GDC 2021: Termine, Neuigkeiten, Ankündigungen, Gerüchte und mehr

Die Game Developer’s Conference, auch bekannt als GDC, ist genau das, wonach es klingt: Ein Treffen von Spieleentwicklern, bei dem Probleme gelöst, Ideen ausgetauscht und die Zukunft der Spiele durch die Gespräche der Programmierer, Künstler und anderen, die tatsächlich die Spiele entwickeln und vermarkten, die der Rest von uns spielt, inspiriert werden.

Was sind die Termine für die nächste Game Developers Conference?

Die diesjährige GDC findet vom 19. bis 23. Juli 2021 statt: Einige Aktivitäten werden in San Francisco stattfinden, während andere online abgehalten werden. Die COVID-19-Beschränkungen können sich natürlich ändern, daher ist es wahrscheinlich, dass die Aktivitäten vor Ort vor der Veranstaltung einige Anpassungen erfahren.

GDC-Anmeldeinformationen

Die Anmeldung für die Veranstaltung ist live. Der Preis für den Pass beginnt bei $199. Es gibt eine Vielzahl von Pass-Optionen (All-Access, Audio-spezifisch, professionelle Entwicklung, etc.), also besuchen Sie die Passes and Pricing Seite für Details, Registrierung und Auszahlung.

Was wird auf der GDC angekündigt?

Normalerweise gibt es auf der GDC keine Produktankündigungen oder größere Ankündigungen der Industrie. Das Ziel der Konferenz ist es, Ideen auszutauschen und alle, die an der Spieleentwicklung beteiligt sind, durch Workshops und Industriegespräche miteinander zu verbinden. Produktankündigungen sind jedoch nicht völlig ausgeschlossen. Microsoft zum Beispiel kündigte die ursprüngliche Xbox-Konsole auf der GDC im Jahr 2000 an. Es ist weit hergeholt, aber es kursieren Gerüchte, dass Nintendo auf der GDC eine lang erwartete neue Iteration der Switch ankündigen könnte. Halten Sie stattdessen Ausschau nach neuen Möglichkeiten für Entwickler, die angekündigt werden. Zum Beispiel könnte ein Unternehmen eine neue Partnerschaft ankündigen, die sich auf die Art und Weise auswirken könnte, wie Entwickler bei der Erstellung von Spielen vorgehen . Google for Games kündigte seine Partnerschaft mit Activision Blizzard im Jahr 2020 an ; Microsoft soll Gerüchten zufolge ebenfalls eine Spielepartnerschaft eingehen, die auf der GDC dieses Jahr angekündigt werden könnte. Das folgende Video ist ein gutes Beispiel für einen GDC-Workshop. In diesem Vortrag von der GDC 2018 zeigt David Monroe von Ubisoft Entwicklern, wie man großartige Kunst macht, um Gamer zu begrüßen, bevor sie ihre Reise mit einem Spiel beginnen.

Das Independent Games Festival

Ein Teil des Spaßes der GDC ist ein Festival, das speziell unabhängige Spiele und ihre Schöpfer vorstellt. Einreichungen für alle IGF-Kategorien werden bis zum 1. Februar 2021 angenommen. Die Finalisten der werden voraussichtlich Anfang Mai 2021 bekannt gegeben. Finalisten werden von Branchenkollegen gewählt, was das Festival für -Entwickler besonders bedeutsam macht. Kategorien sind Excellence in Visual Art, Excellence in Audio, Excellence in Design, Excellence in Storytelling und Best Student Game. Weitere Auszeichnungen sind ebenfalls enthalten.

So streamen und sehen Sie die GDC

Diese Veranstaltung erfordert eine Registrierung für Streaming-Links und Zugangscodes. Achtung: Sobald wir Informationen zur Anmeldung haben, werden wir sie hier veröffentlichen.

Die neuesten GDC-Nachrichten

Während Sie die neuesten Gaming-Nachrichten immer auf Lifewire lesen können, sind hier einige interessante Artikel über die GDC im Besonderen. Wir werden mehr GDC-Neuigkeiten haben, sobald sie verfügbar sind. Bleiben Sie dran und schauen Sie hier für die neuesten Details zurück!

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.