So sichern Sie Ihre iTunes-Mediathek auf einer CD

Obwohl viele Macs nicht mehr über optische Laufwerke verfügen, können Sie ein peripheres Laufwerk anschließen oder ein im Computer eingebautes Laufwerk verwenden, um Ihre iTunes-Bibliothek zu sichern, wenn Sie die iTunes-Versionen 7 bis 10.3 verwenden. Ab iTunes 10.4 und späteren Versionen wurde die eingebaute Option zum Sichern auf einen optischen Datenträger entfernt, aber Sie können Ihre Mediathek immer noch an einen anderen -Speicherort übertragen. Apple hat die Verwendung von iTunes eingestellt. Darüber hinaus haben die Entfernung von Festplattenlaufwerken aus den meisten Laptops und die zunehmende Größe von Musikbibliotheken diese Lösung unpraktisch gemacht.

Verwenden der Option „Backup to Disk“

  1. Wählen Sie in iTunes 7.x den Reiter „Datei“ aus dem Hauptmenü oben auf dem Bildschirm und wählen Sie „Backup to Disk“ aus dem Popup-Menü. In iTunes 8.x bis 10. 3 wählen Sie den Tab „Datei“ im Hauptmenü und wählen Sie „Bibliothek“, gefolgt von „Auf Festplatte sichern“ im Einblendmenü.
  2. Wählen Sie im angezeigten Dialogfeld die gewünschte Art der Sicherung aus. Die beiden verfügbaren Optionen sind iTunes Backup der gesamten iTunes-Bibliothek und der Wiedergabelisten und Backup nur der iTunes Store-Einkäufe.
  3. Aktivieren Sie bei der ersten Vollsicherung nicht die Kontrollkästchen unter den beiden Sicherungsoptionen, mit denen Sie nur die Artikel in Ihrer Bibliothek archivieren können, die seit der letzten Sicherung hinzugefügt oder geändert wurden. Dies wird als inkrementelle -Sicherung bezeichnet und dient dazu, den benötigten Speicherplatz zu minimieren. Überprüfen Sie bei nachfolgenden Sicherungen nach der ersten Vollsicherung die Optionen für inkrementelle Sicherungen.
  4. Wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben, drücken Sie Backup.
  5. Legen Sie eine leere CD oder DVD in das optische Laufwerk ein.
  6. Warten Sie, bis der Sicherungsvorgang abgeschlossen ist, bevor Sie die Disc auswerfen.

Tipps

Abhängig von der Größe Ihrer Musikbibliothek sind möglicherweise zusätzliche Medien-Disks erforderlich, um den Sicherungsvorgang abzuschließen. Sie werden aufgefordert, weitere Discs einzulegen. Die auf einer Disc gesicherten Informationen werden als Daten und nicht in einem Format gespeichert, das mit CD- und DVD-Playern kompatibel ist. Archivierte Daten-Discs werden nur zur Wiederherstellung Ihrer Bibliothek verwendet. Für iTunes-Versionen 10.4 und höher sichern Sie Ihre iTunes-Bibliothek auf einer externen Festplatte oder in iCloud, wofür iTunes 10.5 oder höher erforderlich ist.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.