So sehen Sie die Australian Open live (2022)

Die Australian Open sind das erste Grand-Slam-Tennisturnier des Jahres. Sie können jeden Moment des Geschehens auf dem Hartplatz mitten im Sommer von der südlichen Hemisphäre aus verfolgen, ohne den Fernseher einzuschalten.

Spielplanübersicht

Erste Runde : 17. Januar 2022 Finale : 27. Januar 2022 Austragungsort : Melbourne Park, Melbourne, Australien Stream : WatchESPN

Wie man die Australian Open sehen kann

ESPN hat die Übertragungsrechte für die Australian Open, so dass Kabel- und Satellitenabonnenten über die offizielle ESPN-Seite streamen können. Wenn Sie kein Kabel haben, können Sie die Spiele auf Streaming über Dienste wie Hulu mit Live TV und YouTube TV sehen. Um die Australian Open im Streaming zu sehen, benötigen Sie einen Computer, ein Streaming-Gerät oder Telefon, eine schnelle Internetverbindung und die richtige TV-Streaming-App.

So streamen Sie die Australian Open von ESPN

Kabel- und Satellitenabonnenten können die Australian Open über die ESPN-Website oder die WatchESPN-App streamen, anstatt sie im Fernsehen zu sehen. Auf der offiziellen ESPN-Website können Abonnenten kostenlose Übertragungen und voraufgezeichnete ESPN-Inhalte ansehen. Um WatchESPN auf einem Computer oder Laptop mit Windows, macOS oder Linux zu verwenden, n ist ein Webbrowser wie Chrome oder Firefox erforderlich. Außerdem benötigen Sie eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung und Zugang zu den Anmeldedaten eines Kabel- oder Satelliten-TV-Abonnements. So können Sie die Australian Open auf WatchESPN streamen:

  1. Gehen Sie auf WatchESPN.com , wenn die Australian Open auf Sendung sind. Suchen Sie den Player, der mit Australian Open beschriftet ist, und wählen Sie die Schaltfläche Play.
  2. Wählen Sie Ihren Kabel- oder Satellitenanbieter.
  3. Melden Sie sich bei Ihrem Kabel- oder Satellitenkonto an und wählen Sie dann Anmelden , Anmelden oder Weiter.

    Die Anmeldeseite, die Sie sehen, variiert je nach Ihrem -Anbieter, aber Sie müssen immer die E-Mail Ihres Kabel- oder Satellitenkontos und Ihr Passwort eingeben, um sich anzumelden.

  4. Wenn das Video der Australian Open nach dem Einloggen nicht automatisch geöffnet wird, versuchen Sie, zur ESPN-Website zurückzukehren und klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Play.

Welche Streaming-Dienste beinhalten die Australian Open?

Während Kabel- und Satellitenabonnenten die gesamten Australian Open auf WatchESPN kostenlos streamen können, haben Kabelfernsehkunden andere Möglichkeiten. Wenn Sie das Kabel durchgeschnitten haben, ist der beste Weg, die Australian Open zu sehen, einen TV-Streaming-Dienst auszuprobieren, der ESPN beinhaltet.

ESPN+ -Abonnenten können einen begrenzten Teil der Aktion über ESPN+ verfolgen.

TV-Streaming-Dienste funktionieren genau wie Kabeldienste, indem sie es Ihnen ermöglichen, live fernzusehen, mit dem einzigen Unterschied, dass Sie es auf Ihren Computer, Ihr Telefon oder ein anderes internetfähiges Streaming-Gerät streamen. Wenn Sie also einen TV-Streaming-Dienst haben, der ESPN einschließt, können Sie diesen nutzen, um die Australian Open zu streamen. Da Sie ESPN benötigen, um die Australian Open zu streamen, ist es wichtig, einen Streaming-Dienst zu wählen, der dies beinhaltet. Hier sind die beliebtesten Streaming-Dienste, mit denen Sie Zugang zu den Australian Open haben:

  • Sling TV: Wählen Sie den Sling Orange-Tarif, wenn Sie nur an den Australian Open interessiert sind, da er ESPN, ESPN2 und ESPN3 enthält. Siehe den Orange & Blue Plan für noch mehr Kanäle.
  • YouTube TV: Dieser Dienst umfasst ESPN und ESPN2 mit dem Basistarif.

  • Hulu mit Live-TV: Dieser Dienst umfasst ESPN und ESPN2, und es gibt keine verwirrenden Pläne oder Add-Ons, mit denen man sich herumschlagen muss.
  • DirecTV Now: ESPN und ESPN2 sind in allen Tarifen enthalten, aber es ist eine ziemlich teure Option.

Alle diese Dienste bieten eine kostenlose Testversion an. Suchen Sie sich also Ihren Favoriten aus und schon können Sie die Australian Open kostenlos verfolgen. Probieren Sie zum Beispiel einen Monat lang kostenlos Hulu aus.

Wie Sie die Australian Open auf dem Handy, Streaming-Gerät und Konsolen sehen können

Die WatchESPN-Website funktioniert am besten auf Laptops und Desktops, aber Sie können auch von Ihrem Telefon, Tablet, Spielkonsole und Streaming-Geräten wie Roku und Apple TV auf den Dienst zugreifen. Damit dies funktioniert, müssen Sie die ESPN-App herunterladen und auf Ihrem Gerät installieren.

Diese Option funktioniert nur, wenn Sie ein Kabel- oder Satellitenabonnement haben. Wenn Sie das nicht tun, aber trotzdem die Australian Open unterwegs streamen möchten, müssen Sie einen Streaming-Dienst abonnieren und dann deren mobile App ausprobieren.

Hier sind die Apps, die Sie benötigen, um die Australian Open über WatchESPN zu streamen:

  • Android: ESPN auf Google Play
  • iOS: ESPN im App Store
  • Amazon Geräte: ESPN im Amazon App Store
  • Roku: ESPN Channel auf Roku
  • PS4: ESPN im PlayStation Store
  • Xbox One: ESPN im Microsoft Store

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.