So ändern Sie die Sprache in Disney Plus

Disney Plus ist ein On-Demand-Streaming-Dienst von Disney, der einen umfangreichen Katalog von Filmen und TV-Serien über die Jahre bietet. Wie bei anderen Streaming-Diensten können Sie einen Großteil der Inhalte in verschiedenen Sprachen ansehen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Sprache von Disney Plus, von der Benutzeroberfläche bis zu den Wörtern, die Sie beim Ansehen sprechen, ändern können.

Disney+ stellt standardmäßig die Sprache ein, die von dem verwendeten Gerät implementiert wird. Wenn also Ihr Mac auf Englisch und Ihr Smartphone auf Spanisch ist, passt sich Disney Plus entsprechend an.

Ändern der Sprache der Benutzeroberfläche in Disney Plus

Niemand möchte auf der Benutzeroberfläche einer Anwendung in einer ihm unbekannten Sprache navigieren. Obwohl die Disney+ Website und die App auf die Standardsprache des von Ihnen verwendeten Geräts umschalten, möchten Sie die Sprache manchmal manuell ändern. Und so geht’s.

  1. Weiter zu https://www.disneyplus.com/

    Möglicherweise müssen Sie sich bei Ihrem Konto anmelden.

  2. Maus über Ihr Profilbild.
  3. Klicken Sie auf Profile bearbeiten.
  4. Klicken Sie auf Ihr Profil.
  5. Klicken Sie auf Anwendungssprache.
  6. Ändern Sie es auf die Sprache Ihrer Wahl.

    Derzeitige Optionen sind Deutsch, Englisch (UK), Englisch (US), Spanisch, Spanisch (Lateinamerika), Französisch, Französisch (Kanada), Italienisch und Niederländisch.

  7. Klicken Sie auf Speichern.

So ändern Sie die Audio- oder Untertitelsprache in Disney+

Sie möchten Disney-Filme auf Spanisch sehen? Es ist eine gute Möglichkeit, eine neue Sprache zu lernen oder sich wohler zu fühlen, wenn man etwas in einer anderen Sprache sieht. So ändern Sie die Audio- oder -Untertitelsprache, während Sie eine Sendung oder einen Film ansehen.

Disney+ hat keine aktuelle Liste seiner Sprachoptionen auf der Website. Stattdessen müssen Sie bei einzelnen Filmen und Sendungen nachsehen, welche Sprachoptionen Ihnen zur Verfügung stehen.

  1. Gehe zu https://www.disneyplus.com/
  2. Wählen Sie einen Film oder eine Fernsehsendung, die Sie ansehen möchten.
  3. Klicken Sie auf Abspielen.
  4. Klicken Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  5. Klicken Sie auf die Sprache von Audio/Untertitel , die Sie verwenden möchten.

    Diese Optionen variieren, je nachdem, was Sie gerade ansehen. Die meisten Inhalte enthalten Audio-Optionen für Englisch und Spanisch, andere Sendungen wie The Simpsons erweitern die Optionen um Deutsch, Französisch und Italienisch . Die Untertiteloptionen für einige Programme umfassen bis zu 16 verschiedene Sprachen.

  6. Klicken Sie auf den Pfeil auf der linken Seite des Bildschirms, um Ihre Änderungen zu speichern und zum Film oder Programm zurückzukehren.

So ändern Sie die Spracheinstellungen der Benutzeroberfläche in der Disney+ App

Die Disney+ App funktioniert ähnlich wie die Website, erfordert jedoch einige etwas andere Schritte, um die Sprache zu ändern. Und so geht’s.

Diese Anweisungen sind für die iOS- und Android-Apps gleich, p aber die Screenshots sind von der iOS-App.

  1. Öffnen Sie die App Disney + .
  2. Tippen Sie auf Ihr Profilsymbol.
  3. Klicken Sie auf Profile bearbeiten.
  4. Klicken Sie auf Ihr -Profil.
  5. Presse Anwendungssprache.
  6. Wählen Sie die Sprache, die Sie verwenden möchten.
  7. Drücken Sie Speichern.

So ändern Sie die Audio- oder Untertitelsprache in der Disney+-App

Auch in der App können Sie die Audio- oder Untertitelsprache ändern, genau wie auf der Website. So ändern Sie die gewählte Sprache, damit Sie eine Sendung in einer anderen als der Standardsprache von ansehen können.

  1. Öffnen Sie die Anwendung Disney+.
  2. Wählen Sie einen Film oder eine Fernsehsendung, die Sie sich ansehen möchten.
  3. Drücken Sie Play.
  4. Drücken Sie das Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  5. Wählen Sie die gewünschte Audio- oder Untertitelsprache.

    Die Optionen sind in der Anwendung die gleichen wie auf der Webseite.

  6. Drücken Sie das X in der oberen rechten Ecke, um den Dialog zu schließen.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.