So sehen Sie die US Open Tennis live (2021)

ESPN hat die Übertragungsrechte für die US Open Tennis Championship, sodass Kabel- und Satellitenabonnenten über die offizielle WatchESPN-Seite streamen können. Alle anderen können über einen Streaming-Dienst wie Hulu Con Live TV oder YouTube TV am Geschehen teilhaben. Alles, was Sie brauchen, ist ein Gerät wie ein Laptop, Tablet oder Telefon, eine -Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung und die richtige TV-Streaming-App.

Spielplanübersicht

  • Erste Runde: 30. August 2021
  • Spielort: USTA Billie Jean King National Tennis Center, Flushing Meadows, NY
  • Stream: WatchESPN
  • Vollständiger Zeitplan der US Open

Wie Sie die US Open von ESPN streamen können

Wenn Sie ein Kabel- oder Satellitenabonnement haben, es aber vorziehen, die US Open auf einem Computer oder Laptop zu streamen, anstatt sie auf Ihrem Fernseher zu sehen, können Sie die WatchESPN Live-Streaming-Website nutzen. Diese Website bietet kostenlosen Zugang zu Sportereignissen, die auf ESPN und ESPN2 übertragen werden. Sie können WatchESPN auf Ihrem Computer oder Laptop mit Windows, macOS oder Linux nutzen, solange Sie einen Webbrowser wie Chrome oder Firefox haben, der Streaming unterstützt und eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung. Das letzte, was Sie brauchen, ist ein gültiges Kabel- oder Satellitenabonnement, denn diese Seite ist nur für zahlende Abonnenten. So streamen Sie die US Open auf WatchESPN:

  1. Navigieren Sie zu WatchESPN.com , wenn die US Open auf Sendung sind. Suchen Sie den Player, der mit US Open beschriftet ist, und klicken Sie auf die Schaltfläche play.

    Wenn Sie das Logo Ihres Kabel- oder Satellitenanbieters in der oberen rechten Ecke der Seite sehen, müssen Sie sich möglicherweise nicht anmelden. Klicken Sie auf den US Open Player und das Live-Video wird sofort abgespielt, wenn Sie automatisch eingeloggt sind.

  2. Wählen Sie Ihren Kabel oder Satellitenanbieter.
  3. Melden Sie sich bei Ihrem Kabel- oder Satellitenkonto an und klicken Sie auf Anmelden, Einloggen oder Weiter.

    Die Anmeldeseite, die Sie sehen, variiert je nach Anbieter, aber Sie müssen immer die E-Mail-Adresse und das Kennwort Ihres Kabel- oder Satellitenkontos eingeben, um sich anzumelden.

  4. Wenn das US Open-Video nicht automatisch geöffnet wird, gehen Sie zurück zu WatchESPN.com und klicken Sie erneut auf die Schaltfläche playback .

Welche Streaming-Dienste beinhalten die US Open?

Kabel- und Satellitenabonnenten können die US Open auf WatchESPN mit einem qualifizierten Abonnement streamen, aber das ist keine Option für Benutzer, die kein Kabel haben, um die US Open zu streamen. Der Grund, warum Streaming-TV-Dienste eine gute Möglichkeit für Nicht-Kabelnutzer sind, die US Open zu sehen, ist, dass sie Zugang zu den gleichen Live-TV-Kanälen bieten, die Sie normalerweise über Kabel oder Satellit sehen würden. Der Unterschied besteht darin, dass Sie Live-TV über eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung streamen, anstatt es über Kabel oder Satellit zu sehen.

Wie man ESPN streamt

Da die US Open auf ESPN übertragen werden, ist es wichtig, einen Dienst zu wählen, der den Zugang zu ESPN beinhaltet. Die meisten tun das, aber es gibt einige bemerkenswerte Ausnahmen. Dies sind die beliebtesten Streaming-Dienste, mit denen Sie Zugang zu den US Open haben:

  • Sling TV: ESPN, ESPN2 und ESPN3 sind im günstigen Sling Orange-Tarif enthalten. Dies ist eine gute Option, wenn Sie nur an den US Open interessiert sind.
  • YouTube TV: Dieser Dienst umfasst ESPN und ESPN2 mit dem Basisplan.
  • Hulu mit Live-TV: Dieser Dienst ermöglicht den Zugriff auf ESPN und ESPN2, und es gibt keine verwirrenden Pläne oder Add-Ons, mit denen man sich beschäftigen muss.
  • AT&T TV Now: ESPN und ESPN2 sind in allen Tarifen enthalten.

Alle diese Dienste bieten eine Art kostenlose Testversion an. Wählen Sie also Ihren Favoriten aus und Sie können die US Open kostenlos verfolgen. Testen Sie zum Beispiel einen Monat lang kostenlos Hulu oder eine Woche lang kostenlos fuboTV.

So sehen Sie die US Open auf Mobilgeräten, Streaming-Geräten und Konsolen

WatchESPN ist für Laptops und Desktops konzipiert, aber Sie können den Dienst auch auf Ihrem Telefon, Tablet und sogar auf Streaming-Geräten, wie Roku oder Apple TV, sowie auf Videospielkonsolen nutzen. Dazu müssen Sie die ESPN-App auf Ihr Gerät herunterladen.

Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie ein Kabel- oder Satellitenabonnement haben. Mit der ESPN-App können Sie Live-Events wie die US Open nur streamen, wenn Sie ein Kabel- oder Satellitenabonnement haben. Wenn nicht, dann haben die Streaming-Dienste aus dem vorherigen Abschnitt auch Apps.

Dies sind die Apps, die Sie benötigen, um die US Open über WatchESPN zu streamen:

  • Android: ESPN
  • iOS: ESPN
  • Amazon Geräte: ESPN
  • Roku: ESPN
  • PS4: ESPN
  • Xbox One: ESPN

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.