset und Factory-Reset

Bevor Sie Ihre Xbox One auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, sollten Sie die verschiedenen Arten des Resets kennen, die Ihre Konsole durchlaufen kann:

  • Wenn Sie Ihre Xbox One normal ausschalten, geht sie in einen Energiesparmodus, wenn Sie sie also wieder einschalten, ist das nur ein normaler Reset oder Soft-Reset. Die Konsole schaltet sich nie vollständig ab.
  • Wenn sich Ihre Xbox One komplett ausschaltet und dann wieder einschaltet , nennt man das einen Hard Reset. Es ist vergleichbar mit dem, was passiert, wenn Sie einen Computer ausschalten, wobei keine Daten verloren gehen.
  • Wenn die Änderungen, die an einer Xbox One nach dem Verlassen des Werks vorgenommen wurden, rückgängig gemacht werden und die Konsole in einen Zustand zurückversetzt wird, der dem der Erstauslieferung ähnelt, spricht man von einem Factory Reset. Dieser Vorgang stellt die Werkseinstellungen wieder her und löscht dauerhaft alle Ihre Spiele, gespeicherten Daten und sonstigen Einstellungen.

Ist ein Werksreset notwendig?

Bevor Sie eine Xbox One komplett zurücksetzen, versuchen Sie zunächst weniger schwerwiegende Lösungen. Wenn das System nicht reagiert, halten Sie den Netzschalter mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Wenn Ihre Xbox One so schlecht funktioniert, dass Sie nicht auf das Einstellungsmenü zugreifen können oder keine Videos an Ihren Fernseher ausgeben, scrollen Sie zum Ende dieses Artikels, um eine Anleitung zu erhalten, wie Sie einen Werksreset mit einem USB-Stick durchführen können. Der andere Grund, eine Xbox One auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, besteht darin, alle persönlichen Daten, Ihren Gamertag, und heruntergeladene Apps und Spiele zu löschen, bevor Sie eine alte Konsole in Zahlung geben oder verkaufen. Dies verhindert, dass jemand anderes Zugriff auf Ihre Daten hat.

Sie können Ihre Xbox One nicht aus der Ferne löschen, wenn sie verkauft oder gestohlen wurde; Sie können jedoch verhindern, dass jemand auf Ihre Sachen zugreift, indem Sie das Passwort für das Microsoft -Konto ändern, das mit Ihrem Gamertag verknüpft ist.

So setzen Sie die Xbox One auf die Werkseinstellungen zurück

  1. Drücken Sie die Home-Taste oder drücken Sie auf dem D-Pad nach links, bis sich das Haupt-Home-Menü öffnet.
  2. Wählen Sie das Zahnradsymbol, um das Einstellungsmenü zu öffnen.
  3. Gehen Sie zu System > Konsoleninformationen.
  4. Gehen Sie zu Console Reset > Reset und löschen Sie alles für einen vollständigen Werksreset .

    Das System wird sofort zurückgesetzt, wenn die Rücksetzmethode ausgewählt wird. Es wird keine Bestätigungsmeldung angezeigt, gehen Sie also mit Vorsicht vor.

  5. Die Xbox One wird einem Hard-Reset unterzogen, der Vorgang ist ab diesem Punkt automatisiert. Lassen Sie das System in Ruhe, und die Xbox One setzt sich selbst zurück und führt einen -Hardreset durch.

So setzen Sie Ihre Xbox One mit einem USB-Laufwerk zurück

Bei dieser Methode wird die Xbox automatisch zurückgesetzt und alle Daten werden gelöscht. Es gibt keine Möglichkeit, etwas zu behalten.

Verwendung eines Desktops oder Laptops

  1. Schließen Sie ein USB-Flash-Laufwerk an Ihren Computer an.
  2. Laden Sie diese Datei von Microsoft herunter.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie Alle extrahieren.
  4. Kopieren Sie die Datei mit dem Namen SystemUpdate aus der Zip-Datei auf das Flash-Laufwerk.
  5. Entfernen Sie das Flash-Laufwerk .

Auf Ihrer Xbox One

  1. Trennen Sie das Ethernet -Kabel, falls es angeschlossen ist.
  2. Schalten Sie die Xbox One aus und trennen Sie sie vom Stromnetz.
  3. Lassen Sie das System für mindestens 30 Sekunden ausgeschaltet.
  4. Schließen Sie das System wieder an die Stromversorgung an.
  5. Stecken Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk in einen USB-Anschluss an der Xbox One.
  6. Halten Sie die Bindungstaste und die Auswurftaste gedrückt und drücken Sie dann den Netzschalter. Die Bindungstaste befindet sich bei der originalen Xbox One auf der linken Seite der Konsole und bei der Xbox One S unterhalb der Einschalttaste. Die Auswurftaste befindet sich neben dem Disc-Laufwerk an der Vorderseite der Konsole.
  7. Halten Sie die Tasten Bind und Eject 10 bis 15 Sekunden lang gedrückt, oder bis Sie den Einschaltton des Systems zweimal hintereinander hören. Der Vorgang ist fehlgeschlagen, wenn Sie den Einschaltton nicht hören oder wenn Sie den Ausschaltton hören.
  8. Lassen Sie die TastenB los, nachdem Sie den zweiten Einschaltton gehört haben.
  9. Warten Sie auf einen Neustart der Konsole. Entfernen Sie das USB-Laufwerk.
  10. Die Konsole sollte einem Hard-Reset unterzogen werden, was einige Minuten dauern kann. Danach sollten die Werkseinstellungen wiederhergestellt sein.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.