Wie man Live-TV auf Roku sieht

Mit dem Komfort und den geringeren Kosten des Breitband-Internets wird der Kabelanschluss immer beliebter. Wie ein aussterbender Dinosaurier werden Kabel- und sogar Satellitendienste schnell zu einem Relikt der Vergangenheit. Wenn Sie erwägen, sich vom Kabel zu trennen und einen Blick auf eine Roku zu werfen, gibt es ein paar Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie den Stecker des -Kabelfernsehens ziehen – vor allem, wie Sie Live-TV auf einer -Roku sehen können. Vielleicht wollen Sie das Kabel abschneiden, aber Live-Fernsehen auf Ihrer Roku zu sehen, ist einfacher als Sie denken.

Können Sie Live-TV auf Roku sehen?

Für potenzielle Kabelabschneider ist die größte Frage, ob Sie Live-TV auf Roku sehen können. Die einfache Antwort lautet: Ja. Sie müssen vielleicht ein paar zusätzliche Schritte ausführen, um zu einem Live-Stream zu gelangen, aber der gesamte -Prozess ist relativ schmerzlos. Sobald Sie herausgefunden haben, welche Kanäle Sie wünschen, können Sie diese Kanäle während der Verwendung Ihres Roku und sogar von Ihrem Computer aus hinzufügen. Es gibt Hunderte von kostenlosen und kostenpflichtigen Kanälen, die jede Art von Programm und jedes Thema unterhalten. Im Folgenden finden Sie eine Liste mit einigen der Top-Sender, die Sie für Live-TV auf Ihrem Roku hinzufügen können.

Kostenloses Live-TV auf Roku

Kostenlose Streaming-Kanäle sind selten und schwer zu bekommen. Viele der regionalen Nachrichtensender haben ihre eigenen freien Kanäle mit eingeschränktem Service. Es ist kein kostenloser Live-TV-Streaming-Dienst verfügbar, jedoch können Sie mit einer OTA (over the air ) Antenne und zusätzlicher Hardware Rundfunkkanäle auf Ihren Roku streamen. Es gibt verschiedene Dienste, die OTA-Inhalte in Streaming-Inhalte umwandeln. Wenn Sie eine HD-Antenne und einen TV-Tuner für den PC haben, bietet Plex eine hervorragende Schnittstelle für das Live-Streaming Ihrer OTA-Sendungen. Wenn Sie die Flexibilität eines DVRs benötigen, bietet u. a. Tablo TV die Möglichkeit, sowohl Ihre OTA -Inhalte über Ihren Roku anzusehen, als auch eine praktische Anleitung und DVR-Option. Wenn Sie Sling TV abonniert haben, können Sie den AirTV-Dienst nutzen, wenn er in Ihrer geografischen Region angeboten wird, um das lokale OTA-Programm über seinen Stream zu sehen. Sie können auch Sling TV zu Ihrem Roku hinzufügen. Oder Sie können einige alternative Möglichkeiten zum Streamen lokaler Programme ausprobieren. So oder so, Sie müssen nicht auf all Ihre lokalen Lieblingssendungen verzichten.

Top Live-TV-Streaming-Dienste

Es gibt zwar nicht viele kostenlose Live-TV-Kanäle, aber es gibt einige, die eine kostenlose Testphase anbieten. Wenn Sie nicht daran interessiert sind, live fernzusehen, bieten mehrere Sender Übertragungen an, die in der Regel um mindestens einen Tag nach der ursprünglichen Ausstrahlung verzögert werden.

Sling TV

Einer der ersten Anwärter mit mehreren Streaming-Kanälen ist Sling TV, Teil von Dish Network. Sling TV bietet zwei Hauptkanalpakete an, die reduzierte Angebote sind, die Sie im Kabel erwarten würden. Mit den zusätzlichen a la carte-Paketen können Sie Ihre Live-Streaming-Kanäle auf vielfältige Weise anpassen. Die beiden Hauptpakete „Orange“ und „Blue“ kosten etwa 25 US-Dollar pro Monat. Mit dem Orange Paket erhalten Sie 30 Live-Kanäle zusammen mit Video-on-Demand. Mit dem Blue-Paket erhalten Sie über 40 verschiedene Kanäle zum gleichen Preis. Mit dem Blue-Paket erhalten Sie mehr als 40 verschiedene Kanäle zum gleichen Preis. Abhängig von Ihrem Standort können Sie auf die lokalen FOX- und NBC-Kanäle zugreifen. Sling bietet Ihnen auch die Möglichkeit, beide Pakete zu kombinieren, um mehr als 50 Kanäle zu erhalten. Zusätzliche Pakete reichen von 5 $ bis zu etwa 15 $ für Premium -Kanäle wie HBO und Starz. Viele der Pakete haben Themen wie das Lifestyle Extra, das 12 Kanäle wie FYI, VH1 und mehr enthält. Sie haben mehr Möglichkeiten, Ihren Live-Stream individuell zu gestalten. Sling TV bietet eine 7-tägige kostenlose Testversion.

DirecTV Now

Eine weitere Live-Streaming-Option kommt von einer anderen großen Satellitenfirma, DirecTV. DirecTV Now bietet zwei verschiedene Live-Streaming-Pakete an, das Plus und das Max. Beide haben Tausende von Filmen und TV-Sendungen auf Abruf. Das Plus-Paket bietet mehr als 45 Live-Streaming-Kanäle, einschließlich HBO, für ca. 50 $ pro Monat. Das Max-Paket bietet mehr als 60 Live-Streaming-Kanäle, darunter HBO und Cinemax, für ca. 70 US-Dollar pro Monat. Abhängig von Ihrer Region bietet DirecTV auch einige lokale Sender an. Sie sollten auf deren Website nachsehen, ob sie in Ihrem -Gebiet verfügbar sind. DirecTV Now hat eine 1-monatige kostenlose Testversion, die Ihnen genügend Zeit zum Ausprobieren geben sollte.

Hulu + Live TV

Hulu ist kein Unbekannter unter den Streaming-Anbietern und hat seiner ohnehin schon gigantischen On-Demand-Bibliothek nun einen Live-Streaming-Dienst hinzugefügt. Während das On-Demand-Abonnement weiterhin verfügbar ist, können Sie mit dem Live-Teil auf mehr als 60 Live-Kanäle zugreifen, darunter die üblichen hochwertigen Filmkanäle wie HBO und Cinemax. Der Preis springt von 5,99 5,99 für das a la carte-Angebot auf 44,99 € für das Basisangebot Hulu + Live TV, das das Beste aus beiden Welten vereint. Hulu + Live TV bietet auch lokale Sender basierend auf Ihrer Region. Wie Sling TV verfügt auch Hulu + Live über einige Senderpakete, darunter Premium-Kanäle, die gegen eine zusätzliche Gebühr hinzugefügt werden können. Ein weiterer Vorteil von Hulu ist, dass sie ein paar Pakete anbieten, die gegen eine geringe Gebühr Werbung aus ihrer On-Demand-Bibliothek entfernen.

YouTube TV

Es scheint nur natürlich, dass der Online-Streaming-Riese YouTube in die Live-TV-Streaming-Aktion einsteigt. Mit YouTube TV erhalten Sie die Standardtarife der Live-Streaming-Sender und, je nach geografischer Region, auch lokale Sender. Ihr Standard-Live-Streaming-Paket kostet Sie etwa 50 $ pro Monat. Wenn Sie zusätzliche Sport- oder Premiumkanäle wünschen, kostet das extra. YouTube TV ist nicht zu verwechseln mit YouTube Premium. YouTube Premium bietet Ihnen werbefreies YouTube und YouTube Music und ermöglicht auch die Offline-Verfügbarkeit. YouTube Premium, zusammen mit YouTube TV, gibt Ihnen Zugang zu YouTube Originals, eigenen Serien und Made-for-YouTube-Filmen.

fuboTV

Ursprünglich ein reiner Sport-Streaming-Kanal, entwickelte sich fuboTV zu einem Komplettanbieter von Live-Streaming-Kanälen. Mit über 90 Kanälen in ihrem Standardpaket, das je nach geografischer Region auch lokale Sender enthält, sollte für jeden etwas dabei sein. Sie sollten die Möglichkeit haben, die zahlreichen Kanäle mit ihrem 7-tägigen kostenlosen Test zu testen. fuboTVs Hauptpaket kostet Sie etwa 55 Dollar pro Monat, es sei denn, Sie entscheiden sich für die vielen Zusatzpakete. Wenn Sie ein Sportfan sind, haben sie eine große Auswahl an Kanälen zur Verfügung. Die meisten Zusatzpakete beginnen bei etwa 6 $ pro Monat und sollten jeden TV-Liebhaber zufrieden stellen.

Philo

Einer der weniger bekannten Perlen in der Live-Streaming-Branche, Philo bietet viele beliebte Live-Streaming-Kanäle, um Sie zu unterhalten. Ihr Service ist geeignet für diejenigen mit einem Budget mit 58 Kanälen für nur $20 pro Monat.

Es gibt nur ein paar Nachteile bei diesem preiswerten Streaming-Dienst. Sie bieten keine lokalen Kanäle oder Sportprogramme an. Wenn Ihr Hauptanliegen die Unterhaltung ist, erfüllt Philo die Aufgabe, ohne Ihren Geldbeutel zu verletzen. Der andere große Vorteil neben dem Preis ist, dass Philo eine unbegrenzte Anzahl von Programmen anbietet, die für 30 Tage ohne zusätzliche Kosten gespeichert werden.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.