So beheben Sie den Disney Plus-Fehlercode 39

Der Disney Plus-Fehlercode 39 ist ein Rechteverwaltungscode, der normalerweise anzeigt, dass der Streaming-Dienst eine sichere Verbindung wünscht und Ihre Streaming-Konfiguration diese nicht bereitstellen kann . Wenn Ihr Problem von dieser Art ist und Sie es beheben können, wird der Fehlercode 39 verschwinden.

Dieser Fehlercode wird häufig mit Xbox One in Verbindung gebracht, kann aber auch bei anderen Streaming-Geräten und sogar Smart-TVs auftreten.

Wie sieht der Disney Plus-Fehlercode 39 aus?

Wenn dieser Fehler auftritt, wird in der Regel diese Fehlermeldung angezeigt:

  • Es tut uns leid, aber wir können das angeforderte Video nicht abspielen. Bitte versuchen Sie es erneut. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an den Disney+ Helpdesk (Fehlercode 39 ).

Was verursacht den Disney Plus-Fehlercode 39?

Disney Plus-Fehlercode 39 oft weist auf ein Problem mit der Rechteverwaltung hin, das die Disney-Server daran hindert, das angeforderte Video zu streamen. Es gibt Fälle, in denen dies nicht in Ihrer Hand liegt, und wenn Disney den Inhalt überhaupt nicht oder nicht für Benutzer in Ihrer speziellen Region streamen kann, können Sie nicht viel tun. Wenn das Problem durch ein Problem auf Ihrer Seite verursacht wird, und das ist oft der Fall, kann dieser Fehlercode in der Regel gelöst werden, indem Sie zu einem anderen Streaming-Gerät wechseln, einen anderen Fernseher verwenden, zu einem anderen HDMI HDMI-Anschluss wechseln oder ein anderes HDMI-Kabel ausprobieren.

So beheben Sie den Disney Plus-Fehlercode 39

Führen Sie die folgenden Schritte der Reihe nach aus, bis Disney Plus normal funktioniert und der Fehlercode verschwindet:

  1. Versuchen Sie, das Video erneut zu laden. In einigen Fällen kann dieser Fehlercode als einmaliger Ausreißer auftreten. Wenn das passiert, können Sie das Video einfach aktualisieren oder neu laden, damit es abgespielt wird. Wenn es aufhört und Sie erneut den Fehlercode 39 sehen, gehen Sie zurück zu diesen Tipps zur Fehlerbehebung und fahren Sie fort.
  2. Schließen Sie die Streaming-Anwendung auf Ihrem Xbox PC. Wenn Sie die Windows 10 Xbox-App verwendet haben, um Ihre Xbox One auf Ihren PC zu streamen, deaktivieren Sie das Streaming und schließen Sie die App. Möglicherweise müssen Sie auch die Disney Plus-App neu starten oder sogar Ihre Xbox One neu starten. Sobald Sie nicht mehr von Ihrer Xbox One zu Ihrem PC streamen, sollte der Fehlercode 39 verschwinden. Dieser Schritt gilt nur, wenn Sie den Fehlercode 39 in der Disney Plus-App auf Ihrer Xbox One sehen.
  3. Versuchen Sie ein anderes Streaming-Gerät. Dieses Problem tritt am häufigsten im Zusammenhang mit dem Streaming von Disney Plus von der Spielkonsole Xbox One auf, ist aber auch beim Streaming direkt von einem Smart-TV und mit einigen anderen Geräten aufgetreten. Versuchen Sie in jedem Fall ein anderes Streaming-Gerät, um zu sehen, ob es funktioniert. Wenn Sie normal von einem anderen Gerät streamen können, wissen Sie, dass es ein Problem mit Ihrer Xbox One oder dem Gerät gibt, das den Fehlercode erzeugt hat.
  4. Wechseln Sie zu einem anderen HDMI-Anschluss. Wechseln Sie mit dem Streaming-Gerät, das den Fehlercode 39 erzeugt hat, zu einem anderen HDMI-Anschluss an Ihrem Fernseher. Probieren Sie jeden Anschluss aus und sehen Sie, ob einer davon funktioniert. Wenn einer funktioniert, bedeutet dies, dass der Handshake an diesem Port erfolgreich war. Lassen Sie Ihr Streaming-Gerät angeschlossen und es sollte problemlos funktionieren.
  5. Versuchen Sie ein anderes HDMI-Kabel. Wenn Sie ein anderes HDMI-Kabel zur Hand haben, tauschen Sie es aus und sehen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Versuchen Sie, ein hochwertiges, unbeschädigtes Kabel zu verwenden, das nicht übermäßig lang und mit HDMI 2 kompatibel ist. Wenn Sie ein Kabel finden, das funktioniert, lassen Sie es angeschlossen und verwenden Sie dieses Kabel.
  6. Stellen Sie sicher, dass Sie ein HDMI-auf-HDMI-Kabel verwenden. Wenn Sie irgendeine Art von HDMI-Konverterkabel verwenden, wie z. B. ein HDMI-zu-VGA-Kabel, kann das dieses Problem verursachen. Wechseln Sie zu einem Standard-HDMI-Kabel, das an beiden Enden mit HDMI-Steckern versehen ist, und schließen Sie es direkt an einen HDMI-Anschluss an Ihrem Fernseher, Monitor oder Projektor an.
  7. Versuchen Sie, das Fernsehgerät auszuschalten und die Stromversorgung zu wechseln. Ziehen Sie den Stecker des Fernsehgeräts aus der Steckdose und lassen Sie ihn eine Weile ausgesteckt, bevor Sie ihn wieder einstecken. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie, den Fernseher und das Sendegerät gleichzeitig auszuschalten. Schalten Sie es aus, ziehen Sie den Netzstecker, stecken Sie ihn wieder ein und schalten Sie ihn wieder ein. Installieren Sie die Anwendung erneut und prüfen Sie, ob sie funktioniert.
  8. Entfernen Sie die Anwendung Disney + und installieren Sie sie neu. Löschen Sie zunächst die Anwendung und schalten Sie dann Ihr Streaming-Gerät aus und wieder ein. Schalten Sie das Gerät aus, ziehen Sie den Netzstecker, stecken Sie ihn wieder ein und schalten Sie ihn wieder ein. Installieren Sie die Anwendung erneut und prüfen Sie, ob sie funktioniert.
  9. Versuchen Sie ein anderes TV-Gerät . Wenn Sie ein zweites Fernsehgerät haben, prüfen Sie, ob bei dessen Verwendung der gleiche Fehlercode angezeigt wird. Einige ältere Fernsehgeräte unterstützen keine HDMI-Version, die neu genug für sichere Verbindungen ist, was diese Art von Fehler verursachen kann.
  10. Trennen Sie alle installierten Video-Capture-Geräte ab und entfernen Sie sie. Wenn Sie ein Video-Capture-Gerät zum Aufzeichnen von Videos oder zum Streamen von Spielen verwenden, ziehen Sie es aus und entfernen Sie es aus der Gleichung. Einige dieser Geräte lösen den Fehlercode 39 aus und verhindern, dass Disney Plus funktioniert.
  11. Setzen Sie Ihre Xbox One auf die Werkseinstellungen zurück . Vergewissern Sie sich zunächst, dass Disney Plus mit demselben Fernsehgerät und HDMI-Kabel funktioniert, wenn es an ein anderes Streaming-Gerät angeschlossen ist, wie z. B. ein Roku oder Fire TV.
  12. Wenn dies der Fall ist, führen Sie einen Werksreset der Xbox One durch und stellen Sie sicher, dass Sie die Option Zurücksetzen und meine Spiele und Apps beibehalten wählen, um einen Datenverlust zu vermeiden. Wenn der Rücksetzvorgang abgeschlossen ist, müssen Sie möglicherweise auch die Disney Plus-App entfernen und neu installieren.

    Dies ist ein drastischer Schritt und gilt nur, wenn Sie Probleme beim Streaming von einer Xbox One haben.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.