Final Fantasy X PS2 Cheats und Geheimnisse

Final Fantasy-Spiele sind bekannt für ihre Geheimnisse und Nebenquests, und die PS2-Version von Final Fantasy X hat sicherlich ihren Anteil daran. Benutzen Sie diese Final Fantasy X Cheat-Anleitung, um alle versteckten Äonen zu finden, alle Überladungen freizuschalten und die ultimative Waffe jedes Charakters zu erhalten.

Diese Cheats sind für die originale PlayStation 2-Version. Das Final Fantasy X/X-2 HD Remaster i enthält zusätzliche Inhalte, die in der PS2-Version nicht enthalten sind.

Wie man Overdrives freischaltet

Jeder Charakter hat spezielle Angriffe, die er verwenden kann, wenn seine Overdrive-Anzeige voll ist.

Auron Finden Sie die in der ganzen Welt versteckten Jecht-Sphären. Sammeln Sie alle zehn, um Aurons letzten Overdrive zu erhalten.
Kimahri Verwenden Sie die Fähigkeit „Lanze“, um dem Gegner HP und MP zu entziehen. Wenn der Gegner eine Fähigkeit hat, die Kimahri erlernen kann, erhält er sie automatisch. Erhalten Sie seinen ultimativen Angriff von der Omega-Waffe.
Lulu Lulus Übersteuerungen werden stärker, wenn sie neue Zaubersprüche lernt. Drehen Sie den rechten Analog-Joystick so schnell wie möglich im Uhrzeigersinn, um mehrere Zaubersprüche zu wirken.
Rikku Kombinieren Sie zwei verschiedene Gegenstände, um im Kampf Spezialangriffe und Power-Ups zu entdecken. Die Verwendung von zwei Exemplaren desselben Artikels funktioniert nicht.
Tidus Verwenden Sie Tidus‘ Overdrives immer wieder, um automatisch neue zu lernen.
Wakka Erreichen Sie die Spitze der Blitzball-Rangliste, indem Sie in Turnieren den ersten Platz belegen.
Yuna Yuna kann neue Overdrives verwenden, wenn sie neue Äonen gewinnt.

Geheime Kartenkoordinaten

Wenn Sie das Luftschiff erhalten, bewegen Sie den Cursor zu den folgenden Koordinaten auf der Karte und drücken Sie X , um die versteckten Orte aufzudecken.

Standort Koordinaten
Baaj-Tempel X: 14, Y: 60
Sanubia-Wüste X: 15, Y: 41
Omega-Ruinen X: 74, Y: 36
Besaid-Wasserfälle X: 31, Y: 73
Ruinen von Mi-I’hen X: 34, Y: 58
Kampfplatz X: 42, Y: 57

Final Fantasy X Kartenpasswörter

Es gibt auch geheime Orte, die nur durch Eingabe von Passwörtern auf dem Navigationsbildschirm des Luftschiffs erreicht werden können.

Ort Passwort
Unterer Pilzfelsenweg GOTTESHAND
Besaid Ruins 1 VICTORIOUS
Besaid Ruins 2 MURASAME

Bei den Passwörtern wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

Die Monster-Arena

Besuchen Sie die Monster-Arena in den Stillen Landen, um spezielle Waffen zu kaufen, mit denen Sie Dämonen fangen können. Das Kämpfen in der Monster-Arena ist der effizienteste Weg, um Erfahrung und Gegenstände zu erhalten.

Wenn Sie in der Monster-Arena kämpfen, behalten Sie die Gegenstände, die Sie gestohlen haben, auch wenn Sie sterben.

Verborgene Schätze der Klöster der Prüfungen

Jedes Kloster der Prüfungen hat einen geheimen Schatz, der benötigt wird, um die verborgenen Äonen zu entsperren. Wenn Sie einen verlieren, kehren Sie gegen Ende des Spiels zu den meisten Klöstern der Prüfungen zurück, nachdem Sie die Erlaubnis von Meister Mika auf der Hohen Straße erhalten haben.

Sie können nicht zu Kloster der Prüfungen in Bevelle, zurückkehren. Wenn Sie also den versteckten Schatz verlieren, ist die einzige Möglichkeit, die versteckten Äonen zu bekommen, ein neues Spiel zu beginnen.

Wie man die versteckten Äonen findet

Es gibt drei optionale Äonen, die Yuna beschwören kann.

So bekommen Sie Yojimbo

Gehen Sie in den Calm Lands um die rechte Seite der Brücke herum, die zum l Mount Gagazet führt. Gehen Sie die Schlucht hinunter und betreten Sie die -Höhle von Fayth Stolen links von der Heilssphäre. Besiegen Sie Yojimbo und sprechen Sie dann mit ihm, um ein Honorar für seine -Dienste auszuhandeln.

So bekommen Sie Anima

Nachdem Sie alle versteckten Schätze aus dem Kloster der Prüfungen (einschließlich der Kuppel von Zanarkand) erhalten haben, fliegen Sie zum Tempel von Baaj und tauchen ins Wasser, um gegen Geosgaeno zu kämpfen. Besiegen Sie ihn und schwimmen Sie zum Eingang des Unterwassertempels, um Ihren Äonenpreis zu erhalten.

Wie man die Magus-Schwestern bekommt

Sie müssen alle anderen Äonen besitzen, einschließlich Yojimbo und Anima.

  1. Fangen Sie alle notwendigen Dämonenarten auf dem Berg Gagazet und kehren Sie dann in die Monster-Arena zurück, um die Blumenkrone zu erhalten.
  2. Gehen Sie zum Remiem-Tempel und besiegen Sie Spathi, um das Blumenzepter zu erhalten.
  3. Nachdem Sie alle Äonen von Isaaru im Remiem-Tempel besiegt haben, benutzen Sie die Blumenkrone und das Blumenszepter an der Hintertür, um sie zu entsperren und die Magus-Schwestern zu bekommen.

Wie man Blitzen ausweicht und spezielle Gegenstände erhält

In den Donnerebenen weichen Sie Blitzen aus, indem Sie X drücken, wenn der Bildschirm blinkt. Nachdem Sie einer bestimmten Anzahl von Blitzeinschlägen in Folge ausgewichen sind, besuchen Sie das Reisebüro „Ebenen des Donners“ und öffnen Sie die Truhe draußen, um eine zufällige Belohnung zu erhalten. Weichen Sie 200 aufeinanderfolgenden Blitzschlägen aus, um Lulus ultimatives Waffenwappen zu erhalten.

Rüsten Sie eine Rüstung mit der Fähigkeit „Keine Begegnungen“ aus, um das Ausweichen von Blitzen weniger frustrierend zu machen.

Wie man den Himmelsspiegel erhält

Der Himmelsspiegel wird benötigt, um die stärkste Waffe jedes Charakters zu erhalten.

  1. Gehen Sie zu Remiem-Tempel und gewinnen Sie ein Chocobo-Rennen. Sie werden mit dem Misty Mirror belohnt.
  2. Gehen Sie zu Macalania Forest und sprechen Sie mit der Frau, die Ihnen sagt, dass ihr Mann vermisst wird.
  3. Gehen Sie nach Osten, um in den nächsten Bereich zu gelangen, und gehen Sie dann nach Westen, um den Mann in einem -Lager zu finden. Sagen Sie ihm, dass seine Familie nach ihm sucht.
  4. Gehen Sie zurück zu Macalania Forest und sprechen Sie mit dem Ehepaar, das Ihnen sagen wird, dass ihr Sohn vermisst wird.
  5. Gehen Sie zur nahegelegenen Salvation Sphere und suchen Sie nach einem versteckten Kristallweg, der nach oben führt.
  6. Gehen Sie an der Kreuzung weiter nach Norden und benutzen Sie den Wolkenspiegel am oberen Ende des Weges, um den Himmelsspiegel zu erhalten. Kehren Sie zu diesem Ort zurück, wenn Sie die ultimative -Waffe jedes Charakters sowie die notwendigen Wappen und Siegel für haben, um ihr volles Potenzial freizuschalten.

Wie man alle ultimativen Waffen erhält

Sobald Sie den Himmelsspiegel haben, können Sie die ultimative Waffe jedes Charakters freischalten.

Charakter Waffe So finden Sie es
Tidus Caladbolg Laufen Sie und besiegen Sie den Chocobo-Trainer in den Ruhigen Landen, gehen Sie dann zum oberen nordwestlichen Abschnitt der Ruhigen Lande und folgen Sie dem schmalen Pfad zur Schlucht. Benutzen Sie den Himmelsspiegel auf der Glyphe, um den Caladbolg zu erhalten.
Yuna Nirvana Fangen Sie alle neun Arten von Dämonen in der Region „Ruhiges Land“ und kehren Sie dann zum Besitzer der Monsterarena zurück.
Auron Masamune Erwerben Sie das rostige Schwert von der östlichen Klippe der Höhle der gestohlenen Fayth in den Ruhigen Landen. Bringen Sie das Rostige Schwert zur Statue von Lord Mi’ihen an der Pilzfelsenstraße und legen Sie das Rostige Schwert vor die Statue, um eine Glyphe zu enthüllen. Berühren Sie es, um Masamunes geheimen Standort zu enthüllen.
Wakka Weltmeister Gewinnen Sie mehrere Spiele Blitzball und sprechen Sie dann mit dem Barkeeper im Luca Cafe.
Rikku Hand of God Geben Sie das Passwort für das Luftschiff GODHAND ein, um einen geheimen Ort in Mushroom Rock zu öffnen. Gehen Sie nach Norden zum Ende der Schlucht und verwenden Sie den Himmelsspiegel auf das in die Felswand eingelassene Symbol.
Lulu Zwiebelnacht Schließen Sie den Tempel von Baaj ab.
Kimahri Geisterspeer Suchen Sie in der Donnerebene nach Steinen mit einem Kaktus. Beten Sie vor drei dieser Steine, indem Sie das Quadrat drücken, während sie leuchten (es gibt mehr als drei Steine und sie leuchten zu unterschiedlichen Zeiten). Nachdem Sie ein drittes Mal gebetet haben, folgen Sie dem Geist, der erscheint, zu einem Turm und beten Sie erneut, um den Geisterspeer zu erhalten.

Wie man Evrae Altana

besiegt Wenn Sie von diesem Unterwassermonster in die Enge getrieben werden, verwenden Sie zwei oder drei Phönix-Downs, um es leicht zu töten.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.