So erstellen Sie eine Spotify-Wiedergabeliste von AncestryDNA

Seit DNA-Tests und genetische Verbesserungen alltäglich geworden sind, haben Unternehmen wie AncestryDNA.com das Wissen über Ihr Erbe und Ihre Erbanlagen revolutioniert. Mit dem Kauf eines Ancestry.com DNA-Kits erhalten Sie eine Fülle von Informationen über Ihre genetische Geschichte, und Ancestry.com bietet eine lustige Funktion für Musikliebhaber: eine Spotify Playlist, die auf Ihren DNA-Ergebnissen basiert.

Die Spotify-Playlist-Funktion von AncestryDNA war eine kurzfristige Initiative von Marketing Ancestry und ist nicht mehr verfügbar.

Wie man eine Wiedergabeliste auf Spotify erstellt

Sie müssen Ihre DNA-Ergebnisse von AncestryDNA.com eingereicht und erhalten haben.

Das Erstellen Ihrer Ancestry Spotify Wiedergabeliste ist schnell und einfach.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Ancestry.com-Konto an.
  2. Wenn Sie angemeldet sind, wählen Sie oben auf der Seite das Dropdown-Menü DNA und dann Zusammenfassung Ihrer DNA -Ergebnisse .
  3. Sie sollten ein -Banner am oberen Rand der Website sehen; wählen Sie „Make your mix“, um zu beginnen.
  4. Wählen Sie Wählen Sie Ihre Regionen, um die Länder aus Ihren DNA-Ergebnissen auszuwählen, die Sie zu Ihrer Wiedergabeliste hinzufügen möchten.
  5. Wählen Sie nun Ihre Top-5-Regionen (falls zutreffend) und wählen Sie anschließend Weiter. Die ausgewählten Länder sollten nach der Auswahl ein grünes Kästchen neben sich haben.

    Sie können nur 5 Länder hinzufügen.

  6. Wenn Sie mit Ihrer Länderliste zufrieden sind, wählen Sie Get your playlist. Wenn nicht, wählen Sie Zurück, um die Länderauswahl anzupassen.
  7. Wenn Ihre Wiedergabeliste fertig ist, wählen Sie Auf Spotify anhören.

    Sie können Ihre Ergebnisse auch mit Facebook und Twitter teilen. Wählen Sie einfach die entsprechenden Symbole aus, bevor Sie diesen Bildschirm verlassen.

  8. Sie müssen sich dann bei Spotify registrieren oder anmelden, wenn Sie bereits ein Spotify-Konto haben.

    Sie können auf Ihre neue Wiedergabeliste entweder mit einem kostenlosen Konto oder einem Premium-Konto (kostenpflichtig) zugreifen. Bei kostenlosen Konten werden Sie während der Wiedergabe gelegentlich Werbung sehen.

  9. Sobald Sie sich bei angemeldet haben, sehen Sie eine neue Wiedergabeliste mit dem Titel „The unique sound of your ancestry“. „Hier können Sie Ihre neue Playlist anhören, ihr folgen und sie sogar auf sozialen Medien teilen.
  10. Wählen Sie einfach Play und genießen Sie einige Musikhits aus Ihrer eigenen Vergangenheit.

So finden Sie mehr Lieder für Ihre Spotify-Wiedergabeliste aus Ihren Vorfahren

Auch wenn es scheint, dass nur 20 Lieder bereitgestellt werden, können Sie dennoch Ihre eigene Musik hinzufügen, wenn Sie weitere Künstler aus Ihren Vorfahrenländern entdecken. Obwohl Sie nicht nach Ländern suchen können, verfügt Spotify über eine praktische Einstellung, mit der die Musikwiedergabe fortgesetzt wird, nachdem Ihre Wiedergabeliste beendet ist. Sie präsentiert ähnliche Lieder wie die, die Sie gerade gehört haben, und ist eine großartige Möglichkeit, neue Musikstücke zu entdecken.

Auf dem Desktop

  1. Wählen Sie in Spotify den Pfeil nach unten in der oberen rechten Ecke und dann die Option Einstellungen.
  2. Blättern Sie nach unten und schalten Sie die automatische Wiedergabe ähnlicher Titel ein, wenn Ihre Musik endet.
  3. Das war’s!

Auf dem Handy

  1. Tippen Sie in der Spotify-App auf Home.
  2. Tippen Sie unten rechts auf dem Bildschirm auf Ihre Bibliothek.
  3. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke, um die Einstellungen zu öffnen.
  4. Blättern Sie nach unten und schalten Sie Ähnliche Titel weiter hören ein, wenn die Musik endet.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.