So verbinden Sie Netflix mit Ihrem Fernseher

Es gibt viele Möglichkeiten, Netflix auf Ihrem Fernsehgerät anzusehen. Solange Ihr Gerät – egal ob Fernseher, Blu-ray-Player, Spielekonsole, Media-Player oder Mobilgerät – mit dem Internet verbunden ist, sollten Sie problemlos streamen können. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Netflix über mehrere Geräte mit Ihrem Fernseher verbinden können.

Besuchen Sie devices.netflix.com für kompatible Marken und Geräte.

Wie man Netflix mit einer TV-App anschaut

Der vielleicht einfachste Weg, Netflix auf Ihren Fernseher zu bekommen, ist mit einer Smart TV-App. Die Netflix-App ist auf -Smart-TVs von LG, Philips, Samsung, Sony, Vizio und anderen verfügbar und funktioniert ähnlich wie die Browser-Version, allerdings können Sie Ihre DVD-Warteschlange nicht ansehen, wenn Sie eine haben. Starten von Netflix auf einem Smart TV variiert je nach Marke; einige Modelle haben eine Netflix-Taste auf der Fernbedienung, während andere eine Taste für ihre jeweilige Smart TV-Plattform haben. Bitte lesen Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fernsehers nach, wie Sie die Netflix-App öffnen und sich dort anmelden können.

Wiedergabeprobleme? Stellen Sie sicher, dass Ihr Smart TV und Ihre Netflix-App auf dem neuesten Stand sind.

Verbinden Sie Netflix über einen Media-Player, eine Spielekonsole, einen Blu-Ray-Player oder ein Kabel-TV-Abonnement mit Ihrem Fernseher

Zahlreiche Geräte können Netflix streamen, einige davon haben Sie vielleicht schon zu Hause. Dazu gehören:

  • Spielkonsolen: PlayStation- und Xbox-Konsolen haben auch Netflix-Apps. Sie können es aus dem PlayStation Store oder dem Microsoft Store herunterladen. Nintendos aktuelle Konsole, die Switch, unterstützt Netflix derzeit nicht, aber ältere Konsolen wie der 3DS und die Wii U schon.
  • Kabel-TV-Set-Top-Boxen: Einige Kabelanbieter bieten Netflix als Teil eines Pakets an, darunter Dish, RCN und Xfinity. Die Xfinity X1 Set-Top-Box verfügt über eine Unterhaltungsplattform, über die Benutzer auf die App zugreifen können. Andere Anbieter bieten Netflix als weiteren Kanal in ihrem Programm an. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren lokalen Anbieter.
  • Blu-Ray-Player: Marken wie LG, Panasonic, Philips, Samsung, Sharp, Sony und Toshiba bieten bei ihren Playern eine Netflix-Option. In den meisten Fällen kann der Benutzer über das Videomenü des Players darauf zugreifen.
  • Laptops: Sie können Netflix natürlich auf Ihrem Computer ansehen und diesen Bildschirm auch über ein HDMI-Kabel an Ihren Fernseher anschließen.
  • Media-Player: Geräte wie Apple TV, Roku, Fire TV und Nvidia Shield verfügen über Netflix-Apps. Je nach Gerät kann Netflix bereits installiert sein, oder Sie müssen den App-Shop des Unternehmens besuchen, um es herunterzuladen. Auf Apple TV können Sie sich dafür entscheiden, Netflix über iTunes und nicht direkt über Netflix abrechnen zu lassen.

Ab dem 1. Dezember 2019 ist Netflix nicht mehr mit älteren Roku-Geräten kompatibel. Der Streamer sagt, dass „technische Einschränkungen“ die Kompatibilität mit den folgenden Roku-Modellen verhindern: Roku 2050X, Roku 2100X, Roku 2000C, Roku HD Player, Roku SD Player, Roku XR Player und Roku SD Player.

So verbinden Sie Netflix von einem Telefon aus mit Ihrem Fernseher

Mit Netflix-Apps für iOS und Android können Sie streamen, was Sie auf Ihrem Fernseher über ein Gerät wie einen Chromecast oder Roku sehen. So geht’s:

  1. Öffnen Sie die Netflix-App und tippen Sie auf das Symbol Cast.
  2. Wählen Sie unter Mit Gerät verbinden das Gerät, auf das Sie streamen möchten.
  3. Das Cast-Symbol wird blau, wenn eine Verbindung besteht. Danach sollten Sie die Netflix-App auf dem Fernsehbildschirm sehen.
  4. Spielen Sie einen Netflix-Film oder eine Serie normal auf Ihrem Mobilgerät ab.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert