So verwenden Sie die erweiterten Musiksuchoptionen von Spotify

Hinter der Spotify-Website und dem Desktop-Client verbirgt sich ein praktischer Satz von Suchoptionen, die Ihnen vielleicht nicht bekannt sind. Diese erweiterten Steuerelemente fließen in das Suchfeld ein und sind ideal, um genau die Musik zu finden, nach der Sie suchen. Sie könnten zum Beispiel alle Musik, die Spotify in seiner Bibliothek hat und die in einem bestimmten Jahr veröffentlicht wurde, sehen wollen. Auf ähnliche Weise können Sie nur Songs herausfiltern, die ein Künstler in einem bestimmten Jahr oder sogar Jahrzehnt veröffentlicht hat. Diese zusätzliche Möglichkeit zur Optimierung der Suche kann Ihnen helfen, bestimmte Inhalte zu finden. Anstatt dass Spotify eine riesige und oft irrelevante Liste von Ergebnissen ausspuckt, befolgen Sie diese Tipps, um Zeit bei Ihrem -Musikstreamingdienst der Wahl zu sparen.

Wichtige Syntaxregeln

Bevor Sie beginnen, Befehle in das Spotify-Suchfeld einzugeben, ist es nützlich, diese Syntaxregeln zu kennen:

  • Die Anführungszeichen müssen jeden Suchbegriff umgeben, der ein Leerzeichen enthält. Der Befehl für die Suche nach dem Genre Ambient Pop wäre zum Beispiel “ ambient pop“.
  • Wenn Sie boolesche Operatoren (AND, OR, NOT) verwenden, achten Sie darauf, dass sie groß geschrieben werden, sonst denkt Spotify, dass Sie nach diesen Wörtern suchen. Der Standardsuchparameter ist AND, d. h., wenn Sie Swift Dragons eingeben, finden Sie alles, was die Wörter Swift und Dragons enthält. Sie können + oder – anstelle von AND oder NOT eingeben, z. B. -swift, um alle Erwähnungen des Wortes „swift“ zu vermeiden.
  • Der Standardsuchparameter ist AND, was bedeutet, dass Sie bei der Eingabe von Swift Dragons alles finden würden, was sowohl die Wörter Swift als auch Dragons enthält.
  • Sie können + oder – anstelle von AND oder NOT eingeben, wie -swift, um alle Erwähnungen des Wortes „swift“ zu vermeiden. „

Filtern nach Jahr zum Erstellen von Retro-Wiedergabelisten

Dies ist ein nützlicher Befehl, wenn Sie nach der gesamten Musik in der Spotify Musikbibliothek aus einem bestimmten Jahr oder sogar einer Reihe von Jahren (z. B. einem ganzen Jahrzehnt) suchen möchten. Es ist auch ein großartiges Retro-Suchwerkzeug zum Zusammenstellen von Wiedergabelisten mit Musik aus den 50er, 60er, 70er Jahren, etc. Jahr: 1985 Mit dem obigen Beispiel wird die Spotify-Datenbank nach Musik durchsucht, die im Jahr 1985 veröffentlicht wurde. Jahr: 1980-1989 Das obige Beispiel ist nützlich, um Musik zu suchen, die sich über einen Zeitraum von mehreren Jahren erstreckt (z. B. Jahr: 1980-1989 NOT Jahr: 1988 Sie können den booleschen Operator NOT verwenden, um ein Jahr auszuschließen.

So suchen Sie in Spotify nach einem Interpreten

Eine nützlichere Möglichkeit, nach Interpreten zu suchen, ist die Verwendung dieses Befehls, da Sie zusätzliche boolesche Operatoren verwenden können, um unerwünschte Ergebnisse wie Kollaborationen mit anderen Interpreten oder Interpreten mit ähnlichen Namen herauszufiltern. Sie können sogar nur nach bestimmten Kollaborationen suchen. artist: „michael jackson“ Die obige Suche sucht nach allen Songs, an denen ein Künstler beteiligt war (unabhängig von der Kollaboration). artist: „michael jackson“ NOT artist: akon Dies schließt einen Künstler (Akon) von der Spotify-Suche aus, den mit dem Hauptkünstler (Michael Jackson) kollaboriert hat. artist: „michael jackson“ AND artist: akon In diesem letzten Beispiel verwendet AND , um beide Parameter einzubeziehen. Mit anderen Worten: Es wird nach der spezifischen Zusammenarbeit zwischen den beiden Künstlern gesucht.

Suche nach Titel oder Album

Um bei der Musiksuche unnötige Ergebnisse herauszufiltern, können Sie einen Titel- oder Albumnamen angeben, nach dem gesucht werden soll. artist: „michael jackson“ AND artist: akon Verwenden Sie den obigen Befehl search , um alle Titel mit dem Titel „Invaders Must Die“ zu finden. album: „invaders must die“ Dieses Beispiel sucht alle Alben auf Spotify mit einem bestimmten Namen.

Wie Sie mit dem Genre-Filter bessere Musik finden

Eine der Möglichkeiten, wie Sie die erweiterten Suchbefehle in Spotify nutzen können, ist die Verwendung des Genre-Befehls, um nach Künstlern und Bands zu suchen, die dem von Ihnen gesuchten Stil entsprechen.

Die vollständige Liste der Genres, die Sie durchsuchen können, finden Sie in dieser Liste der Spotify-Genres.

genre: electronica Dieser Befehl sucht nach einem bestimmten Typ des -Genres. Dies verwendet boolesche Operatoren, um Ergebnisse aus einer Mischung von Genres zu erhalten.

Kombinieren von Befehlen für bessere Suchergebnisse

Um die Effektivität der oben genannten -Befehle zu erhöhen, können Sie diese kombinieren, um Ihre Suche noch leistungsfähiger zu machen. Sie können zum Beispiel alle Songs finden, die ein Künstler in einem bestimmten Jahr veröffentlicht hat, oder nach einer Reihe von Alben mehrerer Künstler suchen, die einen bestimmten Zeitraum umfassen. Der obige Befehl in artist: „michael jackson“ year: 1982 findet auf Spotify alle Songs , die Michael Jackson im Jahr 1982 veröffentlicht hat. genre: rock OR genre: pop OR genre: „experimental rock“ year: 1990-1995 Dieser riesige Spotify-Suchbefehl enthält eine Kombination aus zwei Suchoperatoren, um die Suche nach Genre auf eine bestimmte Anzahl von Jahren zu erweitern. year: 2017-2018 genre: indie NOT panic NOT Khalid NOT feat. NOT „Imagine Dragons“ NOT Zucker Ein weiteres Beispiel, das die Leistungsfähigkeit der erweiterten Suchfunktionen von Spotify zeigt, ist dieser Befehl, der den Dienst nach allen Indie -Songs durchsucht, die zwischen 2017 und 2018 veröffentlicht wurden, aber Ergebnisse ausschließt, die mehrere Wörter im Namen des Songs oder Albums enthalten. Sie können diesen letzten Befehl für die erweiterte Suche verwenden, um eine Liste von Titeln eines bestimmten Genres anzuzeigen, aber Künstler auszuschließen, die Sie nicht in der Liste sehen möchten. Sie könnten noch weitere Parameter hinzufügen, um zu vermeiden, dass Lieder von bestimmten Künstlern angezeigt werden.

Wenn Sie Spotify über Ihren Webbrowser verwenden und in Zukunft zu derselben Suche zurückkehren möchten, um nach neuen Titeln zu suchen, können Sie durch Kopieren der URL dieser Seite dieselben Suchoptionen beim nächsten Öffnen der URL erneut eingeben.

Andere Möglichkeiten, Spotify zu durchsuchen

Es gibt weitere erweiterte Suchmethoden, die Sie verwenden können, um bestimmte Titel zu finden. Spotify hat eine Liste aller unterstützten Suchoptionen in der Wayback Machine. Einige Beispiele dafür, was Sie dort finden werden, sind ein -Tag-Parameter: new , um die zuletzt hinzugefügten Alben auf Spotify zu finden, und label , um Musik zu finden, die von einem bestimmten Label veröffentlicht wurde.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.