Was ist Monster Legends?

Monster Legends ist ein Multiplayer-Rollenspiel, in dem Sie eine Armee von Monstern aus unausgebrüteten Eiern zu furchterregenden Kämpfern heranziehen und Ihre Bestien von Grund auf für das Schlachtfeld vorbereiten. Mit Hunderten von verfügbaren Monstern (jedes mit einzigartigen Fähigkeiten) und der Möglichkeit, neue Hybridarten zu züchten und zu erschaffen, befehligt praktisch jeder Spieler in diesem robusten RPG seine eigene Elitetruppe.

Worum geht es in dem Spiel Monster Legends?

In Monster Legends , das im Webbrowser über Facebook oder über die Android- und iOS-Apps gespielt werden kann, treten Sie mit Ihrer Armee von speziell trainierten Bestien gegen computergesteuerte Feinde und Millionen von Spielern aus aller Welt an. Je weiter Sie in Ihrer Rolle als Monster Master fortschreiten, desto besser wird Ihr individuelles Monster-Paradies, in dem Ihre Kreaturen in speziell geschaffenen Lebensräumen leben. Auf dieser Insel füttern Sie Ihre Monster, trainieren sie und ziehen sie auf, bevor Sie in den Kampf ziehen oder sich auf Quests und andere -Minispiele begeben, um Erfahrung und wertvolle Beute zu sammeln. Monster Legends ist in mehreren populären Sprachen verfügbar und kostenlos spielbar. Die rundenbasierten Kämpfe von Monster Legends ähneln traditionellen RPG-Kämpfen und erfordern einen strategischen Verstand und sorgfältige Planung, wenn Sie höhere Level erreichen. Je stärker Ihr Team wird, desto größer ist die Chance auf lohnende Spieler-gegen-Spieler-Aktionen. Mit neuen Monstern, Gegenständen und Fortschrittspfaden, die wöchentlich hinzugefügt werden, und einer recht tiefgründigen Spiel-Engine bietet Monster Legends langfristigen -Spaß für jeden, der sich entscheidet, sich zu binden.

Erste Schritte

Monster Legends kann auf Facebook oder über eine App gespielt werden. Unabhängig davon, welche Methode Sie verwenden, ist der Prozess einfach und Sie können innerhalb weniger Minuten mit dem Spielen beginnen. Wenn Sie das Spiel zum ersten Mal öffnen, werden Sie von Pandalf, dem langbärtigen Monstermeister, begrüßt, der Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Ihre Insel entwickeln.

  • Schritt 1: Bauen Sie einen Lebensraum: Pandalf führt Sie durch den Prozess des Kaufs und der Erstellung eines Feuer-Habitats auf Ihrer Insel, dem einzigen Lebensraumtyp, der Spielern der Stufe 1 zur Verfügung steht.
  • Schritt 2: Erstellen Sie ein Monster: Nachdem Sie einen Lebensraum haben, erstellen Sie Ihr erstes Monster, indem Sie ein Feuersaurier-Ei kaufen und warten, bis es schlüpft. Sobald Sie geschlüpft sind, platzieren Sie Ihr neues Monster im Feuer-Habitat.
  • Schritt 3: Füttern Sie Ihr Monster : Ihr Feuersaurier mag auf Stufe 1 niedlich sein, aber im Kampf ist er nicht viel wert. Pandalf leitet Sie an, ihn zu füttern, um Erfahrungspunkte zu sammeln und ihn stärker zu machen.
  • Schritt 4: Bauen Sie eine Farm: Monsternahrung ist nicht kostenlos, also bauen Sie eine Farm auf Ihrer Insel, damit Sie Nahrung anbauen können. Der erste Gegenstand, den Sie produzieren werden, sind blaue Eidechsenschwänze (yum!).

An diesem Punkt endet das einleitende -Tutorial , und -Pandalf lässt Sie auf eigene Faust spielen und fordert Sie auf, Ihre Insel mit weiteren Monstern zu erweitern. Es ist nie weit weg, denn ein Klick oder Tippen auf die Schaltfläche „Ziele“ führt Sie durch die empfohlenen Schritte, zu denen die Kombination von Feuer mit Natur auf dem Zuchtberg gehört, um ein Greenasaurus-Hybridmonster zu erschaffen. Im Laufe des Spiels entwickeln sich Ihre Insel und Ihre Armee, bis Sie bereit für Ihre erste Schlacht sind – und dann beginnt die Aufregung. Mit der Zeit werden Sie sich in den Kämpfen wohler fühlen, und schließlich werden Sie sich zum PvP-Modus hocharbeiten. Im PvP-Modus von treten Sie in Teams gegen andere Spieler an, um in der Rangliste aufzusteigen. Diejenigen, die in diesem Teil des Spiels erfolgreich sind, können an den legendären Ligen teilnehmen, wo Auszeichnungen und Belohnungen sehr begehrt sind. Sie müssen Monster Legends nicht mit einem Facebook-Konto verbinden, wenn Sie die Anwendung spielen. Es hilft Ihnen trotzdem während des gesamten Spiels, da das Teilen Ihres Status und anderer Updates an bestimmten Punkten im Spiel Ihnen mehr Gold, Schätze, Erfahrungspunkte und neue Monster einbringt.

Ist Monster Legends sicher für mein Kind?

Monster Legends ist aufgrund von gelegentlicher Cartoon-Gewalt mit 9+ d eingestuft, was bedeutet, dass Kinder unter 9 Jahren das Spiel nicht spielen sollten. Obwohl es vom Animationsstil her eher jugendlich anmutet, spricht das fortgeschrittene Gameplay in Kombination mit dem breiten Kompendium an Kreaturen, Gegenständen, Fähigkeiten und Statistiken auch Erwachsene an. Es gibt im Spiel globale Chat- und Teamformate, die oft für PvP notwendig sind, was Kinder einer Kommunikationsebene und einer Exposition aussetzt, mit der Sie als Eltern vielleicht nicht einverstanden sind. Dies ist bei praktisch allen -Multiplayer-Spielen der Fall, aber das macht es nicht weniger zu einer potentiellen Bedrohung. Wenn Ihr Kind ein Facebook-Profil hat, könnte die direkte Integration des Spiels mit dem sozialen Netzwerk eine gewisse Gefahr darstellen, wenn es sich mit den falschen Personen verbindet. Behalten Sie ein Auge auf die Online-Aktivitäten Ihrer Kinder, auch innerhalb von Monster Legends . Das Ziel von ist es nicht, Sie zu erschrecken, damit Sie Ihre Kinder Monster Legends spielen lassen. Es ist ein lustiges Spiel, das Mathe, Strategie, Geduld und Teamwork lehrt. Es kostet nichts zu spielen Monster Legends . Stellen Sie sicher, dass Sie In-App-Käufe verwalten, damit Ihre Kinder keine Edelsteine oder andere Dinge ohne Ihre Erlaubnis kaufen (oder Sie könnten eine böse Überraschung erleben, wenn Sie das nächste Mal auf Ihre Kreditkartenabrechnung schauen).

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert