Wie man den Cache von Kodi löscht

Als virtuelle Drehscheibe für lokale und Cloud-basierte Multimedia-Inhalte ist Kodi ein großartiges Werkzeug für das Streaming von Filmen, Musik und TV-Sendungen. Wenn Videos mehr als üblich gepuffert werden, Add-ons langsam laufen oder andere Merkwürdigkeiten die Funktionsweise des Programms beeinträchtigen, müssen Sie möglicherweise Ihren Kodi-Cache löschen. Die Informationen in diesem Artikel gelten für Kodi Version 18. Die Informationen in diesem Artikel gelten für Version 18.8 ( Leia) und spätere Versionen von Kodi für iOS, Android, Windows, macOS und Linux.

Wie Sie den Cache von Kodi löschen

Es gibt keine Möglichkeit, den Cache von Kodi über die Funktionen der App zu löschen. Sie müssen ein Zusatzprogramm eines Drittanbieters installieren, z. B. Supreme Builds Wizard. So löschen Sie den Kodi-Cache mit dem Supreme Builds Wizard:

  1. Starten Sie Kodi und wählen Sie im Hauptmenü das Konfigurationsgetriebe.
  2. Wählen Sie Dateimanager.
  3. Auswählen Quelle hinzufügen.
  4. Wählen Sie im Pop-up-Fenster Keine .
  5. Geben Sie die URL ein http://repo.supremebuilds.com/ und wählen Sie OK.
  6. Wählen Sie das Bearbeitungsfeld unter Geben Sie einen Namen für diese Medienquelle ein, geben Sie supreme ein und wählen Sie OK.
  7. Drücken Sie die Taste Esc , um zum Kodi-Startbildschirm zurückzukehren, und wählen Sie dann Add-ons.\ufeff
  8. Wählen Sie das Installer-Symbol (dasjenige, das wie ein offener Kasten aussieht).
  9. Wählen Sie Install from zip file.
  10. Wählen Sie im Pop-up-Fenster „Supreme“ aus.
  11. Wählen Sie repository.supremebuilds.zip.
  12. Nachdem Sie automatisch zum vorherigen Bildschirm zurückgekehrt sind, wählen Sie Install from repository.
  13. Wählen Sie Supreme Builds Repository.
  14. Wählen Sie Programmzusätze.
  15. Wählen Sie Supreme Builds Wizard.
  16. Wählen Sie Installieren auf dem Bildschirm des Supreme Builds Wizard.
  17. Wenn Sie eine Benachrichtigung über ein Versions-Upgrade sehen, wählen Sie Verwerfen.
  18. Wählen Sie Clear Cache on Startup , wenn Sie den Cache bei jedem Öffnen von Kodi leeren möchten, und wählen Sie dann Weiter.
  19. Wählen Sie „Ignorieren“, wenn das Fenster „Build-Menü“ erscheint.
  20. Drücken Sie die Taste Esc , um zum Kodi-Startbildschirm zurückzukehren, und wählen Sie dann Supreme Build Wizard im Abschnitt Add-ons des Kodi-Startmenüs aus.
  21. Wählen Sie Supreme Build Maintenance.
  22. Select Supreme Construction Cleanup Tools.
  23. Wählen Sie Cache löschen.

    Sie können auch Thumbnails löschen und Dateicache löschen wählen.

  24. Wählen Sie Cache löschen.
  25. Wiederholen Sie die Schritte 20 bis 24 , um den Kodi-Cache manuell zu löschen. Um den Cache bei jedem Start von Kodi zu leeren, gehen Sie zum Bildschirm Supreme Builds Maintenance und setzen Sie die Option Auto Clean On Startup auf ON.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.