Die 5 besten Alexa-Radiosender des Jahres 2021

Amazons virtuelle Assistentin kann dank der neuen Fähigkeiten von Alexa nun fast jeden Radiosender abspielen. Glücklicherweise sind alle Alexa-Skills komplett kostenlos, sodass Sie Ihre Lieblingssender auf Ihrem Amazon Echo oder Fire Tablet hören können, ohne einen Dienst eines Drittanbieters zu abonnieren. Die meisten, aber nicht alle, Alexa-Fähigkeiten sind mit Amazon Sonos-Soundsystemen kompatibel. Alexa ist für ältere Kindle Fire-Modelle nicht verfügbar.

Radio hören mit Alexa

So aktivieren Sie Alexa-Skills auf Ihrem Amazon Echo oder Fire Tablet, um Radio zu hören: Alternativ können Sie auch einfach „Alexa, öffne Skills“ sagen und Alexa mitteilen, welchen Skill Sie aktivieren möchten. Wenn Alexa Ihnen eine numerische Liste von Optionen präsentiert, sagen Sie einfach eine Zahl, um Ihre Wahl zu bestätigen.

Kann Alexa lokale Radiosender abspielen?

Möglicherweise kann Alexa Ihren lokalen Lieblingssender bereits ohne Skill abspielen; versuchen Sie, „Alexa, spiel [Sender]“ zu sagen. Sie können Sender nach Namen, Frequenz oder Rufbuchstaben anfordern. Ebenso können Sie bestimmte alte Radiosendungen nach Namen abfragen, z. B. „Radio Mystery Theater“. Wenn Alexa nicht findet, was Sie hören möchten, versuchen Sie, die folgenden Fähigkeiten zu aktivieren, um ihr Repertoire erheblich zu erweitern. Radio-Locator ist ein nützliches Werkzeug, um Informationen über Ihre lokalen Sender zu finden, einschließlich Frequenzen und Call-In-Nummern.

MyTuner Radio: Das Beste für internationale Sender

Was wir mögen

  • Vermeiden Sie regionale Einschränkungen.
  • Einfaches Finden von Sendern außerhalb der USA

Was uns nicht gefällt

  • Alexa hat Schwierigkeiten, die Namen von Sendern zu erkennen, die nicht in Englisch sind.
  • Keine Integration mit der Anwendung MyTuner Radio.

Mit MyTuner Radio können Sie über 50.000 Sender aus der ganzen Welt einstellen. Sie können Sender wie NPR und BBC anfordern, oder Sie können einen beliebigen Sender anfordern, der sich auf ein bestimmtes Genre spezialisiert hat, wie z. B. Jazz, Nachrichten oder Sport. Sagen Sie einfach: „Alexa, bitte MyTuner Radio, [Sender/Genre] zu spielen“. Sie können sogar noch spezifischer sein. Versuchen Sie zum Beispiel: „Alexa, frage MyTuner Radio nach den besten Hip-Hop-Sendern in Columbia. Alexa zeigt Ihnen eine Liste von Sendern an, aus der Sie wählen können.

Radio Paradise: Am besten für spontane Hörer

Was wir mögen

  • Gute Mischung aus populären und unterirdischen Titeln.
  • Perfekt für Partys und gesellschaftliche Veranstaltungen.

Was uns nicht gefällt

  • Keine Option zum Blockieren bestimmter Lieder oder Künstler.
  • Alexa verwechselt den Skill Radio Paradise mit der App.

Sie können sich nicht entscheiden, was Sie hören möchten? Sagen Sie einfach: „Alexa, öffne den Radio Paradise Skill“. Sie hören ein Lied aus einem zufälligen Genre, das von professionellen DJs kuratiert wird, die sich darauf spezialisiert haben, verschiedene Musikgeschmäcker zu bedienen.

  1. Wenn Ihnen gefällt, was Sie hören, sagen Sie einfach: „Alexa, frage Radio Paradise, was gerade gespielt wird“.
  2. Um zu einem anderen Lied zu wechseln, sagen Sie: „Alexa, nächstes Lied“.

Radio Fun Time: das Beste für Nostalgieliebhaber

Was wir lieben

  • Beeindruckende Auswahl an klassischen Inhalten.
  • Suchen Sie bestimmte Episoden nach Nummer oder Titel.

Was wir nicht mögen

  • Neigt dazu, die gleichen Episoden zu wiederholen, wenn sie randomisiert werden.
  • Schlechte Originaltonqualität bei den meisten Programmen.

Wenn Sie ein Fan von Old-School-Radiosendungen wie „GunsmokeDragnet“ und der „Abbott & Camp; Costello Show“ sind, dann ist Radio Fun Time wie für Sie gemacht. Es beginnt mit den Worten: „Alexa, öffne Radio Fun Time“. Sie können ein bestimmtes Programm anfordern oder Alexa bitten, ein bestimmtes Genre zu empfehlen. Sagen Sie „Alexa, weiter“, um zu einer anderen Episode zu springen.

Radio Anchor: Das Beste für Nachrichtenjunkies

Was wir lieben

  • Unvoreingenommene Berichterstattung aus den seriösesten Nachrichtenquellen der Welt.
  • Ausgezeichnete internationale Abdeckung.

Was uns nicht gefällt

  • Nur zwei US-Medien
  • Die Roboterstimme von Alexa beim Lesen nervt nach einer Weile.

Niemand sollte sich auf eine einzige Quelle für seine Nachrichten verlassen. Zum Glück macht es Radio Anchor super einfach, nach verschiedenen Perspektiven zu suchen. Versuchen Sie Befehle wie „Alexa, frage Radio Anchor, um Sportberichte aus der New York Times abzuspielen“ oder „Alexa, frage Radio Anchor, um Nachrichtenberichte von All India Radio abzuspielen“, um Ihren Blick auf die Welt zu erweitern. Der einzige Nachteil ist, dass Radio Anchor nicht wirklich Live-Radiosendungen abspielt, sondern Alexa die Nachrichten vorliest.

Radio D-Day: das Beste für Geschichtsinteressierte

Was uns gefällt

  • Hervorragende Ressource für Lehrer und Studenten der Geschichte.

Was uns nicht gefällt

  • Die anschaulichen Beschreibungen sind nichts für schwache Nerven.

Um einen der entscheidenden Momente des Zweiten Weltkriegs noch einmal zu erleben, sagen Sie: „Alexa, öffne Radio D-Day“, um eine tatsächliche Sendung vom 6. Juni 1944 zu hören, die eine vollständige Berichterstattung über die Invasion in der Normandie bot. Wenn Sie zum Sieg der Alliierten vorspulen möchten, sagen Sie: „Alexa, weiter“. Wenn Sie sich besonders für diese Zeitspanne interessieren, ist Radio Complete Day ein weiterer Alexa-Skill, den Sie benötigen. Sagen Sie: „Alexa, öffne Radio Complete Day“, um eine ganztägige Sendung von WJSV in Washington D.C. am 21. September 1939 anzuhören.

Video:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.