So verbinden Sie einen Fire Stick mit Wi-Fi

Alle Amazon Fire Stick -Geräte haben die Möglichkeit, kabellos zu streamen, warum also nicht davon Gebrauch machen? Wenn Sie Ihren Fire Stick mit Wi-Fi verbinden, können Sie auf ein potenziell langes Ethernet -Kabel verzichten und in HD oder sogar 4K streamen (vorausgesetzt, Ihr WLAN -Netzwerk ist schnell genug). Schnappen Sie sich jetzt Ihren Controller, und wir zeigen Ihnen, wie Sie einen Fire Stick mit Wi-Fi verbinden.

Was Sie für das kabellose Streaming mit Fire TV benötigen

Alle Fire TV-Geräte sind sofort nach dem Auspacken für das kabellose Streaming bereit. Sie müssen nichts extra kaufen, um Ihren Fire Stick betriebsbereit zu machen, aber Sie benötigen ein drahtloses Netzwerk, das streamen kann. Das bedeutet, dass Sie einen WLAN-Router benötigen, der ein -WLAN-Netzwerk bereitstellt, das schnell genug ist, um die Anforderungen der Streaming-Dienste zu erfüllen, die Sie nutzen möchten. Wenn Sie bereits Geräte wie Laptops, Tablets oder sogar ein -Smartphone haben, und diese sich drahtlos mit dem Internet verbinden, bedeutet das, dass Sie bereits ein Wi-Fi-Netzwerk haben. Wenn Sie eines dieser Geräte zum Streamen von Videos verwenden, ist das Netzwerk wahrscheinlich schnell genug, um Ihren Fire Stick zu unterstützen. Die andere Sorge ist, dass Ihr WLAN-Router nahe genug an Ihrem Fire Stick sein muss, damit er sich verbinden kann. Zu diesem Zweck können Sie versuchen, einen Laptop oder ein Tablet in dem Raum anzuschließen, in dem Sie einen Wireless Fire Stick verwenden möchten, um zu sehen, ob das Wi-Fi-Netzwerk an diesem Ort stark genug ist. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie versuchen, den Router umzustellen oder einen Range Extender zu verwenden.

Verbinden eines Fire Sticks mit Wi-Fi

Das Verbinden Ihres Fire Sticks mit Wi-Fi ist wirklich einfach, solange Sie sichergestellt haben, dass Sie ein Wi-Fi-Netzwerk haben und dass es stark genug ist, damit Ihr Fire Stick eine Verbindung herstellen kann. So verbinden Sie Ihren Fire Stick mit Wi-Fi:

  1. Schließen Sie Ihren Fire Stick an die Stromversorgung an, dann verbinden Sie ihn mit einem HDMI-Anschluss an Ihrem Fernseher.
  2. Schalten Sie den Eingang Ihres Fernsehers auf den HDMI-Anschluss um, an den Sie Ihren Fire Stick angeschlossen haben, und warten Sie, bis die Fire TV-Oberfläche angezeigt wird.
  3. Wählen Sie im Hauptmenü oben auf dem Bildschirm die Option Einstellungen.

    Wenn Sie mit der Fire TV-Fernbedienung nicht vertraut sind, drücken Sie die Navigationstaste (in Form eines Rings) in die Richtung, in die Sie sich bewegen möchten, und drücken Sie dann die Auswahltaste in der Mitte des Rings, um Ihre Auswahl zu treffen.

  4. Wählen Sie das Netzwerk .
  5. Wählen Sie Ihr Heimnetzwerk.

    Es werden nur die stärksten -Netze angezeigt. Wenn Sie Ihr Netzwerk nicht sehen, wählen Sie Alle Netzwerke anzeigen.

  6. Geben Sie das Passwort für Ihr Wi-Fi-Netzwerk ein und wählen Sie Verbinden.
  7. Ihr Fire TV Stick ist nun mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden und Sie können mit dem kabellosen Streaming beginnen.

Was Sie tun können, wenn Sie Ihre Fernbedienung nicht haben

Natürlich benötigen Sie eine Fernbedienung, wenn Sie Ihren Fire Stick mit Wi-Fi verbinden möchten, aber es gibt einige Umgehungsmöglichkeiten. Wenn Sie Ihren Fire Stick derzeit mit einer kabelgebundenen Ethernet-Verbindung verwenden, können Sie die Fire TV Stick-App auf Ihrem Telefon als Ersatzfernbedienung verwenden. Dazu müssen das Fire TV und Ihr Telefon mit demselben Netzwerk verbunden sein. Wenn das keine Option ist, können Sie eine -USB-Maus und -Tastatur an Ihren Fire Stick anschließen und diese anstelle der Fernbedienung für die Einrichtung des Wi-Fi verwenden. Sie können auch versuchen, einen neuen Controller zu koppeln, indem Sie die Home-Taste für 10 Sekunden auf einem Ersatz-Controller drücken, aber das funktioniert nicht immer.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert