Apex Legends Top-Tipps

Apex Legends ist ein kompetitives Online-Videospiel von Respawn Entertainment, dem Entwickler hinter Hits wie Star Wars Jedi: Fallen Order und Titanfall . Es kombiniert Elemente des Battle-Royale-Genres, das durch die erfolgreichen Fortnite und PlayerUnknown’s Battlegrounds populär wurde, mit Helden-Shootern wie Overwatch. Während eines Matches bilden die Spieler Dreier-Teams und wählen aus einer Reihe von Charakteren, die alle über einzigartige Fähigkeiten verfügen. Sie werden auf eine große Karte geworfen, auf der sie Waffen, Munition und Rüstungen suchen und dann darum kämpfen müssen, wer das letzte Team ist, das noch steht. Es ist komplett free-to-play, obwohl kosmetische Gegenstände und der Season Battle Pass etwas Geld in der realen Welt kosten. Wenn Sie daran interessiert sind, es auszuprobieren, finden Sie hier einige hilfreiche Tipps, die Sie beachten sollten, bevor Sie sich für Ihr erstes Spiel anstellen.

Wählen Sie die Legende, die am besten zu Ihrem Spielstil passt

Apex Legends hat derzeit eine Liste von dreizehn einzigartigen Charakteren, und es werden ständig weitere hinzugefügt. Wählen Sie den Charakter, der am besten zu Ihrem Spielstil passt.

  • Spielen Sie normalerweise gerne als Panzer in Massively Multiplayer Online Games? Vielleicht gefällt Ihnen Gibraltar, der ein Schild benutzt, um seine Teamkollegen zu schützen.
  • Lifeline ist ein Sanitäter und eignet sich am besten für Leute, die gerne Support spielen.
  • Caustic kann giftige Fallen für Gegner aufstellen und könnte für Leute interessant sein, die gerne strategisch spielen.

Probieren Sie alle Charaktere aus, um die Rolle zu finden, die am besten zu Ihnen passt.

Lernen Sie, das Ping-System effektiv zu nutzen

Der größte Beitrag von Apex Legends zum Battle-Royale-Genre ist der Umgang mit nonverbaler Kommunikation im Spiel. Sie können Feinde für Ihre Teamkameraden markieren, ihnen die Richtung zeigen, in die Sie gehen, oder ihnen sagen, wo sie Waffen, Munition, Verbandsmaterial und mehr finden, indem Sie die dedizierte Ping-Taste (standardmäßig die mittlere Maustaste auf einem PC, RB auf einem Controller) drücken. Das System kommt allen zugute, denen es unangenehm ist, in ein Mikrofon zu sprechen, oder allen, die mit mehreren zufälligen Spielern in einer Gruppe sind. Machen Sie während eines Spiels reichlich Gebrauch davon, um Ihr Team auf dem Laufenden zu halten.

Fokusfeuer verwenden

Was nützt es, Teamkollegen zu haben, wenn man nicht mit ihnen eine Strategie entwickelt? Verwenden Sie das Ping-System oder den Voice-Chat, um sich zu koordinieren und die Gegner nacheinander auszuschalten. Die Fokussierung auf Support-Charaktere, wie z. B. Lifeline, ist oft ein guter Ansatzpunkt.

Lernen Sie die Karte

Die gesamte Action in Apex Legends findet auf einer großen Karte namens Kings Canyon“ statt, „Diese Karte bietet verschiedene Geländetypen, wie offene Felder, Sümpfe und Wüstenfelsen. Wie bei den meisten Battle-Royale-Spielen gibt es auch in Kings Canyon einen Ring, der sich im Laufe des Spiels immer weiter zusammenzieht, was bedeutet, dass die Spieler sich die Ausrüstung schnappen müssen, die sie finden können, bevor er sich ihnen nähert. Die Karte hat auch Hotspots, an denen die Spieler die besten Waffen und Gegenstände finden können. Wenn Sie sich mit der Karte vertraut machen, lernen Sie die besten Landeplätze, die besten Gebiete für Beute, wo Sie einen Hinterhalt erwarten und vieles mehr.

Holen Sie sich die gute Beute (wenn Sie sich trauen)

Verschiedene Abschnitte des Kings Canyon haben unterschiedliche Beutestufen, und Sie sollten sich mit diesen Orten vertraut machen. Sowohl Hotspots als auch Drop Ships sind heiß umkämpfte Gebiete, so dass es an Ihnen liegt zu entscheiden, ob Sie sich einer größeren Herausforderung für größere Belohnungen stellen wollen.

Nutzen Sie Octanes Sprungtürme, Seilbahnen und Sprungpads

Kings Canyon ist vollgepackt mit Werkzeugen, die Ihnen helfen, das Gebiet schneller zu durchqueren und Gegnern zuvorzukommen. Sprungtürme ermöglichen es Ihnen, die Karte schnell zu durchqueren, indem Sie durch die Luft fliegen und mit dem Fallschirm abspringen. Es gibt auch viele Seilbahnen, die über die Karte verstreut sind. Sie erscheinen alle an bestimmten Stellen während jedes Spiels. Einige haben Ballons an der Spitze, von denen aus Sie Ihre Jets schieben und neu ausrichten können.

Gleiten nicht vergessen

Gleiten ist ein wichtiger Teil der Apex Legends ‚ Bewegung. Der Kings Canyon ist wie geschaffen dafür, und Sie sollten sich daran gewöhnen, dies oft zu tun. Sie können ihn verwenden, um schnell in Deckung zu gehen, einen Hügel schneller hinunter zu kommen oder ihn zu Beginn eines Spiels zu verwenden, während Sie nach dem Sturz den Boden berühren. Um zu gleiten, gehen Sie in die Hocke (drücken Sie B auf dem Gamepad oder C auf der Tastatur), während Sie sprinten. Die erhöhte Geschwindigkeit, die Sie durch das Gleiten erhalten, macht Sie zu einem schwerer zu treffenden Ziel.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.