Die Xbox One Pinball Arcade Übersicht

The Pinball Arcade bringt digitale Remakes von klassischen realen Flippertischen auf die Xbox One, und das ist absolut fantastisch. Mit über 50 Tischen und mehr in der Zukunft, ist es der wahr gewordene Traum eines jeden Flipper-Fans. Vorausgesetzt, Sie können es sich leisten, immer wieder für neue Tische zu bezahlen, natürlich. Pinball Arcade ist schon eine Weile auf anderen Plattformen erhältlich, aber die Physik und die Grafik waren noch nie so gut wie hier bei der Xbox One-Version des Spiels.

Game Details

  • Publisher: FarSight Studios
  • Developer:FarSight Studios
  • ESRB Rating: „E10“ Age 10+
  • Genre:Pinball
  • Pros: Beeindruckende Sammlung von Tischen; die Grafik ist auf der Xbox One großartig; solide Steuerung; hervorragende Zusatzinformationen zu jedem Tisch
  • Nachteile: kann teuer sein; gelegentliche Glitches

Was ist Pinball Arcade?

Pinball Arcade ist eine Content-Plattform, die hochwertige digitale Nachbildungen von klassischen Flipperautomaten der alten Schule anbietet. Im Gegensatz zur Pinball FX-Serie von Zen Studios, die komplett aus erfundenen Tischen besteht, die für das Spiel erstellt wurden, handelt es sich bei den Pinball Arcade-Tischen um real existierende Tische aus den 60er, 70er, 80er, 90er und frühen 00er Jahren, die tatsächlich in den Spielhallen existierten. FarSight Studios fotografiert, erfasst und scannt akribisch jedes Detail der echten Tische, und es ist wirklich erstaunlich, welche Arbeit in jedem Tisch steckt. Es gibt ein großartiges „Making of Pinball Arcade“ Video auf YouTube , das diesen Prozess zeigt.

Wie viel kostet The Pinball Arcade?

The Pinball Arcade ist kein Spiel, sondern eine Plattform für die Auslieferung der Flippertische selbst. Die Pinball Arcade ist eigentlich ein kostenloser Download, der mit einem Tisch kommt – Tales of the Arabian Nights – und dann müssen Sie den Rest der Tische, die Sie wollen separat kaufen. Sie können Tische, von denen einige im 2er-Pack erhältlich sind, für ein paar Euro pro Stück kaufen. Oder Sie können jede Staffel kaufen – Staffel 1 hat 21 Tische, Staffel 2 hat 19, und Staffel 3 hat 10. Es scheint ein wenig unfair, dass Staffel 3 viel weniger Tische bietet, aber das gleiche kostet, aber die Lizenzkosten und die Komplexität der Tische bedeuten, dass jeder Tisch mehr kostet, was ein Muster ist, das wahrscheinlich weitergeht, da FarSight fast sicher alle billigen und einfachen Tischoptionen bereits ausgeschöpft hat. Es gibt auch „Pro“-Versionen jedes Tisches, die es Ihnen erlauben, die Kamera zu bewegen, um jeden Tisch frei zu sehen, aber auch Zugang zu Pro-Menüs geben, die es Ihnen erlauben, die Schwierigkeit und andere Dinge am Tisch einzustellen. Sie können auch benutzerdefinierte Ball-Packs für je $2 kaufen, die es Ihnen ermöglichen, verschiedene Farben und Stile der Bälle selbst zu verwenden. Das Spiel wird mit einigen Custom-Bällen geliefert, die auf einigen Tischen, an denen die normale silberne Kugel schwer zu sehen ist, gut funktionieren. Sie müssen also nicht die Custom-Bälle des DLC kaufen, wenn Sie nicht wollen. Der Kauf der saisonalen Packs ist eindeutig das bessere Geschäft gegenüber dem Einzelkauf der Tische, aber es bedeutet immer noch, dass Sie ziemlich viel ausgeben müssen, um alles zu bekommen, was The Pinball Arcade derzeit bietet. Wenn Sie nur bestimmte Tische haben wollen, wie z.B. lizenzierte Tische wie Star Trek: The Next Generation, The Twilight Zone oder Terminator 2 , oder einige der anderen Titel, an die Sie sich vielleicht als Kind erinnern, ist es sicherlich nett, die Möglichkeit zu haben, sie separat zu kaufen. Aber achten Sie darauf, welche Tische Sie haben wollen, denn Sie müssen nur eine Handvoll von jeder Saison bekommen, bevor Sie das ganze Ding kaufen. Ein großartiges Feature ist, dass Sie eine kostenlose Demo von jedem Tisch spielen können, bevor Sie sich für einen Kauf entscheiden, so dass Sie sich nicht blind in das Spiel stürzen müssen. Sie haben die Möglichkeit, an jedem Tisch ein wenig zu spielen und wirklich zu sehen, ob Sie das Gefühl mögen und wie alles funktioniert.

Spielbarkeit

Wenn man bedenkt, dass man an jedem einzelnen Tisch stundenlang spielen kann, bekommt man hier wirklich eine Menge geboten. Ein paar Dollar für einen Tisch auszugeben, scheint viel zu sein, aber man kommt definitiv auf seine Kosten. Beim Flippern geht es nicht um Glück oder darum, die Kugel zufällig zu treffen, um das Spiel ein wenig länger zu halten. Die -Flippertische haben Ziele und Aufgaben und sogar Geschichten zu erzählen, und es erfordert ein wenig Geschick, um alles zu erkennen. Sie müssen lernen, wie jeder Tisch funktioniert, und dann Ihre Fähigkeiten anwenden, um den Ball dorthin zu bringen, wo Sie ihn haben wollen, um hohe Punktzahlen zu erzielen. Zusätzlich zu den vielen Stunden Spielzeit, die Sie mit jedem Tisch bekommen, haben sie alle auch Artwork und Broschüren und Werbung und andere Informationen aus der Zeit, als zum ersten Mal eingeführt hat. Außerdem hat jeder Tisch eine Reihe von Karriere- und Zaubererzielen, die schwer zu erreichen sind und viel Spaß machen, und natürlich jagen Sie ständig die Bestenlisten nach Highscores, was Sie süchtig machen kann. Die Physik wurde optimiert, um noch genauer und realistischer als je zuvor zu sein, und alle Tische spielen wundervoll. Es gibt immer noch ein paar Glitches hier und da, wo die Physik gelegentlich glitchen kann oder die Menüs glitchen können, aber wir haben die über 50 Tische gespielt und haben nichts erlebt, was das Spiel kaputt macht.

Eindrücke der Xbox One-Version

Was die Xbox One-Version des Spiels angeht, ist (zusammen mit der PS4-Version) die bisher beste. Die Spielphysik wurde optimiert und ist nun noch straffer und realistischer als je zuvor, und alle Tische spielen sich sehr gut. Es gibt immer noch ein paar Glitches hier und da, wo die Physik kann ein wenig aus von Zeit zu Zeit oder die Menüs können verrückt zu gehen, aber wir spielten alle 50 + Tabellen und nicht Erfahrung etwas Spiel-breaking.

Die Grafiken haben auch ein sehr schönes Upgrade der hohen Auflösung erhalten, wodurch Sie wirklich alle feinen Details auf den Tabellen sehen und den gesamten Text sehr deutlich lesen können. Noch besser ist, dass es jetzt Beleuchtungsoptionen gibt, so dass Sie das Spielen von an einem Tisch bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen simulieren können.Die Option „Dark“ hebt die Lichter auf den Tischen hervor und macht das Spiel zwar etwas schwieriger (weil Sie den Ball nicht so gut sehen können), bietet aber das vielleicht realistischste Erlebnis. Die Achievement-Liste ist eher enttäuschend, da es insgesamt nur eine Handvoll Achievements gibt und diese den Kauf von Staffel 1 und Staffel 2 voraussetzen (obwohl die Zahlung von $60 für insgesamt 1000 GamerScore im Einklang mit normalen Veröffentlichungen steht). Wir würden uns nur wünschen, dass sie ein wenig kreativer wären, als an jedem Tisch einen Highscore zu setzen oder Zauberertore zu erzielen.

Xbox 360 / XBLA Version Update von The Pinball Arcade

Wir wären nachlässig, wenn wir nicht über die gescheiterte Veröffentlichung von The Pinball Arcade auf Xbox 360 vor ein paar Jahren sprechen würden. Aufgrund der damaligen Politik von Microsoft , zusammen mit dem plötzlichen Bankrott des Publishers des Spiels, hat The Pinball Arcade auf XBLA nie wirklich abgehoben, da es nur die ersten 10 Tische hatte, mit denen es startete und schließlich ganz aus dem Dienst entfernt wurde. Die gute Nachricht ist, dass die Xbox One-Version nicht das gleiche Schicksal erlitten hat. Pinball Arcade wurde erfolgreich auf Xbox 360 / XBLA mit allen Tischen bis zur dritten Saison wiederveröffentlicht. Es sollte beachtet werden, dass, wenn Sie bereits die ursprüngliche XBLA-Version besitzen (bevor sie ausgelistet wurde), keiner dieser Tische oder irgendetwas anderes auf die Xbox One übertragen wird, so dass Sie die Tische alle neu kaufen müssen. Das ist bedauerlich, war aber bisher bei The Pinball Arcade auf allen Plattformen der Fall.

The Pinball Arcade

Fazit Insgesamt ist die Veröffentlichung von The Pinball Arcade auf Xbox One genau das, worauf Flipper-Fans gewartet haben. Es sieht großartig aus, spielt sich großartig und wird keines der Probleme haben, die die XBLA-Version hatte, nämlich keine neuen Inhalte zu haben, so dass Sie mit Zuversicht in das Spiel investieren können. Eingefleischte Flipper-Fans werden jede Sekunde an fast jedem Tisch lieben. Gelegentlichere Fans möchten vielleicht nur die einzelnen Tische kaufen, die sie interessieren. So oder so, Sie sollten es auf jeden Fall spielen. Flipper ist großartig, und The Pinball Arcade bietet das beste reine -Flipper-Spiel, das es gibt.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.