So überprüfen Sie MP3-Dateien auf Fehler

Wenn Sie eine Reihe von MP3-Dateien auf eine CD gebrannt haben und feststellen, dass eine oder alle CDs nicht abgespielt werden, könnte das Problem eher in einer fehlerhaften MP3-Datei als in einer fehlerhaften CD liegen. Es ist eine gute Praxis, Ihre MP3-Musikdateien zu scannen, um zu prüfen, ob sie in Ordnung sind, bevor Sie sie brennen, synchronisieren oder eine Sicherungskopie erstellen. Anstatt sich jeden Titel anzuhören, was bei einer großen Sammlung Wochen dauern kann, verwenden Sie ein MP3-Fehlerprüfprogramm wie Checkmate MP3 Checker, um problematische MP3s zu identifizieren.

So prüfen Sie MP3-Dateien mit Checkmate MP3 Checker

Laden Sie das kostenlose Programm Checkmate MP3 Checker herunter, das für Windows verfügbar ist. Es gibt auch eine andere Version mit dem Namen Mpck, die eine Befehlszeilenschnittstelle für Windows, Linux und Unix-ähnliche Systeme ist. Öffnen Sie den Checkmate MP3 Checker. Verwenden Sie den Datei-Explorer-Bildschirm, um zu dem Ordner zu navigieren, in dem sich Ihre MP3-Dateien befinden. Um eine einzelne MP3-Datei zu prüfen, markieren Sie sie mit einem Linksklick. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datei“ im oberen Bereich des Bildschirms und wählen Sie die Option „Analyse“. Alternativ können Sie auch mit der rechten Maustaste auf eine einzelne Datei klicken und im Einblendmenü die Option „Analysieren“ wählen. Um mehrere Dateien zu prüfen, markieren Sie eine Auswahl, indem Sie mit der linken Maustaste auf eine einzelne Datei klicken und dann die Umschalttaste gedrückt halten, während Sie die Cursortasten mehrmals nach oben oder unten drücken, bis Sie die gewünschten Dateien ausgewählt haben. Wählen Sie alle MP3-Dateien aus, indem Sie die Tastenkombination STRG+A drücken. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datei“ im oberen Bereich des Bildschirms und wählen Sie die Option „Scannen“. Nachdem Checkmate MP3 Checker Ihre MP3-Dateien gescannt hat, sehen Sie sich die Ergebnisspalte an, um zu überprüfen, ob alle Dateien in Ordnung sind, oder sehen Sie sich die Spalte mit den Dateinamen an, um sicherzustellen, dass alle Dateien grüne Häkchen neben sich haben. MP3-Dateien mit Fehlern haben ein rotes Kreuz, das ein Problem anzeigt.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.